Shi­ma­na­mi-Kai­dō: Japans schöns­te Fahrrad-Route

Kli­cken Sie hier, um Jans Kanal kos­ten­los zu abonnieren.

Sie ist die Mut­ter aller Fahr­rad­rou­ten in Japan. Die Shi­­ma­­na­­mi­-Kai­dō ver­bin­det über sechs rie­si­ge Brü­cken­struk­tu­ren (sie­ben für die Auto­fah­rer) und sechs Inseln die bei­den japa­ni­schen Haupt­in­seln Hons­hu und Shi­ko­ku (sie­he Kurz­film oben). 1999 wur­de die rund 70 Kilo­me­ter lan­ge Rou­te, die in Ono­michi anfängt und in Imaba­ri auf­hört, eröff­net (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Eine Beson­der­heit der Shi­­ma­­na­­mi­-Kai­dō ist, dass man bei ihrem Bau nicht nur an die Auto­fah­rer gedacht hat, son­dern auf den Brü­cken eige­ne Auf­fahr­ten und Spu­ren für Fahr­rä­der und Fuss­gän­ger ange­legt hat. 

Mai 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Eine Aus­nah­me bil­det ein­zig der Anfang in Ono­michi: Die aller­ers­te Brü­cke, die Shin-Ono­michi-Ōha­shi, lässt man bes­ser aus und benutzt statt­des­sen die Fäh­re auf die Insel Mukaishi­ma. Auf der gesam­ten Stre­cke zwi­schen Ono­michi und Imaba­ri wei­sen blaue Linie auf der Stras­se den Weg. Ein Ver­leih­sys­tem mit zahl­rei­chen Sta­tio­nen auf den Inseln ermög­licht jedem Besu­cher die Fahrt auf dem Zwei­rad (unbe­dingt im Vor­aus reser­vie­ren!). Alter­na­tiv bie­tet auch der Fahr­rad­her­stel­ler Giant einen Ver­leih­ser­vice an. Die­se Velos sind von viel bes­se­rer Qua­li­tät, es ist jedoch zu beach­ten, dass Giant weder Sta­tio­nen noch einen Repa­ra­tur­ser­vice auf der Stre­cke anbietet. 

Dank Fähr- und Bus­ver­bin­dun­gen kann man die Fahrt auch vor­zei­tig abbre­chen. Will man die gesam­te Stre­cke von Ono­michi nach Imaba­ri zurück­le­gen, dann lohnt es sich, sich zwei Tage Zeit zu neh­men und auf einer der klei­nen Inseln zu über­nach­ten. Wir haben auf der Insel Ōmishi­ma in einem Ryo­kan eine Nacht ein­ge­legt und so noch die Insel erkun­det. Das gab uns die Gele­gen­heit, den impo­san­ten Shin­tō-Schrein Ōyama­zu­mi-Jin­ja (sie­he Film), des­sen Geschich­te 1400 Jah­re zurück­reicht, zu besu­chen. Ohne­hin ist das schöns­te an der Shi­­ma­­na­­mi­-Kai­dō, dass man auch Umwe­ge machen kann (es gibt ver­schie­de­ne gekenn­zeich­ne­te Rou­ten). Die Inseln bie­ten zahl­rei­che Sehens­wür­dig­kei­ten. Selbst­re­dend kann man die Tour auch in Imaba­ri star­ten. Hier noch eine aus­führ­li­che Info-Sei­te auf Englisch. 

Mit dem Fahr­rad ins Hotelzimmer

Ein beson­de­rer Tipp ist zudem der U2-Kom­plex in Ono­michi, der so etwas wie der Start­punkt für die­ses Aben­teu­er ist. Es han­delt sich um ein altes Lager­haus, das zu einem ele­gan­ten Kom­plex mit Hotel, Café, Restau­rant und Fahr­rad-Laden (von Gian) umge­baut wur­de. Alles ist hier auf die Velo­fah­rer aus­ge­rich­tet. Die Hotel­gäs­te dür­fen ihr teu­res Fahr­rad sogar ins eige­ne Zim­mer neh­men. Ono­michi ist übri­gens auch ohne Shi­­ma­­na­­mi­-Kai­dō eine Rei­se wert (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Foto: Asi­en­spie­gelDie Stre­cke bie­tet zahl­rei­che Orte zum Ver­wei­len: Die Innoshima-Brücke.

Der Stand­ort der Shimanami-Kaidō

Fahr­rad­rou­ten in Japan

Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Sato
Shizuku
Yu-an
Shinsen
Kabuki
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Butcher
Schuler Auktionen
Gustav Gehrig
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1