Osa­ka erhält die Expo 2025

Bild: expo2025​-osa​ka​-japan​.jpEine Visua­li­sie­rung einer Expo-2025-Stätte.

Nach den Som­mer­spie­len 2020 in Tokio wird das Fest für Japan wei­ter­ge­hen. So hat Osa­ka den Zuschlag für die Welt­aus­stel­lung 2025 erhal­ten, wie das Bureau Inter­na­tio­nal des Expo­si­ti­ons in Paris ges­tern bekannt­gab. Die japa­ni­sche Metro­po­le hat sich gegen Jeka­te­ri­nen­burg in Russ­land und Baku in Aser­bai­dschan durchgesetzt. 

An alle Leser: Durch die aktu­el­le Lage sind die Ein­nah­men, die die­sen Blog getra­gen haben, weg­ge­bro­chen. Auf­ge­ben wer­de ich nicht. Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hin­aus. Hier­zu brau­che ich heu­te Ihre Hil­fe. Jeder Bei­trag trägt dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und blei­ben Sie gesund!

Die Expo wird zwi­schen dem 3. Mai und 3. Novem­ber 2025 statt­fin­den. Der Aus­tra­gungs­ort wird die künst­lich auf­ge­schüt­te­te Insel Yumeshi­ma in der Bucht von Osa­ka sein, wo sich heu­te haupt­säch­lich eine rie­si­ge Lager­stät­te für Schiff­s­con­tai­ner befin­det. Es wird die ins­ge­samt drit­te Welt­aus­stel­lung in Japan sein. Die letz­te fand 2005 bei Nago­ya statt. 

Das gros­se Fest von 1970

Für die Stadt Osa­ka ist es nach 1970 das zwei­te Mal, dass sie Gast­ge­be­rin einer Welt­aus­stel­lung sein darf. Schon damals fand die Expo nur weni­ge Jah­re nach den olym­pi­schen Som­mer­spie­le in Tokio statt. Es war die ers­te Welt­aus­stel­lung auf dem asia­ti­schen Kon­ti­nent und bis 2010 sogar die erfolg­reichs­te über­haupt. 77 Län­der stell­ten damals aus, 64 Mil­lio­nen Besu­cher kamen. Das waren fast drei Mal mehr Gäs­te als an der Expo 2005 in der Prä­fek­tur Aichi.

Nach dem gros­sen Fest wur­de aus dem dama­li­gen Expo-Gelän­de eine weit­läu­fi­ge Park­an­la­ge. Bis heu­te sind eini­ge weni­ge Struk­tu­ren geblie­ben, wie zum Bei­spiel das dama­li­ge Wahr­zei­chen, der Tower of the Sun von Künst­ler Tarō Oka­mo­to. Seit die­sem Jahr ist die­ser Turm sogar wie­der öffent­lich zugäng­lich (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Der Stand­ort der Expo 2025

Im Shop
Liebe Leser
Unterstützen Sie den Asienspiegel

Lie­be Leser

Unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­le-Wer­bung: Damit dies so bleibt, braucht die­ser Blog Ihre Hilfe.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1