His­to­ri­sche Quar­tie­re in Japan

Zur­zeit ist Japan in wei­ter Fer­ne. Träu­me von einer Japan-Rei­se darf man aber wei­ter­hin. In die­ser Serie stel­le ich Orte vor, die man besu­chen soll­te, sobald die­se Kri­se ein­mal vor­bei ist. Wei­te­re Inspi­ra­tio­nen fin­den Sie auf mei­nem Insta­gram-Kanal wie auch in mei­nem Rei­se­buch «Jan in Japan – 60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to».

Die Kanal­stadt

Asi­en­spie­gelDas alte Händ­ler­quar­tier in Omihachiman.

Omi­hachi­man war einst eine blü­hen­de Han­dels­stadt am gros­sen Biwa-See. Zu Wohl­stand kam die ehe­ma­li­ge Burg­stadt dank eines aus­ge­klü­gel­ten Kanal­sys­tems, das heu­te noch teil­wei­se erhal­ten ist (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Zeu­gen die­ser Blü­te­zeit sind die alten herr­schaft­li­chen Resi­den­zen im ehe­ma­li­gen Händ­ler­quar­tier Shinmachi. 

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.


Die Post­sta­ti­on

Asi­en­spie­gelDie his­to­ri­sche Post­stadt Tsumago.

Die Naka­sen­dō war einst eine wich­ti­ge Ver­bin­dungs­rou­te zwi­schen Kyo­to und Edo, dem heu­ti­gen Tokio. Der über 500 Kilo­me­ter lan­ge Weg führ­te durch die unzu­gäng­li­che­ Berg­re­gio­n. Tsum­a­go war eine von 69 Sta­tio­nen der Naka­sen­dō. Hier konn­ten die Rei­sen­den sich ver­pfle­gen und über­nach­ten. Heu­te wird das his­to­ri­sche Dorf von sei­nen Ein­woh­nern lie­be­voll bewahrt und unter­hal­ten (Asi­en­spie­gel berich­te­te).


Die Stadt der gel­ben Häuser

Asi­en­spie­gelIn der Alt­stadt von Uchiko.

Die Klein­stadt Uchi­ko liegt fern­ab der klas­si­schen Tou­ris­ten­pfa­de. Die Wachs- und Papier­pro­duk­ti­on mach­te sie reich. Ein Über­bleib­sel die­ser Epo­che ist das per­fekt erhal­te­ne his­to­ri­sche Vier­tel, das immer noch bewohnt ist und deren Häu­ser­fas­sa­den eine unver­wech­sel­ba­re gel­be Far­be haben (Asi­en­spie­gel berich­te­te).


Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1