Ers­te Golden-Week-Prognosen

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie Kuri­ma-Brü­cke auf der Insel Miya­ko in der Prä­fek­tur Okinawa.

Japan erlebt mit dem Kai­ser­wech­sel am 30. April und 1. Mai ein his­to­ri­sches Jahr. In die­se Zeit fällt auch die Gol­den Week, wenn gleich meh­re­re Fei­er­ta­ge auf­ein­an­der fal­len und ein gan­zes Land in den Urlaub fährt. Um den Kai­ser- und Ära-Wech­sel gebüh­rend zu fei­ern, hat die Regie­rung für die Thron­be­stei­gung am 1. Mai einen wei­te­ren ein­ma­li­gen Fei­er­tag ange­setzt (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Dies bedeu­tet, dass es zum ers­ten Mal über­haupt zu einer Gol­den Week mit 10 auf­ein­an­der­fol­gen­den arbeits­frei­en Tagen kom­men wird, vom 27. April bis 6. Mai (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Okto­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

In einem Land, in dem ver­gleichs­wei­se wenig Ange­stell­te sämt­li­che gesetz­lich garan­tier­ten Urlaubs­ta­ge in Anspruch neh­men (Asi­en­spie­gel berich­te­te), hat die­se Nach­richt zunächst mehr Sor­gen als Freu­de aus­ge­löst, zumin­dest in den Medi­en. Man stellt sich die Fra­ge, wie die Finanz­märk­te auf eine 10-tägi­ge Untä­tig­keit reagie­ren wer­den. Auch der rei­bungs­lo­se Betrieb der Kran­ken­häu­ser wäh­rend einer der­art lan­gen Feri­en­zeit ist ein Sor­gen­punkt. Vie­le Teil­zeit­an­ge­stell­te wer­den wegen der zusätz­li­chen Fei­er­ta­ge Lohn­ein­bus­sen hin­neh­men müs­sen. Ange­stell­te der Restau­rant-, Hotel- und Tou­ris­mus­bran­che rech­nen der­weil mit noch mehr Überstunden. 

Auf nach Übersee!

Letzt­end­lich weiss nie­mand, wie sich die­se ein­ma­li­ge 10-tägi­ge Urlaubs­pe­ri­ode dies­be­züg­lich aus­wir­ken wird. Zumin­dest ers­te Trends las­sen sich aber fest­stel­len. Die gute Nach­richt ist: Vie­le Japa­ner freu­en sich auf die Urlaubs­zeit. Gros­se Rei­se­bü­ros wie JTB, H.I.S und Nip­pon Tra­vel Agen­cy ver­mel­den Rekord­buchun­gen bei Aus­lands­rei­sen, wie Jiji News berich­tet. Bis zu 3 Mal mehr Reser­va­tio­nen im Ver­gleich zur Gol­den Week 2018 wur­den ver­zeich­net. Die Buchungs­zah­len für Aus­tra­li­en oder die USA sind teil­wei­se sogar um das 10-fache ange­stie­gen. Gewis­se Ange­bo­te waren bereits im ver­gan­ge­nen Herbst aus­ge­bucht, als sich die­se spe­zi­el­le Gol­den-Week abzu­zeich­nen begann. 

Oki­na­wa als belieb­tes Inlandsziel

Die Japa­ner wird es dem­nach in gros­sen Zah­len nach Über­see zie­hen. Für aus­län­di­sche Rei­sen­de, die wäh­rend der Gol­den Week in Japan unter­wegs sein wer­den, sind dies bestimmt kei­ne schlech­te Nach­rich­ten. Und den­noch muss man in Japan sel­ber auch mit über­durch­schnitt­lich viel Akti­vis­mus rech­nen. Buchungs­zah­len von H.I.S zei­gen eben­falls ers­te Trends bei den Inlands­rei­sen auf: zwi­schen dem 27. April und 1. Mai zieht es vie­le auf die Inseln der Prä­fek­tur Oki­na­wa. Am 29. und 30. April sind Rei­sen nach Hok­kai­do sehr gefragt. Feri­en­ta­ge auf der Süd­in­sel Kyus­hu sind der­weil vom 28. April bis 1. Mai beliebt.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

asia-intensiv
Shinsen
Sato
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Nooch
Bimi
Kabuki
Negishi
Aero Telegraph
Shizuku
cas-ostasien
Asia Society
Gustav Gehrig
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1