Nied­lich und gefähr­lich: Die Hir­sche von Nara

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comHung­ri­ge Hir­sche im Park von Nara.

Im weit­läu­fi­gen Park der alten Haupt­stadt Nara am Fus­se des Haus­ber­ges Waka­ku­sa kann man durch Japans rei­che Geschich­te spa­zie­ren. Hier sind die ein­drück­li­chen Tem­pel­an­la­gen des Tōdai­ji und des Kōfu­ku­ji sowie der Kasu­­­ga-Schrein und das Nara-Nati­o­­nal­­mu­­se­um zuhau­se. Die heim­li­chen Stars die­ser grü­nen Anla­gen sind jedoch die rund 1200 frei leben­den japa­ni­schen Sika­hir­sche. Die hei­li­gen Tie­re sind seit 1957 vom Staat erklär­te Natur­denk­mä­ler. Dass die­se süss aus­se­hen­den Tie­re auch einen eige­nen Kopf haben und forsch auf­tre­ten kön­nen, ist hin­läng­lich bekannt. Gera­de wenn es um das Essen geht, ken­nen sie kei­ne Zurück­hal­tung. Zuwei­len umzin­geln und stos­sen sie die Park­be­su­cher, die die spe­zi­el­len Sem­bei-Reiscra­cker für die Hir­sche in den Hän­den halten. 

An alle Leser: Durch die aktu­el­le Lage sind die Ein­nah­men, die die­sen Blog getra­gen haben, weg­ge­bro­chen. Auf­ge­ben wer­de ich nicht. Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hin­aus. Hier­zu brau­che ich Ihre Hil­fe. Jeder Bei­trag trägt dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und blei­ben Sie gesund!

Die Unfall­ge­fahr ist dabei nicht gering. Im Fis­kal­jahr 2017 wur­den 186 Per­so­nen in die­sem Zusam­men­hang ver­letzt, 138 davon waren aus­län­di­sche Tou­ris­ten (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Im noch lau­fen­den Fis­kal­jahr 2018 (das am 31. März 2019 endet) wur­de die­se Rekord­zahl nun ein wei­te­res Mal über­trof­fen, wie NHK News berich­tet. Bereits sind es 209 Ver­letz­te – und es wer­den noch eini­ge hin­zu­kom­men. Zumeist han­delt es sich um klei­ne­re Wun­den. Bei 8 Per­so­nen kam es jedoch zu Kno­chen­brü­chen, fünf davon waren aus­län­di­sche Tou­ris­ten. Das ist über­durch­schnitt­lich viel. Ins­be­son­de­re wäh­rend der Paa­rungs­zeit zwi­schen Sep­tem­ber und Novem­ber steigt die Unfall­ge­fahr mit die­sen nied­li­chen Tie­ren beson­ders stark an. 

Die Ver­hal­tens­re­geln

Und dabei ist die Prä­fek­tur­re­gie­rung von Nara seit letz­tem Jahr aktiv dar­um bemüht, die Unfall­ge­fahr zu sen­ken. Es wur­den mehr­spra­chi­ge Hin­weis­ta­feln ange­bracht, die erklä­ren, wie mit den hei­li­gen Tie­ren beim Füt­tern umzu­ge­hen ist, damit es nicht zu Unfäl­len kommt (sie­he unten). Dar­in heisst es bei­spiels­wei­se, dass man das Essen dem Tier sofort über­rei­chen soll. Ansons­ten füh­len sich die­se pro­vo­ziert und wer­den angrif­fig. Um dem Hirsch klar zu machen, dass man nichts mehr zu Essen hat, wird emp­foh­len, ihm die lee­ren Hän­de zu zei­gen. Aus­ser­dem ver­su­chen Par­kan­ge­stell­te, die Tou­ris­ten aktiv auf die Gefah­ren auf­merk­sam zu machen.

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comBei der Füt­te­rung gilt es eini­ge Regeln zu beachten.
Foto: Depo​sit​pho​tos​.comÜber 1000 Hir­sche leben auf der Anlage.
Bild: pref​.nara​.jpTipps fürs Füttern.
Bild: pref​.nara​.jpTipps fürs Füttern.

Stand­ort des Nara-Parks

Im Shop
Liebe Leser
Unterstützen Sie den Asienspiegel

Lie­be Leser

Unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­le-Wer­bung: Damit dies so bleibt, braucht die­ser Blog Ihre Hilfe.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1