Wenn die Schnee­kro­ne auf dem Fuji schmilzt

Fujiyo­shi­da Tou­rist Infor­ma­ti­on Cen­terDer Nōto­ri ist am 18. Mai 2021 bereits deut­lich zu sehen.

Immer wenn die Schnee­kro­ne auf dem Fuji im Früh­ling zu schmel­zen beginnt, bleibt an einer ganz bestimm­ten Stel­le auf der Höhe der ach­ten Berg­sta­ti­on auf der Sei­te der Prä­fek­tur Yama­na­shi hart­nä­ckig eine Schnee­flä­che lie­gen, wel­che die Form eines Vogels hat. Es han­delt sich um den soge­nann­ten Nōto­ri, den «Land­wirt­schafts­vo­gel» (sie­he Tweet unten). Die aller­ers­te schrift­li­che Erwäh­nung die­ses Natur­phä­no­mens fand man im Buch «Kakusōro­ku» aus dem Jahr 1820. Als noch kei­ne ver­läss­li­chen Wet­ter­da­ten zur Ver­fü­gung stan­den, war die­se Erschei­nung für die Reis­bau­ern der Stadt Fujiyo­shi­da tra­di­tio­nell das Signal dafür, dass man mit der Anzucht der Setz­lin­ge begin­nen konn­te. Heut­zu­ta­ge begin­nen die Arbeits­pro­zes­se der Reis­bau­ern frü­her. Wenn sich der Nōto­ri zeigt, sind die Bau­ern bereits dar­an, die Setz­lin­ge auf den Reis­fel­dern anzupflanzen. 

Mai 2021 – Die­ser Japan-Blog ist mehr denn je auf die Hil­fe der Leser ange­wie­sen. Mit einem Abo sichern sie die Zukunft des Asi­en­spie­gels. Herz­li­chen Dank! 

Der Vogel erscheint irgend­wann zwi­schen April und Mai. In die­sem Jahr war es am 18. Mai 2021 so weit, vier Tage frü­her als im Vor­jahr (sie­he Tweet unten). 2019 wur­de der Nōto­ri sogar am 25. April gesich­tet. Spe­zi­ell dar­an ist, dass sich die Form je nach Schnee­ver­hält­nis­sen anders prä­sen­tiert. In die­sem Jahr war der Vogel bei der Ver­kün­dung gut zu sehen, da der umge­ben­de Schnee schon weg­ge­schmol­zen war. Am 22. Mai wur­de aus dem Nōto­ri schliess­lich ein Koto­ri, ein Vögel­chen, wie das Tou­ris­mus­bü­ro von Fujiyo­shi­da auf Twit­ter fest­hielt. Nor­ma­ler­wei­se dau­ert es rund eine Woche bis die Schnee­flä­che an die­ser Stel­le völ­lig verschwindet. 

Die letz­ten Tage der Schneekrone

Die berühm­te Schnee­kro­ne auf dem Fuji bil­det sich jeweils im Okto­ber. Bis in den Monat Mai hin­ein ist der Gip­fel mit Schnee bedeckt (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Bestei­gung die­ses höchs­ten und bekann­tes­ten Ber­ges des Lan­des ist jeweils von Anfang Juli bis Anfang Sep­tem­ber mög­lich (Asi­en­spie­gel berich­te­te).


Der Nōto­ri am 18. Mai 2021

Am 22. Mai 2021 ist der Nōto­ri schon wesent­lich kleiner


Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Die­ser Japan-Blog braucht mehr denn je Ihre akti­ve Unterstützung.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Sato
Maru
Yu-an
shizuku-empfiehlt-2
Schuler Auktionen
Kalligrafie
Kaguya Class
Bimi
Negishi Kitchen Republic
asia-intensiv
Edomae
Miss Miu
Takano City
Negishi Delivery
G-S-Japan
Kaguya Reisebüro
Shinsen
Gustav Gerig: Weisse Miso Paste
Kabuki Dip Artikel
Kabuki
Aero Telegraph
cas-ostasien
Kokoro
Shizuku
Radio Lora
Kabuki Artikel
Gustav Gehrig
Prime Travel
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Japan Wireless
Keto-Shop