Leben auf einer akti­ven Vulkaninsel

Hier raucht es ständig: Die Insel Suwanosejima aus der Vogelperspektive.
Hier raucht es stän­dig: Die Insel Suwa­no­se­ji­ma aus der Vogel­per­spek­ti­ve. Ray_​go / Wiki­me­dia / CC

Japan hat nicht nur mit einer Pan­de­mie zu kämp­fen. Hier gilt es stets, auf die Lau­nen der Natur zu ach­ten. Fast täg­lich ver­zeich­net die Wet­ter­be­hör­de irgend­wo im Insel­staat ein Erd­be­ben. Zuletzt leg­ten rie­si­ge Schnee­mas­sen das Leben in eini­gen Regio­nen lahm. Schon an Sil­ves­ter könn­te es zum nächs­ten gros­sen Schnee­fall kom­men. Und stän­dig lau­ert die Gefahr eines Vulkanausbruchs. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Japan zählt 110 akti­ve Vul­ka­ne (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Eini­ge von ihnen sind seit Jahr­zehn­ten tou­ris­ti­sche Anzie­hungs­punk­te. Das bes­te Bei­spiel dafür ist der Berg Fuji, des­sen letz­ter fol­gen­schwe­rer Aus­bruch auf das Jahr 1707 datiert wird (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Aktu­ell ste­hen 10 Vul­ka­ne unter beson­de­rer Beob­ach­tung. Für vier gilt die Warn­stu­fe 2 (Zugang in die Kra­ter­re­gi­on unter­sagt) und für drei die Warn­stu­fe 3 (Zugang zur Berg­ge­gend unter­sagt). Die nächs­ten Warn­stu­fen wären «Vor­be­rei­tung zur Eva­ku­ie­rung» (4) und schliess­lich die Anord­nung zur Eva­ku­ie­rung (5).

Der Aus­bruch auf der Vulkaninsel

Bilder vom Vulkanausbruch auf Suwanosejima am 28. Dezember 2020.
Bil­der vom Vul­kan­aus­bruch auf Suwa­no­se­ji­ma am 28. Dezem­ber 2020. Japan Meteo­ro­lo­gi­cal Agency

Ein Hot­spot gefähr­li­che Vul­ka­ne ist die Prä­fek­tur Kago­shi­ma am Süd­zip­fel von Kyus­hu. Der bekann­tes­te Ver­tre­ter ist der Vul­kan Saku­ra­ji­ma direkt vor der Gross­stadt Kago­shi­ma. Der Berg ist seit 1955 aktiv (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Nun hat sich ein wei­te­rer Vul­kan in die­ser Regi­on in Erin­ne­rung geru­fen. Auf der bewohn­ten Insel Suwa­no­se­ji­ma kam es am Berg Ota­ke um 2:48 Uhr des 28. Dezem­bers 2020 zu einem grös­se­ren explo­si­ven Aus­bruch. Glü­hend heis­se Gesteins­bro­cken gin­gen in bis zu 1,3 Kilo­me­ter Distanz vom Kra­ter nieder. 

Die Wet­ter­be­hör­de erhöh­te die Warn­stu­fe von 2 auf 3. Das bedeu­tet, dass der Zutritt zum Kra­ter im Umkreis von 2 Kilo­me­tern unter­sagt ist. Die Exper­ten sehen jedoch kei­ne unmit­tel­ba­re Gefahr für die Bevöl­ke­rung, die in vier Kilo­me­ter Distanz zum Kra­ter lebt. 

70 Jah­re unbewohnt

Das war nicht immer so. Die klei­ne Insel hat eine tur­bu­len­te Geschich­te. 1813 war der Aus­bruch der­art fol­gen­reich, dass sie für 70 Jah­re unbe­wohnt blieb. Suwa­no­se­ji­ma kam selbst danach nicht zur Ruhe. Sie ist eine der aktivs­ten Vul­kan­in­seln auf die­ser Erde. Seit 1956 sind Erup­tio­nen auf dem Ota­ke nicht die Aus­nah­me, son­dern die Regel. Seit 2007 ist der Ota­ke unter ver­stärk­ter Beob­ach­tung der Wetterbehörde. 

Die­se Gefahr schreckt die Bewoh­ner nicht ab. Heu­te leben 81 Men­schen in 40 Haus­hal­ten im Dorf Toshi­ma im Süden von Suwa­no­se­ji­ma. Die Land­wirt­schaft, Fische­rei und der Tou­ris­mus sind ihre Haupt­ein­nah­me­quel­len. Auf der Insel hat es Her­ber­gen, eine Post und eine Schu­le. Selbst einen Flug­ha­fen gibt es, der jedoch kaum genutzt wird. Viel wich­ti­ger ist die Fäh­re, die die Ver­bin­dung zur 260 Kilo­me­ter ent­fern­ten Stadt Kago­shi­ma sicher­stellt. Knapp zehn Stun­den dau­ert die Fahrt. Nicht all­zu weit weg ist die berühm­te Urwald­in­sel Yakushi­ma (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Regi­on rund um Suwa­no­se­ji­ma besteht aus meh­re­ren klei­nen bewohn­ten Vulkaninseln.

Rot eingezeichnet ist die Sperrzone rund um den Krater. Im Süden befindet sich das Dorf.
Rot ein­ge­zeich­net ist die Sperr­zo­ne rund um den Kra­ter. Im Süden befin­det sich das Dorf. Japan Meteo­ro­lo­gi­cal Agency

Der Stand­ort von Suwanosejima

Im Shop
Asienspiegel Abo
Mai 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

Japan Bullet Train
Shinkansen

Japan Bul­let Train

Tickets für Shink­an­sen und Express­zü­ge online kaufen.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN

Airport Taxi
Affiliate

Air­port Taxi

Nari­ta und Hane­da ↔︎ Tokyo und Kan­sai ↔︎ Osa­ka: Air­port Taxi zum Pauschalpreis.

BESTELLEN