Shira­ka­wa­gō: Win­ter im schöns­ten Berg­dorf Japans

Pan­ora­ma­aus­sicht auf Shira­ka­wa­gō. Foto: Asi­en­spie­gel

In den Ber­gen der Prä­fek­tur Gifu fiel ges­tern Schnee. In sol­chem Momen­ten zeigt sich Shira­ka­wa­gō von sei­ner schöns­ten Sei­te (sie­he Fotos oben und unten). Der his­to­ri­sche Berg­ort gehört zu den male­rischs­ten Dör­fern Japans. Sein Merk­mal sind die stroh­ge­deck­ten Dächer, auf Japa­nisch Gas­­s­hō-zuku­­ri genannt. Deren stei­le Bau­wei­se schüt­zen die Häu­ser vor dem schwe­ren Schnee­fall. Es sind über­durch­schnitt­lich gros­se Häu­ser, wo frü­her Gross­fa­mi­li­en leb­ten und arbeiteten. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Einst war das Dorf viel grös­ser. Heu­te ist die Zahl der Gas­­s­hō-zuku­­ri-Häu­ser über­schau­bar gewor­den. Seit 1976 ste­hen die­se unter Denk­mal­schutz. 1995 wur­den Shira­ka­wa­go und das noch viel klei­ne­re, gleich in der Nähe lie­gen­de Goka­y­a­ma, wo die sel­be his­to­ri­sche Bau­wei­se domi­niert und alles noch etwas ruhi­ger ist, zum UNESCO-Welt­­ku­l­­tur­er­­be erklärt.

Light-Up im Janu­ar und Februar

Im Janu­ar und Febru­ar, wenn sich gewöhn­lich eine dicke Schnee­de­cke über den Ort legt, ent­fal­tet sich die gan­ze Schön­heit des Ortes. Wäh­rend die­ser Mona­te wird an sechs Aben­den das Dorf sogar nächt­lich aus­ge­leuch­tet. Im Janu­ar die­ses Jah­res fiel sogar so viel Schnee wie schon lan­ge nicht mehr. Das Tou­ris­mus­bü­ro des Ortes mach­te hier­zu einen klei­nen poe­ti­schen Win­ter­film (sie­he Video ganz unten).

Shira­ka­wa­gō im Win­ter. Foto: Asi­en­spie­gel
Die Bau­wei­se fin­det man in meh­re­ren Dör­fern die­ser Regi­on. Foto: Asi­en­spie­gel
Schnee­fall im Dezem­ber. Foto: Asi­en­spie­gel
Die Stroh­dach-Häu­ser bie­ten einen natür­li­chen Schutz gegen die gros­sen Schnee­men­gen. Foto: Asi­en­spie­gel
Eine male­ri­sche Sze­ne­rie. Foto: Asi­en­spie­gel

Ein Win­ter­film vom Janu­ar 2018

Laden…

Stand­ort von Shira­ka­wa­gō und Gokayama

Im Shop
Asienspiegel Abo
November 2022

Asi­en­spie­gel Abo

Die­ser Blog braucht heu­te Ihre Unter­stüt­zung. Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
NEU: E-Book

In Japan

Edi­ti­on 2023: Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der neu­en 7. Auf­la­ge, inkl. Corona-Updates.

E-BOOK KAUFEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN