Der Tokio-2020-Mara­thon in Sapporo?

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie Stadt Sap­po­ro auf der Nord­in­sel Hokkaido.

Schon bei der Kan­di­da­tur vor eini­gen Jah­ren war allen klar: Die Som­mer­spie­le 2020 in Tokio wer­den eine heis­se Ange­le­gen­heit. Aus die­sem Grund setz­te man schon damals die Start­zeit für die Mara­thon­läu­fe, die am 2. und 9. August 2020 statt­fin­den wer­den, vor­sorg­lich auf 7:30 Uhr an. Die Sor­gen blie­ben. Seit­her sucht man nach der idea­len Lösung. 

Auf der tech­ni­schen Sei­te sol­len Schat­ten­spen­der, Sprüh­ne­bel und einer spe­zi­el­ler Ober­flä­chen­be­lag für die not­wen­di­ge Abküh­lung sor­gen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Mara­thon­läu­fer sol­len zudem an mög­lichst viel Orten Zugriff zu Was­ser haben. Auch die Start­zeit ist ein The­ma geblie­ben. Die Japan Medi­cal Asso­cia­ti­on, die einen Mara­thon in der brü­ten­den Som­mer­hit­ze als Gefahr für Ath­le­ten und Zuschau­er bezeich­ne­te, schlug im Novem­ber 2018 vor, den Start auf 5:30 Uhr oder spä­tes­tens 6:00 Uhr anzu­set­zen. Das wäre weni­ge Minu­ten nach Son­nen­auf­gang, der anfangs August um zir­ka 4:50 Uhr stattfindet. 

Die Idee Sapporo

Nun hat sich auch das Inter­na­tio­na­le Olym­pi­sche Komi­tee (IOK) mit einer ganz ande­ren Idee ein­ge­schal­tet. Es erwägt ganz offi­zi­ell, den Mara­thon und das Gehen nach Sap­po­ro zu ver­schie­ben. In der Haupt­stadt auf der Nord­in­sel Hok­kai­do ist es durch­schnitt­lich 5 bis 6 Grad küh­ler im Som­mer. Zum Umden­ken geführt hat die Leicht­ath­le­tik-WM in Doha in die­sem Som­mer. Dort wur­de der Mara­thon mit­ten in der Nacht aus­ge­tra­gen und trotz­dem kam es gera­den bei den Frau­en zu vie­len Aus­fäl­len. IOK-Prä­si­dent betont, dass die Gesund­heit der Ath­le­ten im Vor­der­grund ste­hen. Sap­po­ro, der Aus­tra­gungs­ort der Win­ter­spie­le von 1972, scheint nun plötz­lich die idea­le Alter­na­ti­ve zu sein.

Nicht alle sind erfreut

Inner­halb des Orga­ni­sa­ti­ons­ko­mi­tees in Japan zeigt man sich der­weil über­rascht, wie die Asahi Shim­bun berich­tet. Immer­hin wur­de die Stre­cke für den Mara­thon in Tokio schon fest­ge­legt (Asi­en­spie­gel berich­te­te) und die ers­ten Tickets ver­kauft (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Kri­ti­ker mei­nen zudem, dass es auch in Sap­po­ro im Hoch­som­mer über 30 Grad wer­den kann. Ein defi­ni­ti­ver Ent­scheid könn­te laut Nik­kei Shim­bun bereits bei einem Tref­fen der Ver­ant­wort­li­chen Ende Okto­ber fallen.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 10.01.2020
    ausverkauft
  • So, 12.01.2020
    letzte 4 Tickets
  • Fr, 31.01.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Dez 2019
    ausgebucht
  • Jan 2020
    freie Termine
  • Feb 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Kusama – Infinity
Zürcher Premiere

Kusa­ma – Infinity

  • Sa, 25.01.2020

Eine Doku über Japans gröss­te Künstlerin.

TICKETS KAUFEN

Jan in Japan – 60 Orte
Neuerscheinung

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der 5. Auflage.

BUCH KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 09.01.2020

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Sato
Shinsen
shizuku Sake-Vorträge
Kalligrafie
Tokyo Rain
Yu-an
Schuler Auktionen
Miss Miu
Kokoro
Prime Travel
Gustav Gehrig
Bimi
Edomae
Negishi
Ginmaku
Kabuki
Shizuku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1
Kabuki_2