Tokio hat einen «Hel­lo Kitty»-Zug

keio​.co​.jpEin Design des neu­en «Hel­lo Kitty»-Zuges.

Tokio ist um eine Sehens­wür­dig­keit rei­cher. Auf dem Netz der Keiō-Bahn­li­ni­en, die den Gross­bahn­hof Shin­juku (Asi­en­spie­gel berich­te­te) mit den west­li­chen Vor­or­ten wie Hachiōji und Tama ver­bin­den, ver­kehrt seit etwas mehr als einer Woche ein Hel­lo Kit­ty-Zug. Es ist ein rosa­far­be­ner Zug mit 10 Wagen, auf denen ver­schie­de­ne Figu­ren der Hel­lo Kit­ty-Welt zu sehen sind. Selbst die Warn­kle­ber an der Tür sind im Kätz­chen-Design (sie­he Tweets unten). 

Dabei han­delt es sich um eine Erwei­te­rung der Zusam­men­ar­beit zwi­schen Keiō und San­rio Enter­tain­ment, dem Besit­zer der Rech­te an Hel­lo Kit­ty. Der Bahn­hof Keiō-Tama-Cen­ter ist schon heu­te mit zahl­rei­chen Figu­ren der San­rio-Welt geschmückt. Sie alle die­nen als Wer­bung für den nahe gele­ge­nen Ver­gnü­gungs­park San­rio Puro­land, der seit 1990 in Betrieb ist. 

Die Hel­lo Kit­ty-Welt ist damit nun auch täg­lich im Bahn­ver­kehr von Tokio sicht­bar. Das ist aber noch lan­ge nicht alles. Seit Mai ist auch ein Hel­lo Kit­ty-Shink­an­sen zwi­schen Osa­ka und Fuku­o­ka in Betrieb (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Tai­wans Flug­ge­sell­schaft EVA Air hat der­weil schon seit vie­len Jah­ren Hel­lo Kit­ty- und ande­re San­rio-Flug­zeu­ge im Ein­satz (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Eine Iko­ne der Popkultur

Das welt­be­rühm­te Kätz­chen, das 1974 von der Desi­gne­rin Yūko Shi­mi­zu erschaf­fen wur­de, ist eine Pop-Iko­­­ne der japa­ni­schen Kawaii-Kul­­tur, mit der inzwi­schen meh­re­re Gene­ra­tio­nen auf­ge­wach­sen sind. Mit Hel­lo Kit­ty ist eine gan­ze Indus­trie an Mas­sen­ar­ti­keln ent­stan­den. Zug und Flug­zeu­ge wer­den dabei zu einem immer wich­ti­ge­ren Wer­be­mit­tel für die Welt von Sanrio.

Tweets vom neu­en Zug

Bild: keio​.co​.jpAuch die Auf­kle­ber sind im Kitt-Design.
Foto: wiki­me­dia / Nyao148Keio Tama Cen­ter: Ein Bahn­hof im Kitty-Stil.
Foto: wiki­me­dia / Konai­neDer Ver­gnü­gungs­park Sanrio-Puroland.

Der Stand­ort des Bahn­hofs Keiō-Tama-Center

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 120 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 11.01.2019
    ausverkauft
  • Sa, 19.01.2019
    Zusatzvortrag
  • Fr, 25.01.2019
    letzte 4 Tickets
  • Fr, 15.02.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 08.03.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

Infos und Tickets

«Never-Ending Man: Hayao Miyazaki»
Schweizer Premiere

«Never-Ending Man: Hayao Miyazaki»

  • Sa, 12.01.2019

Eine Doku über Japans gros­sen Ani­me-Meis­ter Hayao Miyazaki.

Infos und Tickets

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Dezember 2018
    ausgebucht
  • Januar 2019
    letzte Termine
  • Februar 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

Infos und buchen

In Japan - der praktische Reiseführer
NEUERSCHEINUNG

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Ab sofort im Ver­kauf: Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

Buch kaufen

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 10.01.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

Infos und Tickets

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

Mehr Infos

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

Buch kaufen

Ramen Shop
Shoplifters
Sato
Schuler Auktionen
Sake-Vorträge
Negishi
Sato Sake Shop
Edomae
Bimi
Yooji's Bestellen
Kabuki_2
Gustav Gehrig
Shinsen
Kabuki
Kalligrafie
Grüner Tee
Aero Telegraph
Shizuku
Yooji's Laden
Reisen und Kultur
Depositphotos 1
Depositphotos 2
Asia Society
Keto-Shop