Oben­to, Schnit­zel-Sand­wich und Snacks: Die Shinkansen-Minibar

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie Mini­bar im Shinkansen.

Die Mini­bar, der mobi­le Ver­kauf von Geträn­ken und Lebens­mit­teln, gehör­te bis­lang zum fes­ten Ange­bot in den japa­ni­schen Shink­an­sen- und Limi­ted-Express-Zügen. Auf der belieb­ten Tōkai­dō-Ver­bin­dung zwi­schen Tokio und Osa­ka ist die Aus­wahl beson­ders exklu­siv. Denn hier kann man (mit Aus­nah­me des loka­len Koda­ma-Zugs) sogar Oben­tō-Lunch­bo­xen (Asi­en­spie­gel berich­te­te) und und Schnit­zel-Sand­wi­ches (Katsu-San­do) kau­fen. Zu einem beson­de­ren Kult­ob­jekt hat sich das Sujah­ta Super Pre­mi­um Ice Cream ent­wi­ckelt. Die­ses ist so hart, dass es auf Twit­ter und Insta­gram den Über­na­men «Shink­an­sen extrem har­tes Eis» (#shink­an­sen­su­go­i­ka­tai­ai­su) erhal­ten hat, wie die Huf­fing­ton Post Japan berichtete. 

Das all­mäh­li­che Ende der Minibar

Nun aber neigt sich das Geschäft mit der Mini­bar aber auf zahl­rei­chen Shink­an­sen-Stre­cken schritt­wei­se dem Ende zu. Der Grund dafür ist die über­mäch­ti­ge Kon­kur­renz der Con­ve­ni­en­ce Stores und ande­rer Geschäf­te in den Bahn­hö­fen. So decken sich die meis­ten Pas­sa­gie­re schon vor der Fahrt mit dem wich­tigs­ten Lebens­mit­teln ein. JR Hok­kai­dō hat nun dar­auf reagiert. Der Bahn­be­trei­ber schafft die Mini­bar im Hok­kai­dō-Shink­an­sen zwi­schen Shin-Aom­ori und Shin-Hako­da­te-Hoku­to mit Beginn des Fahr­plan­wech­sels am 15. März 2019 kom­plett ab, wie NHK News berich­tet. Das­sel­be gilt auch für die Limi­ted-Express-Züge auf der Nordinsel. 

Im Tōho­ku-Shink­an­sen zwi­schen Tokio und Aom­ori wird die Mini­bar zwar wei­ter­hin bestehen blei­ben, die Lunch­bo­xen wer­den jedoch aus dem Sor­ti­ment ent­fernt. Künf­tig wird man sich mit Geträn­ken, Snacks und Süs­sig­kei­ten begnü­gen müs­sen. Auch der Kyūs­hū-Shink­an­sen been­det bis zum 15. März 2018 in sei­nen Mizu­ho- und Saku­ra-Zügen den Mini­bar-Ser­vice. Zumin­dest im Hoku­ri­ku-Shink­an­sen nach Kana­za­wa ver­schwin­det die­se Dienst­leis­tung nicht, wobei auch hier kei­ne Lunch­bo­xen ver­kauft wer­den. Auch der Tōkai­dō-Shink­an­sen wird sein Lunch­bo­xen-Ange­bot behalten. 

Die gros­se Ausnahme

Wei­ter­hin auf nichts ver­zich­ten müs­sen die Kun­den der luxu­riö­sen Gran Class im Tōho­ku-/Hok­kai­dō- und Hoku­ri­ku-Shink­an­sen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Dort gibt es schöns­te Leder­sit­ze und sogar eine eige­ne Zug­be­glei­tung, die den Gäs­ten zu Diens­ten steht. Zum Ange­bot gehö­ren selbst­ver­ständ­lich auch klei­ne Lunch­bo­xen und Sand­wi­ches.

Bild: .jr​-cp​.co​.jpDas edle Mini­bar-Ange­bot im Tōkaidō-Shinkansen.
Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 10.01.2020
    ausverkauft
  • So, 12.01.2020
    ausverkauft
  • Fr, 31.01.2020
    letzte Tickets

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Dez 2019
    ausgebucht
  • Jan 2020
    freie Termine
  • Feb 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Kusama – Infinity
Zürcher Premiere

Kusa­ma – Infinity

  • Sa, 25.01.2020

Eine Doku über Japans gröss­te Künstlerin.

TICKETS KAUFEN

Jan in Japan – 60 Orte
Neuerscheinung

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der 5. Auflage.

BUCH KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 09.01.2020

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Sato
Shinsen
shizuku Sake-Vorträge
Kalligrafie
Tokyo Rain
Yu-an
Schuler Auktionen
Miss Miu
Kokoro
Prime Travel
Gustav Gehrig
Bimi
Edomae
Negishi
Ginmaku
Kabuki
Shizuku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1
Kabuki_2