Die bes­ten und schlech­tes­ten Mona­te für die Sicht auf den Fuji

Kli­cken Sie hier, um Jans Kanal kos­ten­los zu abonnieren.

Seit Jahr­hun­der­ten inspi­riert der Berg Fuji mit dem sym­me­tri­schen Vul­kan­ke­gel Maler, Poe­ten und Lite­ra­ten. Hoku­sais Far­b­­hol­z­­­schnitt-Serie «Die 36 Ansich­ten auf den Fuji» aus dem 19. Jahr­hun­dert haben den Berg welt­be­rühmt und zum Wahr­zei­chen Japans schlecht­hin gemacht. Sei­ne Wer­ke sind inzwi­schen sogar ein fes­ter deko­ra­ti­ver Bestand­teil der japa­ni­schen Rei­se­päs­se (Asi­en­spie­gel berich­te­te). 2013 wur­de der Fuji und sein unmit­tel­ba­res Umland zum UNESCO-Welt­kul­tur­er­be erklärt. 

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Die Lie­be der Japa­ner zu die­sem Berg drückt sich auf ganz ver­schie­de­ne Arten aus. Es gibt Per­so­nen, die den Berg täg­lich foto­gra­fie­ren und ihre Tätig­keit auf Twit­ter und Insta­gram ver­brei­ten. Am Neu­jahrs­tag wer­den Flü­ge ange­bo­ten, von denen die Pas­sa­gie­re den Son­nen­auf­gang über den Fuji beob­ach­ten kön­nen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Das Japan Map Cen­ter hat sogar eine detail­lier­te Online-Kar­te erstellt, die einen Über­blick über sämt­li­che Aus­sichts­punk­te im Land bie­tet (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Behör­den in den umlie­gen­den Städ­ten wer­fen eben­falls einen genau­en Blick auf den Zustand des Ber­ges. Die ers­te Schnee­kro­ne wird von den Medi­en stets gross ver­kün­det(Asi­en­spie­gel berich­te­te).

119 gute Tage im Jahr 2019

Der­weil füh­ren die Ange­stell­ten im Rat­haus der Stadt Fuji in der Prä­fek­tur Shi­zuoka genau Buch über die Sicht­bar­keit des Ber­ges. Denn nur zu ger­ne ver­steckt sich die­ser hin­ter den Wol­ken. Seit 1991 wird daher drei Mal am Tag – um 8, 12 und 16 Uhr – Sta­tis­tik geführt. Dem­nach war der Fuji 2019 an ins­ge­samt 119 Tagen voll­stän­dig und an 88 Tagen teil­wei­se sicht­bar. An 158 Tagen sah man den Berg über­haupt nicht (sie­he Sta­tis­tik unten). 

Die Ana­ly­se unter­streicht zudem, dass man den Fuji viel eher in Mor­gen­stun­den sieht als am Mit­tag oder am Nach­mit­tag. Zwi­schen Novem­ber und März ist die Wahr­schein­lich­keit, dass man ihn zu Gesicht bekommt am bes­ten. Im Novem­ber, Dezem­ber und Janu­ar hat er sich fast täg­lich gezeigt. Der schlech­tes­te Monat im Jahr 2019 war der­weil der Juli. Damals sah man ihn gera­de mal an vier Tagen teil­wei­sen und an kei­nem ein­zi­gen Tag komplett. 

Tipps für die bes­te Sicht auf den Fuji

Die­se Sta­tis­tik betont ganz klar: Für den Besuch des japa­ni­schen Wahr­zei­chens ist eine gute Pla­nung wich­tig. Hier­zu habe ich eini­ge wei­te­re essen­zi­el­le Tipps für die bes­te Sicht auf den Fuji zusammengestellt. 

Foto: Asi­en­spie­gelEin spe­zi­el­les Wet­ter­phä­no­men: Der Wol­ken­hut über dem Fuji.

Sta­tis­tik: Sicht­bar­keit des Fujis (in Tagen, Jahr: 2019)

Monat Voll­stän­dig Teil­wei­se Nicht sicht­bar
Jan 17 12 2
Feb 9 10 9
Mär 11 8 12
Apr 10 5 15
Mai 12 5 14
Jun 4 11 15
Jul 0 4 27
Aug 5 4 22
Sep 7 9 14
Okt 9 9 13
Nov 20 2 8
Dez 15 9 7
TOTAL 119 88 158
Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1