Die «Win­ter-Kirsch­blü­ten» von Hirosaki

Eine magi­sche Win­ter­land­schaft in Hiro­sa­ki. Bild: hiro​sa​ki​-kan​ko​.or​.jp

Die Burg­an­la­ge von Hiro­sa­ki in der Prä­fek­tur Aom­ori ganz im Nor­den der Haupt­in­sel Hons­hu ist einer der male­rischs­ten Kir­sch­­blü­­ten-Orte in Japan. Hier steht nicht nur eine der weni­gen erhal­te­nen ori­gi­na­len Burg­tür­me aus der Edo-Zeit (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die dor­ti­ge Park­an­la­ge behei­ma­tet 2600 Kirsch­bäu­me, wovon mehr als 300 Bäu­me über 100 Jah­re alt sind.

Mai 2022 / Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel: Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie zur Fort­set­zung die­ses Japan-Blogs bei.

Man sagt, dass die dor­ti­gen Kirsch­blü­ten beson­ders dicht sind und eine kräf­ti­ge Far­be auf­wei­sen. Spe­zi­ell schön ist die nächt­lich aus­ge­leuch­te­te Sicht auf die Bäu­me beim west­li­chen Burg­gra­ben (sie­he Foto oben). Eine beson­de­re Eigen­heit ist zudem, dass die Kirsch­bäu­me von Hiro­sa­ki dank der nörd­li­chen geo­gra­phi­schen Lage jeweils ers­te Ende April zu blü­hen begin­nen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Die magi­sche Win­ter­land­schaft von Hirosaki

Aber auch in den kal­ten Win­ter­ta­gen der Prä­fek­tur Aom­ori behält der Burg­park sei­ne Fas­zi­na­ti­on. Denn Hiro­sa­ki ver­steht es, auch die Tage, an denen sich eine Schnee­de­cke über die Anla­ge und den ver­eis­ten Gra­ben legt, für sich zu nut­zen. Dann wird jeweils von Dezem­ber bis Ende Febru­ar ein Gra­ben­ab­schnitt rosa beleuch­tet. Es ent­steht eine nächt­li­che magi­sche Win­ter­land­schaft, die den Anschein einer Kirsch­blü­ten-Sze­ne­rie macht, bei der gera­de die Blü­ten­blät­ter auf die Was­ser­ober­flä­che des Burg­gra­bens gefal­len sind. «Win­ter­lich blü­hen­de Kirsch­bäu­me» nennt Hiro­sa­ki die­ses nächt­li­che Ereig­nis. Das Light up-Spek­ta­kel lockt jeweils zahl­rei­che Foto­gra­fen nach Hirosaki.

Die Win­ter-Kirsch­blü­ten von Hirosaki.
Die Win­ter-Kirsch­blü­ten von Hirosaki.

Hiro­sa­ki wäh­rend der Kirschblütenzeit

Hiro­sa­ki wäh­rend der Kirsch­blü­ten­zeit Foto: Depo​sit​pho​tos​.com
Hiro­sa­ki wäh­rend der Kirsch­blü­ten­zeit. Foto: Depo​sit​pho​tos​.com

Der Stand­ort der Burg von Hirosaki

Im Shop
Freiwilliges Abo
Mai 2022

Frei­wil­li­ges Abo

Die­ser Japan-Blog braucht heu­te Ihre Unterstützung.

ABONNENT WERDEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN