JAL ver­schenkt 50’000 Flugtickets

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comBereit für Tokyo-2020: Eine Maschi­ne von JAL.

Mor­gen beginnt für Japan das Olym­pi­sche Jahr. Die Vor­freu­de auf Tokyo 2020 ist seit Mona­ten gross. Die Nach­fra­ge nach Tickets hat alle Erwar­tun­gen über­trof­fen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Vor einer Woche wur­de zudem das Olym­pia­sta­di­on fei­er­lich ein­ge­weiht (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Japan Air­lines stei­gert die­se Vor­freu­de nun mit einem ganz beson­de­ren Geschenk. Die japa­ni­schen Flug­ge­sell­schaft ver­schenkt 50’000 Tickets für einen Hin- und Rück­flug inner­halb von Japan. 

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Die Bedin­gun­gen

Für eine Teil­nah­me an die­sem beson­de­ren Gewinn­spiel gibt es jedoch eini­ge Punk­te zu beach­ten. So gilt das Ange­bot nur für nicht-japa­ni­sche Mit­glie­der des Viel­flie­ger­pro­gramms JAL Mileage Bank. Die ange­bo­te­nen Inlands­flü­ge beschrän­ken sich auf den Zeit­raum von 1. Juli bis 30. Sep­tem­ber 2020. Aus­ser­dem star­ten die Flü­ge ein­zig von den Flug­hä­fen Hane­da (Tokio), Itami (Osa­ka) oder Kan­sai (Osa­ka).

Anmel­den kann man sich ab Febru­ar 2020 auf der Web­site von JAL. Hier­bei gibt man zunächst das gewünsch­te Flug­da­tum, den Abflugs­ort und die Anzahl Per­so­nen (bis zu 4) ein. Anschlies­send wer­den einem vier mög­li­che Desti­na­tio­nen in Japan ange­zeigt. Sucht man erneut, dann wer­den einem vier neue Orte vor­ge­schla­gen. Sobald man mit der Aus­wahl zufrie­den ist, schliesst man den Teil­nah­me­pro­zess ab. Inner­halb von drei Tagen wird man von JAL benach­rich­tigt, ob man einen Flug gewon­nen hat und wohin die Rei­se führt. Die Flug­ge­sell­schaft ver­fährt dabei nach dem «First come, first served»-Prinzip.

Unter­stützt wird die­se Gross­zü­gig­keit von der japa­ni­schen Tou­ris­mus­be­hör­de. Die­se hofft mit die­sem Ange­bot einer­seits das ehr­gei­zi­ge Ziel von 40 Mil­lio­nen aus­län­di­schen Gäs­ten im nächs­ten Jahr zu errei­chen. Ande­rer­seits geht es auch dar­um, die vie­lenn Besu­cher von den Gross­räu­men Tokio und Osa­ka-Kyo­to weg­zu­lo­cken. Japan hat bekannt­lich so viel mehr zu bie­ten als die­se bei­den Klas­si­ker (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Als Tou­rist kann man bil­lig flie­gen in Japan

Übri­gens ist das Flie­gen inner­halb Japans ver­gleichs­wei­se güns­tig, sofern man als Tou­rist mit dem «Tem­pora­ry Visitor»-Stempel in Japan unter­wegs ist (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Für die­se Per­so­nen bie­ten die bei­den natio­na­len Air­lines JAL und ANA auf ihren Buchungs­sei­ten ver­güns­tig­te Tari­fe an. Die­ses Ange­bot wur­de erschaf­fen, um gegen die Kon­kur­renz des schnel­len Shink­an­sen und des attrak­ti­ven Japan Rail Pass anzukommen.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1