Der Shink­an­sen spürt jedes Beben

AUS DEM ARCHIV – Ich schrei­be nun schon seit 10 Jah­ren die­sen Blog. Über 3000 Arti­kel haben sich so ange­sam­melt. In der Serie «Aus dem Archiv» bli­cke ich zurück und stel­le eine Aus­wahl der bes­ten Arti­kel zusam­men, die wei­ter­hin rele­vant und infor­ma­tiv sind. 

Juni 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

1. TOKIOS ÄLTES­TE EINKAUFSSTRASSE

Foto: Asi­en­spie­gelDie Naka­mi­se-dōri in Asakusa.

Die Naka­­mi­­se-Shop­­ping-Stras­­se auf dem Are­al des Tem­pels Sen­sōji im Tokio­ter Vier­tel Asa­ku­sa ist ein Klas­si­ker für Tou­ris­ten. Die 250 Meter lan­ge schnur­ge­ra­de Ein­kaufs­stras­se mit ihren 89 Geschäf­ten ist eine der ältes­ten erhal­te­nen Ein­kaufs­stras­sen Japans. Die Ursprün­ge der Naka­­mi­­se-dōri, wie sie auf Japa­nisch heisst, rei­chen bis ins 17. Jahr­hun­dert zurück. Lan­ge bezahl­ten die Laden­be­sit­zer tie­fe Miet­prei­se. Nun kommt es zu einer mas­si­ven Erhö­hung. » ZUM ARTIKEL


2. DER SHINK­AN­SEN SPÜRT JEDES BEBEN

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDer Toka­i­do-Shink­an­sen mit dem Fuji im Hintergrund.

Der Shink­an­sen ist eine Erfolgs­ge­schich­te. 1964 fei­er­te der ers­te Hoch­ge­schwin­dig­keits­zug der Welt auf der Stre­cke zwi­schen Tokio und Osa­ka sei­ne Pre­mie­re. Heu­te umfasst das Netz über 2400 Kilo­me­ter Län­ge. Der Shink­an­sen gehört zudem zu den sichers­ten Ver­kehrs­mit­teln der Welt. Dies ist auch einer auto­ma­ti­schen Not­brem­se zu ver­dan­ken, die bei einem Erd­be­ben aus­ge­löst wird. So funk­tio­niert die­ses Warn­sys­tem, das bis zum Mee­res­grund reicht. » ZUM ARTIKEL


3. MINI­MA­LIS­TISCH WOHNEN

Bild: muji​.comMini­ma­lis­tisch woh­nen: Das Muji Hut.

Die japa­ni­sche Life­style-Ket­­te Muji hat sich mit ihren mar­ken­frei­en, funk­tio­na­len und mini­ma­lis­tisch gestal­te­ten Pro­duk­ten welt­weit einen Namen gemacht. Mit Muji Hou­se bie­tet das Unter­neh­men auch ele­gan­te Fer­tig­häu­ser zu güns­ti­gen Prei­sen an. 2015 begann das Unter­neh­men, die­ses mini­ma­lis­ti­sche Wohn­kon­zept noch ein­mal zu ver­fei­nern. Es ent­stand das stil­vol­le Mikro­haus Muji Hut. » ZUM ARTI­KEL


Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Sato
Shizuku
Yu-an
Shinsen
Kabuki
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Butcher
Schuler Auktionen
Gustav Gehrig
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1