Die Traum­be­ru­fe der japa­ni­schen Kinder

Foto: shut​ter​stock​.comTraum­be­ruf Baseball-Profi.

Frü­her woll­ten die Kin­der Lok­füh­rer wer­den. Auch in Japan bleibt dies gemäss einer Umfra­ge unter 1000 Kin­dern zwi­schen 6 und 12 Jah­ren einer der Traum­be­ru­fe, zumin­dest bei den Jungs. An ach­ter Stel­le ist der Beruf des Lok­füh­rer, Bus- und Taxi­fah­rers. Der abso­lu­te Traum­be­ruf bei den Jungs bleibt der­weil die Sport­kar­rie­re. An ers­ter Stel­le hat es der Base­bal­ler geschafft, gefolgt vom Fuss­bal­ler. Letz­te­rer Sport hat sich in den ver­gan­ge­nen 20 Jah­ren zu einem Natio­nal­sport eta­bliert, nach­dem über Jahr­zehn­te hin­weg der Base­ball eine Mono­pol­stel­lung inne­hat­te. Nach dem Traum kommt beim Buben jedoch sehr schnell die Rea­li­tät. So gestan­de­ne Beru­fe wie Arzt, Poli­zist, Beam­ter oder Leh­rer sind wei­ter­hin in den Top 10.

Mai 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Bei den Mäd­chen sieht das Bild ganz anders aus. Bei ihnen ist an ers­ter Stel­le der Beruf der Zucker­bä­cke­rin. Das weib­li­che Geschlecht scheint grös­se­re Träu­me zu haben. Beru­fe wie Mode-Desi­gne­rin, Sän­ge­rin oder Man­ga-Künst­le­rin haben es in die Top 10 geschafft. Im digi­ta­len Zeit­al­ter gibt es aber mitt­ler­wei­le auch ganz ande­re Bran­chen, die eine beson­de­re Attrak­ti­vi­tät aus­strah­len. So möch­te inzwi­schen ein beacht­li­cher Teil der Schü­lerinnen «You­tuberin» wer­den. An 7. Stel­le ist die­ser Job. Dane­ben gibt es aber auch so ganz tra­di­tio­nel­le Betä­ti­gun­gen wie Fri­seu­se oder Haus­frau, die nach wie vor beliebt sind. 

Rang Jungs
1. Base­bal­ler
2. Fuss­bal­ler
3. Arzt
3. Poli­zist
5. Wis­sen­schaft­ler
6. Archi­tekt
6. Beam­ter
8. Lok­füh­rer, Bus- oder Taxifahrer
8. Leh­rer
8. Infor­ma­ti­ker
Rang Mäd­chen
1. Patis­sier
2. Leh­re­rin
3. Kran­ken­schwes­ter
4. Ärz­tin
5. Fri­seu­se
6. Beam­tin
7. Poli­zis­tin
7. You­tube­rin
7. Haus­frau
10. Mode­de­si­gne­rin
10. Sän­ge­rin
10. Man­ga-Künst­le­rin
Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Sato
Shizuku
Yu-an
Shinsen
Kabuki
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Butcher
Schuler Auktionen
Gustav Gehrig
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1