Güns­tig ein­kau­fen: Tax-Free in Japan wird noch attraktiver

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDer Tax-Free-Ein­kauf in Elek­tro­nik­shops wie Yodo­ba­shi-Came­ra lohnt sich heu­te schon.

Nun ist klar: Japan wird am 1. Okto­ber 2019 die Mehr­wert­steu­er von 8 auf 10 Pro­zent erhö­hen. Die­ses Vor­ha­ben hat Pre­mier­mi­nis­ter Shin­zo Abe ver­kün­det. Er holt damit nur nach, was seit 2012 beschlos­se­ne Sache ist, jedoch zwei Mal auf­ge­scho­ben wur­de. Damit hofft das Land, die stei­gen­den Sozi­al­kos­ten in einer über­al­tern­den Gesell­schaft bewäl­ti­gen kön­nen. Ein Gross­teil der Neu­ein­nah­men soll auch in die Bil­dung und Kin­der­be­treu­ung flies­sen. Wei­ter abge­fe­dert wer­den soll die­ser Ein­griff mit Steu­er­leich­te­run­gen bei Auto- oder Immo­bi­li­en­käu­fen. Es ist nach 1997 (von 3 auf 5 Pro­zent) und 2014 (von 5 auf 8 Pro­zent) die ins­ge­samt drit­te Erhöhung. 

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Um den Geld­beu­tel der Kon­su­men­ten nicht all­zu stark zu belas­ten, plant Japan neben den fami­li­en­freund­li­chen Mass­nah­men die Mehr­wert­steu­er auf den Kauf von Geträn­ken und Essen auf 8 Pro­zent zu belas­sen. Damit hät­te das Land zum ers­ten Mal zwei ver­schie­de­ne Mehr­wert­steu­er­sät­ze. Das bedeu­tet, dass Super­märk­te und Con­ve­ni­en­ce Stores nur 8 Pro­zent ver­lan­gen müs­sen, sofern die Per­son die gekauf­te Ware nicht an einem Tisch im Laden kon­su­miert, wie die Yomu­ri Shim­bun berich­tet. Denn dann gel­ten wie­der­um die 10 Pro­zent wie in Restau­rants. So wird man wohl künf­tig in den Con­ve­ni­en­ce Stores zum jeden Pro­dukt gefragt, ob es «zum hier essen» oder «zum Mit­neh­men» sei — und dies allei­ne aus steu­er­li­chen Gründen.

Tax-Free wird noch attraktiver

Für die aus­län­di­schen Tou­ris­ten bedeu­tet dies, dass das Tax-Free-Ange­­bot in Japan zusätz­lich an Attrak­ti­vi­tät gewin­nen wird. Denn seit Mai 2016 kann bei einem Ein­kauf ab 5000 Yen die Mehr­wert­steu­er bei fast allen Pro­duk­ten abge­zo­gen wer­den. Vor­aus­set­zun­gen für die Anwen­dung des Tax-Free-Sys­­­tems ist, dass sich der Laden bei den Behör­den ent­spre­chend regis­triert und der Kun­de den Rei­se­pass mit der gül­ti­gen Ein­rei­se­mar­ke dabei hat. Sind die­se Punk­te erfüllt, dann erhält man als Tou­rist den Abzug. Nach dem Kauf wird in den Rei­se­pass die Quit­tung bzw. ein ent­spre­chen­des unter­schrie­be­nes Doku­ment gehef­tet, das bei der Aus­rei­se am Flug­ha­fen von den Zoll­be­hör­den (gleich vor der Pass­kon­trol­le) ein­ge­zo­gen wird (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Aus­ser­dem soll der gesam­te Tax-Free-Pro­zess bis 2020 digi­ta­li­siert wer­den und damit effi­zi­en­ter von­stat­ten gehen, wie Nik­kei berich­tet. Das hat auch noch einen ande­ren Vor­teil: Der Pass wird dann bis zur Aus­rei­se nicht mehr mit Quit­tun­gen voll­ge­hef­tet sein.

Bild: tax​-free​shop​.jnto​.go​.jpDie vier Tax-Free-Schritte
Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1