Der Tag des Berges

Der Fuji und der See Kawa­gu­chi­ko. Foto: Depo​sit​pho​tos​.com

FEI­ER­TAG – In Japan befin­det sich die Som­mer­zeit auf ihrem Höhe­punkt. Heu­te ist mit dem «Tag des Ber­ges» ein natio­na­ler Fei­er­tag. Am Ende die­ser Woche begin­nen zudem die Obon-Fei­er­lich­kei­ten (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Tra­di­tio­nell fin­den dann die gros­sen Fami­li­en­zu­sam­men­künf­te statt, um der Vor­fah­ren zu geden­ken. Es ist eine der drei gros­sen Fei­er­tags­pe­ri­oden des Landes. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Wegen der aktu­el­len Coro­na-Kri­se blei­ben die­ses Jahr jedoch vie­le Men­schen zu Hau­se (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Für die Shink­an­sen und die Limi­ted-Express-Züge ver­zeich­nen die JR-Bahn­ge­sell­schaf­ten in die­sem Jahr so wenig Reser­va­tio­nen wie noch nie (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Eigens für die Som­mer­spie­le verschoben

Und dabei hat­te man für den dies­jäh­ri­gen «Tag des Ber­ges» Gros­ses vor. Eigens für «Tokyo 2020» wur­de die­ser natio­na­le Fei­er­tag vom 11. auf den heu­ti­gen 10. August ver­scho­ben (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Damit hät­te ganz Japan die Abschluss­ze­re­mo­nie am 9. August dank des ver­län­ger­ten Wochen­en­des gebüh­rend fei­ern kön­nen. Doch nun ist alles anders gekom­men. «Tokyo 2020» wur­de bekannt­lich ver­scho­ben – und nun wird auch das Obon-Fest wegen der aktu­el­len Coro­na-Kri­se wesent­lich ruhi­ger über die Büh­ne gehen. 

Im nächs­ten Jahr wird es zu einem neu­en Anlauf kom­men. Auch im 2021 hat man den «Tag des Ber­ges» auf das Abschluss­wo­chen­en­de der Olym­pi­schen Spie­le vor­ver­legt, so dass es vom 7. bis 9. August 2021 zu einem ver­län­ger­ten Fei­er­tags­wo­chen­en­de kom­men wird. 

Der jüngs­te Feiertag

Der «Tag des Ber­ges» ist übri­gens das jüngs­te Mit­glied in der lan­gen Lis­te der japa­ni­schen Fei­er­ta­ge. 2015 wur­de er ein­ge­führt. Es war der 16. und der ers­te über­haupt im Monat August (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Im Shop
Asienspiegel Abo
Januar 2023

Asi­en­spie­gel Abo

Die­ser Blog braucht heu­te Ihre Unter­stüt­zung. Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
NEU: E-Book

In Japan

Edi­ti­on 2023: Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der neu­en 7. Auf­la­ge, inkl. Corona-Updates.

E-BOOK KAUFEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN