Eine miss­glück­te Anime-Werbung

Bild: Nis­sin FoodsSo sieht Nao­mi Osa­ka in der Nis­sin-Wer­bung aus. Links ist eine Dar­stel­lung von Kei Nis­hi­k­ori zu sehen.

Japan erlebt gera­de gol­de­ne Zei­ten im Ten­nis. Noch nie hat­te das Land mit Kei Nis­hi­k­ori und Nao­mi Osa­ka zwei der­art gute Pro­fi­spie­ler. Nao­mi Osa­ka ist seit ihrem US-Open-Sieg ein Star in Japan. Ihre sym­pa­thi­sche, humor­vol­le und zugleich beschei­de­ne Art kommt an. Regel­mäs­sig sieht man sie im Fern­se­hen. Ihre Akzep­tanz in Japan – Osa­ka ist dun­kel­häu­tig, hai­tia­nisch-japa­ni­scher Her­kunft, mehr­heit­lich in den USA auf­ge­wach­sen und im Besitz des japa­ni­schen wie auch ame­ri­ka­ni­schen Pas­ses (Asi­en­spie­gel berich­te­te) – ist auch ein Sym­bol dafür, dass sich die vor­nehm­lich monoe­th­ni­sche japa­ni­sche Gesell­schaft öff­net (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Mit ihren Glanz­leis­tun­gen am jet­zi­gen Aus­tra­li­an Open beweist sie zudem ein wei­te­res Mal, dass ihr ers­ter Grand-Slam-Sieg im ver­gan­ge­nen Herbst kein Zufall war. 

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comNao­mi Osa­ka am US-Open.

Geför­dert wur­de die Aus­nah­me­kön­ne­rin ganz beson­ders von Nis­sin (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Der gros­se japa­ni­sche Nudel­her­stel­ler nahm sie früh unter Ver­trag. Gemein­sam mit Nis­hi­k­ori ist sie seit­her in ver­schie­de­nen Nis­sin-Wer­bun­gen prä­sent (sie­he Video ganz unten). Das Unter­neh­men ist ins­be­son­de­re bekannt für sei­ne gelun­ge­nen ani­mier­ten Bei­trä­ge (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Auch mit Osa­ka und Nis­hi­k­ori wur­de nun eine Ani­me-Wer­bung umge­setzt (sie­he unten). Hier­für wur­de eigens Take­shi Kono­mi enga­giert, der mit der Man­ga- und Ani­me-Serie «The Prince of Ten­nis» (jp. Tenisu no ōji­sa­ma) in den Nul­ler­jah­ren einen Erfolg lan­de­te. Doch für ein­mal ging der Schuss nach hin­ten los. 

Nao­mi Osa­ka als weis­se Anime-Figur

So hat die im Ani­me dar­ge­stell­te Nao­mi Osa­ka äus­ser­lich nicht viel mit der ech­ten Ten­nis­spie­le­rin zu tun. In der Wer­bung hat sie eine weis­se Haut­far­be, ihr Haar­stil ist ein völ­lig ande­rer als in der Rea­li­tät. In den sozia­len Medi­en folg­ten zahl­rei­che kri­ti­sche Kom­men­ta­re. Selbst die New York Times the­ma­ti­sier­te die­sen Umstand. In den USA ver­wen­det man in sol­chen Fäl­len den Begriff «White­wa­shing», wenn die Haut­far­be einer dun­kel­häu­ti­gen Per­son in einem Foto für kom­mer­zi­el­le Zwe­cke auf­ge­hellt wird. 

Nis­sin hat sich umge­hend dafür ent­schul­digt, dass man Ver­wir­rung und Unbe­ha­gen aus­ge­löst habe. Man sei nicht sen­si­bel genug gewe­sen gegen­über dem The­ma der Mul­ti­kul­tu­ra­li­tät. Man habe aber nie die Absicht gehabt, «White­wa­shing» zu betrei­ben. Man woll­te ein­fach den Stil des «The Prince of Tennis»-Anime wie­der­ge­ben. Das Unter­neh­men betont zudem, dass man mit den Ver­tre­tern von Osa­ka in Kon­takt gewe­sen sein. Die Wer­bung wur­de inzwi­schen vom offi­zi­el­len You­tube-Kanal ent­fernt. Eine wei­te­re Ver­öf­fent­li­chung in ande­ren Kanä­len wur­de eben­falls gestoppt, wie J-Cast News berichtet. 

Die kon­tro­ver­se Anime-Werbung
Eine ande­re Nis­shin-Wer­bung mit Osaka.

Update, 26. Janu­ar 2019

Nao­mi Osa­ka hat laut Biglo­be News locker auf die Ange­le­gen­heit reagiert. Der Fall beschäf­ti­ge sie nicht wirk­lich. Nis­sin habe sich ent­schul­digt. Es sei offen­sicht­lich, dass sie eine ande­re Haut­far­be habe. Sie wün­sche sich ein­fach, dass man sie beim nächs­ten Mal bes­ser in ein sol­ches Pro­jekt involviere.

Quel­le Update: Biglo­be News

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 09.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 11.10.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Juni 2019
    ausgebucht
  • Juli 2019
    letzte Termine
  • August 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
SJCC
Shizuku
Shinsen
Schuler Auktionen
Negishi
ESL Sprachreisen
Bimi
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Kalligrafie
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Edomae
Kabuki_2
Depositphotos 1
Depositphotos 2