Tokio will kei­ne Kirsch­blü­ten-Par­tys in den Parkanlagen

Foto: Asi­en­spie­gelEine alte Tra­di­ti­on: Die Hana­­mi-Fest­lich­kei­ten unter den Bäumen.

In Japan beginnt schon bald die Zeit der Kirsch­blü­ten. Dann wird Hana­mi, die Blü­ten­schau, gefei­ert. Es ist eine Tra­di­ti­on, die bis in die Hei­an-Zeit (794 bis 1185) zurück­reicht. Dabei tref­fen sich die Japa­ner in den zahl­rei­chen Park­an­la­gen. Unter den blü­hen­den Kirsch­bäu­men wer­den die Momen­te der Ver­gäng­lich­keit mit viel Essen, Alko­hol, Freun­den und Mit­ar­bei­tern gefei­ert. Neben dem rosa-weis­­­sen Blü­ten­meer domi­niert eine wei­te­re Far­be. Es sind die unzäh­li­gen blau­en Abdeck­pla­nen, auf die sich die Japa­ner set­zen, damit die Klei­der nicht dre­ckig wer­den. Dabei gilt das unge­schrie­be­ne Gesetz: Reser­vieren darf man nur, wenn man auch wirk­lich anwe­send ist. Dies führt in der Regel dazu, dass sich jemand für die­se Auf­ga­be opfert und gedul­dig auf die ande­ren wartet.

An alle Leser: Durch die aktu­el­le Lage sind die Ein­nah­men, die die­sen Blog getra­gen haben, weg­ge­bro­chen. Auf­ge­ben wer­de ich nicht. Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hin­aus. Hier­zu brau­che ich Ihre Hil­fe. Jeder Bei­trag trägt dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und blei­ben Sie gesund!

Kei­ne Hana­mi-Par­ty unter den Bäumen

Foto: Asi­en­spie­gelDiee blau­en Abdeck­pla­nen sind ein fes­ter Bestand­teil der Festlichkeiten.

Doch selbst die­se Tra­di­ti­on wird in Zei­ten des Coro­na­vi­rus hin­ter­fragt, wie NHK News berich­tet. Die Lokal­be­hör­den von Tokio bit­tet die Bevöl­ke­rung die­ses Jahr um Zurück­hal­tung. Man sol­le bit­te auf die Hana­mi-Fest­lich­kei­ten in öffent­li­chen Park­an­la­gen ver­zich­ten. Es hand­le sich zwar um ein Tref­fen im Frei­en. Den­noch blei­be das erhöh­te Risi­ko einer Anste­ckung, da man über meh­re­re Stun­den mit vie­len ande­ren Men­schen an Ort und Stel­le blei­be. Im Ueno-Park, der in der Kirch­blü­ten­zeit jeweils über 3 Mil­lio­nen Men­schen anlockt, hat man bereits reagiert. Es wür­den die­ses Jahr kei­ne Plät­ze für Fest­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung gestellt. 

Das bedeu­tet: Die Blu­men­schau, das Spa­zie­ren und Betrach­ten der Blü­ten, fin­det in den zahl­rei­chen Park­an­la­gen von Tokio sehr wohl statt (Asi­en­spie­gel berich­te­te), jedoch ohne die übli­chen pri­va­ten Fest­lich­kei­ten unter den Bäu­men. Es ist aber kein Ver­bot, son­dern ledig­lich eine Auf­for­de­rung zur Zurück­hal­tung. Zuletzt gab es die­sel­be Mass­nah­me nach der Drei­fach­ka­ta­stro­phe 2011 (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Die sechs­te Kirschblüten-Prognose

Bild: Japan Meteo­ro­lo­gi­cal Cor­po­ra­ti­onDie sechs­te Kirsch­blü­ten-Pro­gno­se für das Jahr 2020.

Inzwi­schen wur­de für Japan die sechs­te Kirsch­blü­ten-Pro­gno­se publi­ziert. Die Meteo­ro­lo­gen rech­nen wei­ter­hin mit einem extrem frü­hen Jahr­gang. In Tokio wird man die ers­te Blü­te wohl bereits am 15. März erbli­cken. Die vol­le Blü­te wäre damit schon am 23. März erreicht. In Kyo­to wird der Höhe­punkt ver­mut­lich schon in den Tagen um den 28. März her­um erreicht sein. In Kana­za­wa wird es der 1. April sein. Reist man spä­ter nach Japan, dann lohnt es sich womög­lich in Naga­no oder Mats­um­o­to einen Halt ein­zu­le­gen. Dort wird die vol­le Blü­te wohl am 9. April zu sehen sein. In Sap­po­ro auf der Nord­in­sel wird es der­weil am 4. Mai die Gele­gen­heit für Hana­mi geben.

Update, 9.3.2020

Das Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um hat für die staat­lich geführ­ten Parks im Land die­sel­be Mass­nah­me wie Tokio erlas­sen. Auch hier sol­len die­ses Jahr kei­ne Fest­lich­kei­ten unter den Bäu­men stattfinden.

Kirsch­blü­ten-Spots in Tokio

Im Shop
Liebe Leser

Lie­be Leser

Unab­hän­gig & kos­ten­los: Die­ser Blog braucht Ihre Hilfe.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1