Die Kirsch­blü­ten-Pro­me­na­de von Meguro

Zur­zeit ist Japan in wei­ter Fer­ne. Träu­men von einer Japan-Rei­se darf man aber wei­ter­hin. In die­ser Serie stel­le ich Orte vor, die man besu­chen soll­te, sobald die­se Kri­se ein­mal vor­bei ist. Wei­te­re Inspi­ra­tio­nen fin­den Sie in mei­nen Rei­se­bü­chern «In Japan» und «Jan in Japan».

Asi­en­spie­gelDer Blü­ten­tun­nel beim Meguro-Fluss.

Die knapp vier Kilo­me­ter lan­ge Pro­me­na­de am Megu­ro-Fluss ist einer belieb­tes­ten Kirsch­blü­ten-Spots der japa­ni­schen Haupt­stadt (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die 800 Kirsch­bäu­me, die bei­de Sei­ten des Ufers säu­men, bil­den jeweils Ende März einen Blü­ten­tun­nel. Es ist ein male­ri­sches Erleb­nis, vor­aus­ge­setzt man ist zum rich­ti­gen Zeit­punkt vor Ort. 2015 ver­pass­te ich die­ses Natur­phä­no­men um weni­ge Tage. Die Blü­ten­blät­ter waren bereits zu Boden gefal­len, im Quar­tier, in dem haupt­säch­lich Wohn­häu­ser ste­hen, war Ruhe ein­ge­kehrt. Die Ent­täu­schung war gross. Ich beschloss, ein Jahr spä­ter wiederzukommen. 

April 2021 – Die­ser Japan-Blog kann 2021 nur mit der akti­ven Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem Abo sichern sie die Zukunft des Asi­en­spie­gels. Vie­len Dank!

Beim zwei­ten Ver­such klapp­te es. Am 31. März 2016 stan­den die Kirsch­bäu­me in vol­ler Blü­te. Bei­den Sei­ten des Fluss­ufers hat­ten eine weiss-rosa Far­be ange­nom­men. Tau­sen­de von Men­schen hat­ten an jenem Tag die Pro­me­na­de auf­ge­sucht. Die Bli­cke und Kame­ra­ob­jek­te der Spa­zier­gän­ger waren ganz auf die Blü­ten gerich­tet. An den schma­len Rän­dern unter den Bäu­men fei­er­te man der­weil mit Alko­hol und Essen die­se ver­gäng­li­chen Momen­te. Es war einer die­ser Tage, die man jedem Japan-Rei­sen­den, der unbe­dingt die blü­hen­den Saku­ra sehen möch­te, wünscht. 

Ein ruhi­ges Kirschblüten-Jahr

Asi­en­spie­gelDie weiss-rosa Blü­ten­pracht am Meguro-Fluss.

Die­ses Jahr sind die Kirsch­bäu­me von Megu­ro schon seit dem 24. März in vol­ler Blü­te. Die Freu­de ist jedoch getrübt. Die tra­di­tio­nel­len Fest­lich­kei­ten muss­ten wegen der anhal­ten­den Coro­na-Pan­de­mie abge­sagt wer­den. Berei­che, die man gewöhn­lich für die Hana­mi-Par­ty nutzt, blei­ben bis Anfang April abge­sperrt. Auf meh­re­ren Tafeln steht, dass man Ansamm­lun­gen ver­mei­den sol­le. Die dies­jäh­ri­ge Blu­men­schau hat man auf einen Spa­zier­gang zu beschränken. 

Schon im ver­gan­ge­nen Jahr kam nur die Hälf­te der gewöhn­lich über 3 Mil­lio­nen Besu­cher. Durch die Ein­schrän­kun­gen und die feh­len­den aus­län­di­schen Tou­ris­ten wird es 2021 ähn­lich sein, wobei die Bewe­gungs­ak­ti­vi­tä­ten in Tokio seit der Auf­he­bung des Not­stan­des wie­der deut­lich zuge­nom­men haben, so auch am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Meguro.

Einst ein Geheimtipp

Die Pro­me­na­de am Megu­ro-Fluss war nicht immer ein der­ar­ti­ger Besu­cher­ma­gnet. Lang war sie sogar ein gut gehü­te­tes Geheim­nis. Erst durch die sozia­len Medi­en und den Tou­ris­mus­boom stie­gen die Besu­cher­zah­len in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren extrem stark an. Vie­le Anwoh­ner wer­den im Gegen­satz zu den Geschäf­ten und Restau­rants gegen die neue Ruhe nichts ein­zu­wen­den haben. 

Asi­en­spie­gelDie Pro­me­na­de am Megu­ro-Fluss im Jahr 2016.
Asi­en­spie­gel800 Kirsch­bäu­me säu­men die Ufer.

Der Stand­ort der Kirsch­blü­ten am Meguro-Fluss


Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Die­ser Japan-Blog braucht mehr denn je Ihre akti­ve Unterstützung.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Maru
Yu-an
Shizuku
Schuler Auktionen
Kaguya Class
Sato
Bimi
cas-ostasien
Takano City
Miss Miu
shizuku-empfiehlt-2
Gustav Gehrig
Kalligrafie
asia-intensiv
Negishi Delivery
Negishi Kitchen Republic
shizuku-empfhielt-1
Kaguya Reisebüro
G-S-Japan
Radio Lora
Kokoro
Gustav Gerig: Weisse Miso Paste
Kabuki
Edomae
Kabuki Dip Artikel
Aero Telegraph
Shinsen
Kabuki Artikel
Prime Travel
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Japan Wireless
Keto-Shop