Ein Lan­de­an­flug direkt über Tokio

Foto: PAUL ATKIN­SON / Shut​ter​stock​.comPan­ora­ma­sicht auf Tokio.

Der Flug­ha­fen Hane­da war schon immer der Lieb­ling unter den Tokio­tern, gera­de wegen sei­ner Nähe zu den zen­tra­len Bezir­ken der Haupt­stadt. Die Mono­rail und die Kei­kyu-Bahn­li­ni­en bie­ten direk­te Ver­bin­dun­gen zum Flug­ha­fen an (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Lan­ge jedoch spiel­te der Stadt­flug­ha­fen nur eine zweit­ran­gi­ge Rol­le, wenn es um inter­na­tio­na­le Ver­bin­dun­gen ging. Denn seit 1978 über­liess man dem wei­ter ent­fern­ten Flug­ha­fen Nari­ta die­se Rol­le (Asi­en­spie­gel berich­te­te). 2010 wur­de jedoch eine vier­te Start- und Lan­de­bahn sowie ein Inter­na­tio­na­ler Ter­mi­nal in Hane­da eröff­net. Seit­her wird kräf­tig in die Infra­struk­tur inves­tiert und die Zahl der inter­na­tio­na­len Ver­bin­dun­gen schritt­wei­se erhöht. Heu­te ist der Air­port schon wie­der an sei­ner Kapa­zi­täts­gren­ze ange­langt. Um das Ziel von jähr­lich 40 Mil­lio­nen aus­län­di­schen Tou­ris­ten zu errei­chen, möch­te Hane­da nun die Zahl der jähr­li­chen Flug­be­we­gun­gen erhö­hen, wie die Asahi Shim­bun berich­tet. Stünd­lich sol­len nicht mehr 80, son­dern 90 Starts und Lan­dun­gen voll­zo­gen werden. 

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

700 Meter über Ebisu

Um dies zu ermög­li­chen, tes­tet das Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um der­zeit einen neu­en Lan­de­an­flug, der unmit­tel­bar über die Mil­lio­nen­stadt führt. Dabei flie­gen die Flug­zeu­ge gera­de mal 1000 Meter über den Bahn­hof Shin­juku, 700 Meter über den Bahn­hof Ebi­su und 300 Meter über den Bahn­hof Oima­chi vor­bei. Zum Ver­gleich: Tokios Skyt­ree, der Fern­seh­turm der japa­ni­schen Haupt­stadt, ist 634 Meter hoch (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Für die Pas­sa­gie­re wird dies zu einer spek­ta­ku­lä­ren Flug­rou­te, wie ers­te Ein­drü­cke zei­gen (sie­he Tweets unten). 

Für die Ein­woh­ner die­ser Bezir­ke jedoch könn­te sich dies zu einer neu­en Lärm­pla­ge ent­wi­ckeln. Die Test­flü­ge, die bis zum 11. März andau­ern wer­den, sol­len wei­te­ren Erkennt­nis­sen brin­gen. Gleich­zei­tig wird am Boden die Laut­stär­ke der vor­bei­flie­gen­den Flug­zeu­ge gemes­sen. Ver­läuft alles nach Plan, dann wird laut FNN News die neue Rou­te bereits am 29. März 2020 ein­ge­führt. Die­se darf dann jeweils zwi­schen 15 und 19 Uhr benutzt werden. 

Neue Bahn­ver­bin­dun­gen nach Haneda

Auch im Flug­ha­fen sel­ber kehrt in den nächs­ten Jah­ren kei­ne Ruhe ein. Die Bahn­li­nie JR East plant als Ergän­zung zum Mono­rail- und Kei­kyu-Ange­bot eine direk­te Bahn­ver­bin­dung vom Flug­ha­fen Hane­da bis zu den Bahn­hö­fen Tokio und Shin­juku (Asi­en­spie­gel berich­te­te). So wäre man in kur­zen 18 Minu­ten bei der Tokyo-Sta­ti­on. Bereits in die­sem Jahr möch­te JR East zudem eine Schiffs­ver­bin­dung ins Stadt­zen­trum auf­neh­men (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Foto: Asi­en­spie­gelIn der Bucht von Tokio: Der Flug­ha­fen Haneda.
Foto: Asi­en­spie­gelSchon heu­te hat man bei vie­len Flü­gen von und nach Hane­da eine schö­ne Aus­sicht auf Tokio.

Ein Lan­de­an­flug mit einer gran­dio­sen Aus­sicht: Ein­drü­cke auf Twitter

Der Stand­ort des Flug­ha­fens Haneda

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1