Früh­lings­be­ginn: Die ers­ten Kirsch­blü­ten sind da

Am gest­ri­gen 20. März 2019 hat die Wet­ter­be­hör­de in Naga­sa­ki die ers­ten fünf Kirsch­blü­ten an einem der Somei-Yoshi­­no-Mus­­ter­bäu­­me regis­triert, wie die Nik­kei Shim­bun berich­te­te. Für die Stadt auf der Süd­in­sel Kyus­hu ist es ein spe­zi­el­les Ereig­nis. Denn zum ers­ten Mal seit 1978 belegt sie wie­der mal den ers­ten Rang in die­ser Rangliste. 

Der 20. März ist zwar etwas spä­ter als im ver­gan­ge­nen Jahr. Damals ging es in Kochi am schnells­ten (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Eine umfas­sen­der Rück­blick zeigt jedoch, dass es aber­mals ein frü­her Jahr­gang ist. Denn in einem Durch­schnitts­jahr star­tet die Kirsch­blü­te rund vier Tage spä­ter. Zu ver­dan­ken ist dies den über­durch­schnitt­lich war­men Tem­pe­ra­tu­ren, die nun vie­ler­orts ein­ge­setzt haben. 

War­ten auf die vol­le Blüte

Nun geht es Schlag auf Schlag. In Tokio, Yoko­ha­ma und Fuku­o­ka haben am heu­ti­gen 21. März die ers­ten Kirsch­bäu­me zu blü­hen begon­nen. Auch in Nago­ya, Kochi, Hiro­shi­ma und Kuma­mo­to ist es jeden Moment soweit. Für Kyo­to erwar­tet Wea​ther​map​.jp den 24. März, für Osa­ka den 27. März. 

Aber auf­ge­passt: Nach der ers­ten Blü­te ver­ge­hen je nach Wet­ter­la­ge noch­mals 7 bis 10 Tage bis man schliess­lich die vol­le Blü­te bewun­dern darf. In Tokio wird die­ser Höhe­punkt vor­aus­sicht­lich am 29. März (hier eini­ge Tipps für schö­ne Orte), in Kyo­to und Nara am 3. April (hier ein schö­ner Tipp) und in Kana­za­wa am 7. April erreicht sein. 

Für alle, die Mit­te oder Ende April nach Japan rei­sen, lohnt es sich in die Ber­ge oder in den Nor­den zu rei­sen. In Naga­no wird die vol­le Blü­te erst am 16. April, in Aom­ori und Hiro­sa­ki am 25. April und in Hako­da­te und Sap­po­ro am 1. Mai zu sehen sein. 

Heu­te ist Fei­er­tag in Japan

Die­ses Jahr ist das Timing zumin­dest für die japa­ni­sche Haupt­stadt per­fekt. Denn heu­te ist ein offi­zi­el­ler Fei­er­tag. Es ist Shun­bun no hi. Dann wird auch ganz offi­zi­ell der Früh­lings­an­fang gefeiert. 

Bild: wea​ther​map​.jpDie aktu­el­le Pro­gno­se (mit einem Klick auf das Bild geht es zur eng­li­schen Übersicht).

Die ers­ten Kirsch­blü­ten in Nagasaki

Kli­cken Sie hier, um Jans Kanal kos­ten­los zu abonnieren.
Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 09.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 11.10.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Juli 2019
    letzter Termin
  • August 2019
    freie Termine
  • September 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Negishi
Shinsen
Edomae
Schuler Auktionen
Japan Rail Pass
Shizuku
ESL Sprachreisen
Bimi
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Depositphotos 1
Depositphotos 1b
Kabuki_2