Die schöns­ten Reis­terras­sen in Japan

Foto: BlackRabbit3 / shut​ter​stock​.comDie Reis­terras­sen von Hamanoura.

In Japan spricht von den Tana­da und manch­mal noch etwas poe­ti­scher von den Sen­mai­da, «den tau­send Reis­fel­dern». Damit meint man die tra­di­tio­nel­len Reis­terras­sen, deren Fel­der in unzäh­li­ge klei­ne Ein­hei­ten auf­ge­teilt sind. Sie ent­stan­den einst an Küs­ten­hän­gen und in Berg­re­gio­nen, wo Ebe­nen rar waren (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Deren Bewirt­schaf­tung ist jedoch so auf­wen­dig, dass ihre Zahl in den ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­ten stark abge­nom­men hat. Die Über­al­te­rung der Bevöl­ke­rung und die jähr­lich abneh­men­de Zahl an Bau­ern im Land haben die­sen Pro­zess zusätz­lich beschleunigt. 

Nun soll ein neu­es Gesetz, das vom Unter­haus ver­ab­schie­det wur­de, zumin­dest die schöns­ten Ter­ras­sen schüt­zen hel­fen, wie die Saga Shim­bun berich­tet. Dem­nach kann der Staat auf Anfra­ge eine Prä­fek­tur eine Reis­terras­se zum einem «wert­vol­len natio­na­len Gut» erklä­ren. Dies ver­pflich­tet den Staat, Mass­nah­men für deren Erhalt ein­zu­lei­ten. Zu den Kan­di­da­ten zäh­len vor­nehm­lich Reis­terras­sen, die in einer male­ri­sche Land­schaft ein­ge­bet­tet sind und damit auch ein tou­ris­ti­sches Poten­ti­al zur wirt­schaft­li­chen Bele­bung der Regi­on besitzen. 

Zwei Bei­spie­le einer Wiederbelebung

Die Shiro­yo­ne Sen­mai­da – die Reis­terras­sen von Shiro­yo­ne am Nord­zip­fel der Noto-Hal­b­in­­sel in der Prä­fek­tur Ishi­ka­wa – machen vor, wie sol­che Schutz­pro­jek­te aus­se­hen könn­ten. Seit 2007 wer­den die­se 1004 Mini-Reis­fel­der, die an einem stei­len Küs­ten­hang am Japa­ni­schen Meer stu­fen­wei­se ange­legt wur­den (sie­he Video unten), mit Hil­fe vie­ler Frei­wil­li­ger unter­hal­ten und somit auch für kom­men­den Gene­ra­tio­nen bewahrt. Gön­ner kön­nen für einen Jah­res­bei­trag zum Besit­zer eines Fel­des wer­den. Ent­spre­chend vie­le Namen­s­ta­feln berühm­ter Poli­ti­ker fin­det bei einem Spa­zier­gang durch die­se Ter­ras­sen. Die Shiro­yo­ne Sen­mai­da sind so zu einem Wahr­zei­chen und einem tou­ris­ti­schen Anzie­hungs­punkt der Stadt Waji­ma gewor­den. 2001 wur­de die­sen Reis­terras­sen sogar zu einem natio­na­len Ort male­ri­scher Schön­heit ernannt. Eine ähn­li­che Wie­der­auf­er­ste­hung erlebt haben auch die Maru­y­a­ma Sen­mai­da in der Prä­fek­tur Mie (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Goog­le Map: Die schöns­ten Beispiele

Es sind bei wei­tem nicht die ein­zi­gen pit­to­res­ken Reis­terras­sen im Land. Hier eine klei­ne Aus­wahl wei­te­rer schö­ner Bei­spie­le (ink. Goog­le-Kar­te unten):

  • Shiro­yo­ne Sen­mai­da – Prä­fek­tur Ishikawa
  • Hoshi-Tōge Tana­da – Prä­fek­tur Niigata
  • Maru­y­a­ma-Sen­mai­da – Prä­fek­tur Mie 
  • Hama­nou­ra Tana­da – Prä­fek­tur Saga
  • Oura Tana­da – Prä­fek­tur Saga 
  • Oya­ma Sen­mai­da – Prä­fek­tur Chiba
  • Hira­do Kasu­ga no Tana­da – Prä­fek­tur Nagasaki
  • Oba­s­ute Tana­da – Prä­fek­tur Nagano
  • Kana­zai­ko Sen­mai­da – Prä­fek­tur Kochi
  • Uey­a­ma Tana­da – Prä­fek­tur Hyōgo
  • Wara­bi­no Tana­da – Prä­fek­tur Saga
Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie Reis­fel­der von Maruyama.
Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie Reis­terras­sen von Shiroyone.
Foto: Asi­en­spie­gelDie 1000 Reis­fel­der von Shiroyone.

Laden…

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 09.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 11.10.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Juni 2019
    ausgebucht
  • Juli 2019
    letzte Termine
  • August 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
SJCC
Shizuku
Shinsen
Schuler Auktionen
Negishi
ESL Sprachreisen
Bimi
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Kalligrafie
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Edomae
Kabuki_2
Depositphotos 1
Depositphotos 2