Neu­es Bar­geld für Japan

Minis­try of Finan­ce JapanDie neue drit­te Gene­ra­ti­on der 500-Yen-Mün­zen (ab 2021).

In Bar­geld-Land Japan (Asi­en­spie­gel berich­te­te) bleibt die Nach­fra­ge nach der 500-Yen-Mün­ze hoch. 5 Mil­li­ar­den Stück sind im Umlauf und schon bald beginnt die Ära der neu gestal­te­ten 500-Yen-Mün­ze. Das Münz­amt hat am 21. Juni 2021 offi­zi­ell mit der Pro­duk­ti­on die­ses neu­en Designs begonnen. 

Juli 2021 – Die­ser Japan-Blog ist mehr denn je auf die Hil­fe der Leser ange­wie­sen. Mit einem Abo sichern sie die Zukunft des Asi­en­spie­gels. Herz­li­chen Dank! 

Es han­delt sich nach 1982 und 2000 um die drit­te Gene­ra­ti­on. Neu wird es eine Mün­ze mit einem gol­de­nen Ring und einer sil­ber­nen Mit­te sein, so wie man es von der 1-Euro-Mün­ze kennt. Auf der Vor­der­sei­te sieht man die Auf­schrift «500», einen Bam­bus- und zwei Tachi­ba­­na-Oran­gen-Äste sowie das Jahr der Prä­gung gemäss dem Ära-Sys­­­tem. Auf der Rück­sei­te sind Blü­ten des Blaug­lo­cken­baums zu sehen, ein Sym­bol der japa­ni­schen Regie­rung. An den Rän­dern sieht man die Mikro­schrift­zü­ge «Japan» und «500 Yen». Die Sei­ten sind zudem mit Ril­len versehen.

Ursprüng­lich woll­te man schon im Früh­ling die neue Mün­ze in Umlauf brin­gen. Schliess­lich wir­bel­te die Coro­na-Kri­se die­sen Plan gehö­rig durch­ein­an­der. Der Grund war die auf­wen­di­ge Umstel­lung sämt­li­cher Ver­kaufs­au­to­ma­ten, die geschätzt 490 Mil­li­ar­den Yen ver­schlingt. Wegen des Not­stan­des kamen die Arbei­ten offen­bar nicht wie gewünscht vor­an. Ab Novem­ber wird man nun die ers­ten 500-Yen-Mün­zen im All­tag zu Gesicht bekommen. 

Ein­füh­rung im Jahr 1982

As6673 / Wiki­me­dia / CCDie ers­te Gene­ra­ti­on (ab 1982).

Die Ein­füh­rung der 500-Yen-Mün­ze im Insel­staat erfolg­te spät. Lan­ge war der 500-Yen-Geld­­­schein der Stan­dard. Erst 1982 wur­de die­ser durch die Mün­ze ersetzt. Der Grund war der Boom der Geträn­ke-, Ver­­­kaufs- und Far­kahr­ten­au­to­ma­ten. Die Bran­che ver­lang­te nach einem Geld­stück mit einem höhe­ren Wert. Die ers­te Ver­si­on der Mün­ze hat­te jedoch eine Schwä­che. Betrü­gern gelang es wie­der­holt, mit gefälsch­ten Geld­stü­cken die Ver­kaufs­au­to­ma­ten zu überlisten. 

As6673 / Wiki­me­dia / CCDie zwei­te Gene­ra­ti­on (ab 2000).

Aus die­sem Grund wur­de im Jahr 2000 eine neue 500-Yen-Mün­­ze geprägt, die aus zusätz­li­chen Sicher­heits­merk­ma­len und nicht mehr aus Kup­fer­ni­ckel, son­dern aus Nickel­mes­sing bestand. Anstatt eine silb­ri­gen, hat­ten sie fort­an eine gol­de­ne Far­be. Dank der neu­en Beschaf­fen­heit konn­ten die Maschi­nen ein­fa­cher eine gefälsch­te Mün­ze erken­nen. Die drit­te Gene­ra­ti­on soll dank der zusätz­li­chen Merk­ma­le noch siche­rer sein. 

Neu­es Bar­geld ab 2024

Minis­try of Finan­ce Japan

Ein kom­plet­tes und per­ma­nen­tes Rede­sign erhal­ten übri­gens auch die 1000-, 5000- und 10’000-Yen-Banknoten. Der neue Star die­ser Serie wird die 1000-Yen-Note sein, auf deren Rück­sei­te «Die gros­se Wel­le von Kana­ga­wa» aus den «36 Ansich­ten des Ber­ges Fuji» von Katsus­hi­ka Hoku­sai zu sehen sein wird (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Noch hat die Coro­­na-Kri­­se auf die­se Ein­füh­rung kei­nen Ein­fluss. 2024 sol­len die­se wie geplant in Umlauf kommen.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Die­ser Japan-Blog braucht mehr denn je Ihre akti­ve Unterstützung.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Negishi Kitchen Republic
Sato
Maru
shizuku-empfiehlt-2
Kabuki
Negishi Delivery
Kazu Three Cranes
Travel Book Shop
Miss Miu
Shinsen
Kaguya Reisebüro
Yu-an
Schuler Auktionen
cas-ostasien
G-S-Japan
Takano City
Kalligrafie
Kaguya Class
Bimi
asia-intensiv
Gustav Gerig: Weisse Miso Paste
Kabuki Dip Artikel
Aero Telegraph
Kokoro
Shizuku
Radio Lora
Kabuki Artikel
Gustav Gehrig
Prime Travel
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Keto-Shop