Japan plant die ers­te sanf­te Grenzöffnung

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comOb 2020 ein Japan-Urlaub mög­lich sein wird, bleibt unklar.

Japan hält das Ein­rei­se­ver­bot für 111 Natio­nen, die Visa-Annul­lie­run­gen sowie die Auf­he­bung der Visum­frei­heit wei­ter­hin auf­recht (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die­se Beschrän­kun­gen gel­ten offi­zi­ell bis Ende Juni, kön­nen jedoch jeder­zeit ver­län­gert wer­den. Aus­sen­mi­nis­ter Tosh­imit­su Mote­gi deu­te­te Mit­te Mai zudem an, dass Japan die Öff­nung der Gren­zen in klei­nen Schrit­ten voll­zie­hen und den Geschäfts­leu­ten den Vor­rang geben wer­de (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Damit scheint klar, dass ein Som­mer­ur­laub in Japan für aus­län­di­sche Tou­ris­ten kei­ne rea­lis­ti­sche Opti­on ist. Der Insel­staat wird dies­be­züg­lich sehr vor­sich­tig vor­ge­hen. Wie vor­sich­tig dies sein wird, zei­gen nun ers­te Recher­chen der Yomi­uri Shim­bun.

Die ers­ten vier Nationen

Dem­nach haben Regie­rungs­leu­te durch­si­ckern las­sen, dass man in einem ers­ten Schritt das Land für Geschäfts­rei­sen­de aus Thai­land, Viet­nam, Aus­tra­li­en und Neu­see­land öff­nen möch­te. Letz­te­re drei sind Mit­glie­der des transpa­zi­fi­schen Frei­han­dels­ab­kom­mens TPP11. Thai­land ist der­weil ein wich­ti­ger Pro­duk­ti­ons­stand­ort für japa­ni­sche Fir­men. Alle vier Natio­nen haben zudem die Covid-19-Kri­se in den Griff bekom­men und wei­sen nur noch weni­ge bis gar kei­ne Neu­an­ste­ckun­gen auf. Es sind alles gute Vor­aus­set­zun­gen für einen ers­ten Test­lauf. Im Juni sol­len die Gesprä­che mit den vier Län­dern statt­fin­den. Die Nach­bar­län­der Chi­na und Süd­ko­rea wer­den hin­ge­gen erst in einem zwei­ten Schritt berücksichtigt. 

Doch selbst nach einer Locke­rung wird eine Rei­se mit viel Hür­den ver­bun­den sein. Die Geschäfts­rei­sen­den wer­den ein Visum und eine Beschei­ni­gung benö­ti­gen, die bestä­tigt, dass man kurz vor der Abrei­se nega­tiv auf Covid-19 getes­tet wur­de. Nach der Ankunft in Japan wird ein zwei­ter PCR-Test am Flug­ha­fen vor­ge­nom­men, so ein ers­ter Plan der Regierung. 

Euro­pa hat kei­ne Priorität

Euro­pa ist in die­ser Ange­le­gen­heit mit kei­nem Wort erwähnt wor­den. Das bedeu­tet, dass Deutsch­land, die Schweiz und Öster­reich wohl frü­hes­tens ab Herbst mit einer ers­ten Locke­rung der Ein­rei­se­be­stim­mun­gen rech­nen kön­nen, wenn überhaupt. 

Denn Japan ist bezüg­lich einer Wie­der­be­le­bung des Ein­rei­se­tou­ris­mus offen­sicht­lich nicht in Eile. Viel­mehr will die Regie­rung zunächst den Inlands­tou­ris­mus in die Gän­ge brin­gen und die­sen gross­zü­gig sub­ven­tio­nie­ren. «Go To» nennt sich die­se Kam­pa­gne, mit der die Nach­fra­ge in die­sem Som­mer sti­mu­liert wer­den soll. Rei­se­bü­ros, Hotels und tou­ris­ti­sche Geschäf­te kön­nen dank die­ses staat­li­chen Sub­ven­ti­ons­pro­gramms ab Ende Juli ihren Kun­den Ver­bil­li­gun­gen von bis zu 50 Pro­zent anbie­ten. Die japa­ni­sche Regie­rung wird hier­für umge­rech­net 14 Mil­li­ar­den Euro auf­wen­den (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Für aus­län­di­sche Tou­ris­ten rückt der­weil eine Japan-Rei­se in die­sem Jahr in wei­te Fer­ne. Die Inten­si­tät die­ser Kri­se hat aber auch gezeigt, dass man dies­be­züg­lich die Hoff­nung nicht ver­lie­ren soll­te. Womög­lich könn­te doch noch alles schnel­ler gehen als man denkt.

Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1