Der Boom der japa­ni­schen Sprache

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comJapa­nisch ler­nen macht Spass.

Japan mag nicht mehr der asia­ti­sche Trend­set­ter von einst zu sein. Inzwi­schen blickt die gan­ze Welt auf Chi­na. Trotz allem scheint der Insel­staat an Attrak­ti­vi­tät nichts ein­ge­büsst zu haben, ganz im Gegen­teil. Seit Jah­ren erlebt Japan einen anhal­ten­den Tou­ris­mus­boom (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Zur inter­na­tio­na­len Popu­la­ri­tät trägt auch mass­geb­lich das Essen bei, das 2013 sogar UNESCO-Welt­kul­tur­er­be ist (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Attrak­ti­vi­tät lässt sich aber auch am hohen Inter­es­se an der Spra­che able­sen, wie die aktu­el­le Umfra­ge der Japan Foun­da­ti­on zeigt. 

2018 lern­ten welt­weit 3,846 Mil­lio­nen Men­schen auf der Welt Japa­nisch. Das sind 5 Pro­zent mehr als bei der letz­ten Umfra­ge vor drei Jah­ren. In ins­ge­samt 142 Län­dern unter­rich­ten 77’128 Lehr­per­so­nen in 18’604 Schu­len die Spra­che. Die Zahl der Leh­rer ist gleich um 20 Pro­zent ange­stie­gen. Den gröss­ten Anstieg an Schu­len ver­zeich­nen Viet­nam (+273%) und Myan­mar (+203%). Die meis­ten Schu­len für Japa­nisch gibt es in Süd­ko­rea (2998). Am meis­ten Japa­nisch-Schü­ler hat es in Chi­na (1’004’625). Gleich 8 der Top-10-Län­der befin­den sich in Asi­en. Die Aus­nah­men bil­den dabei Aus­tra­li­en (4.) und die USA (8.).

Dies über­rascht wenig. Japan pflegt mit vie­len asia­ti­schen Län­dern enge wirt­schaft­li­che und poli­ti­sche Bezie­hun­gen. Gera­de in Viet­nam und Myan­mar ist der Insel­staat ein wich­ti­ger Inves­tor. Zugleich benö­tigt Japan wegen der rasan­ten Über­al­te­rung vie­le neue Arbeits­kräf­te. Ein neu­es Arbeits­vi­sum ermög­licht Men­schen aus die­sen Län­dern neue Berufs­chan­cen – vor­aus­ge­setzt man beherrscht Japa­nisch (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Die Haupt­grün­de, Japa­nisch zu lernen

Das Japa­nisch hat damit eine bemer­kens­wer­te Ent­wick­lung hin­ter sich. 1979, als die Japan Foun­da­ti­on, zum ers­ten Mal die­se Umfra­ge durch­führ­te, gab es gera­de mal 127’167 Japa­nisch-Ler­nen­de auf der Welt. Erst 1990 war es fast 1 Mil­li­on. Seit 2009 sind es jeweils knapp 4 Mil­lio­nen. Durch die Öff­nung des japa­ni­schen Arbeits­mark­tes kann man davon aus­ge­hen, dass die­se Zahl in den kom­men­den 10 Jah­ren anstei­gen wird. 

Die Umfra­ge zeigt zudem, wes­halb man sich für Japa­nisch ent­schei­det. Hier die sechs Haupt­be­weg­grün­de:

  • Das Inter­es­se an der Geschich­te und der Kul­tur Japans.
  • Das Inter­es­se an der Man­ga-, Ani­me- und Pop­kul­tur Japans.
  • Ein all­ge­mei­nes Inter­es­se an der japa­ni­schen Sprache. 
  • Die Absicht, ein Aus­tau­sch­jahr in Japan zu machen.
  • Die Absicht, der­einst in Japan zu arbeiten.
  • Die Absicht, der­einst nach Japan zu reisen.
Im Shop

asi­en­spie­gel kompakt

NEWSLETTER ABONNIEREN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 10.01.2020
    ausverkauft
  • So, 12.01.2020
    Zusatzvortrag
  • Fr, 31.01.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Nov 2019
    letzte Termine
  • Dez 2019
    keine Beratungen
  • Jan 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Jan in Japan – 60 Orte
Neuerscheinung

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2019.

BUCH KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 28.11.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Sato
Shinsen
Kalligrafie
Konzert Klang des Windes
Yu-an
Schuler Auktionen
Miss Miu
Kokoro
Prime Travel
Gustav Gehrig
Bimi
shizuku Sake-Vorträge
Edomae
Negishi
Ginmaku
Kabuki
Shizuku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1
Kabuki_2