Ein­rei­se Japan: Bal­di­ge Locke­run­gen für Geimpfte?

A.RICARDO / Shut​ter​stock​.comDer­zeit ist das Ein­rei­se­pro­ze­de­re enorm auf­wen­dig: Das bra­si­lia­ni­sche Olym­pia-Team im Flug­ha­fen Nari­ta am 18. Juli 2021.

Ita­li­en, Öster­reich, die Tür­kei, Bul­ga­ri­en und Polen: Die­se fünf Natio­nen wer­den das japa­ni­sche Covid-19-Impf­zer­ti­fi­kat, das ab dem 26. Juli aus­ge­stellt wird, aner­ken­nen. Damit kön­nen voll­stän­dig geimpf­te japa­ni­sche Geschäfts­rei­sen­de und Tou­ris­ten ohne PCR-Test und Qua­ran­tä­ne­auf­la­ge in die­se Län­der ein­rei­sen. Süd­ko­rea akzep­tiert der­weil das Zer­ti­fi­kat für Per­so­nen, die aus geschäft­li­chen oder aka­de­mi­schen Grün­den ins Land möchten. 

Sep­tem­ber 2021 – Täg­lich ein Stück Japan: Dass es die­sen unab­hän­gi­gen Blog noch gibt, ist ein­zig der akti­ven Unter­stüt­zung der Leser zu ver­dan­ken. Jeder Bei­trag ist wert­vol­ler als ein Like. 

Es sind aus­ge­spro­chen weni­ge Län­der, die auf die diplo­ma­ti­schen Bemü­hun­gen Japans ein­ge­gan­gen sind. Es fällt auf, dass so wich­ti­ge Natio­nen wie der Alli­anz­part­ner USA auf die­ser Lis­te feh­len. Ein Grund dafür ist Japans Unwil­le, das Prin­zip der Gegen­sei­tig­keit zu akzep­tie­ren. Dies bedeu­tet, dass für die Ein­rei­se nach Japan wei­ter­hin strik­te Test- und Qua­ran­­tä­­ne-Auf­­la­gen gel­ten, unab­hän­gig davon, ob jemand bereits geimpft ist (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Zudem wer­den zur­zeit grund­sätz­lich nur japa­ni­sche Staats­bür­ger, For­eign Resi­dents und Olym­pia-Betei­lig­te ins Land gelassen. 

Japan zieht Locke­run­gen in Erwägung

Japan scheint jedoch bereits zu sein, sich in die­ser Fra­ge zu bewe­gen. So berich­te­te die Nach­rich­ten­agen­tur Kyo­do die­se Woche, dass seit Juli die Flug­pas­sa­gie­re, die nach Japan ein­rei­sen, auf frei­wil­li­ger Basis befragt wer­den, ob sie geimpft sei­en und falls ja, mit wel­chem Impf­stoff. Dies sei Teil einer Unter­su­chung, mit der die Regie­rung fest­stel­len möch­te, ob eine Locke­rung der Ein­rei­se­be­din­gun­gen für Geimpf­te ver­tret­bar ist. 

Der Schritt kommt nicht über­ra­schend. So macht ein Impf­zer­ti­fi­kat für japa­ni­sche Geschäfts­rei­sen­de nur ein­ge­schränkt Sinn, wenn sie bei der Rück­kehr in die Hei­mat in eine zwei­wö­chi­ge Qua­ran­tä­ne müs­sen. Aus­ser­dem pochen vie­le Staa­ten, wie bei­spiels­wei­se Sin­ga­pur und Isra­el, auf das Prin­zip der Gegen­sei­tig­keit bei den Ver­hand­lun­gen mit Japan. Der inter­na­tio­na­le Druck steigt. Aus­ser­dem kom­men die Behör­den mit der der­zei­ti­gen auf­wen­di­gen Ein­rei­se­pro­ze­dur des Tes­tens, der Kon­trol­le sämt­li­cher Gesund­heits­pa­pie­re und der mehr­tä­gi­gen Hotel-Qua­ran­tä­ne für Per­so­nen aus Risi­ko­län­dern regel­mäs­sig an ihre Belas­tungs­gren­ze. Die Air­lines wer­den infol­ge­des­sen wie­der­holt auf­ge­for­dert, die Zahl der Pas­sa­gie­re zu beschrän­ken. Es sei ein Sys­tem, das nicht auf ewig auf­recht­erhal­ten wer­den kön­ne, kla­gen jetzt schon Regie­rungs­mit­ar­bei­ter.

Aus­sicht auf Lockerungen

Noch wird die Abschot­tungs­po­li­tik fort­ge­führt. Das Land hat zunächst die Olym­pi­schen und Paralym­pi­schen Som­mer­spie­le, die Impf­kam­pa­gne, stei­gen­de Fall­zah­len und einen Coro­­na-Not­­stand zu bewäl­ti­gen. Zumin­dest ver­dich­ten sich nun aber die Hin­wei­se, dass auch Japan ganz offi­zi­ell Locke­run­gen für Geimpf­te in Erwä­gung zieht. Das bis­he­ri­ge Vor­ge­hen der Regie­rung lässt ver­mu­ten, dass die Befrei­ung von der Qua­ran­tä­ne zunächst für japa­ni­sche Staats­bür­ger gel­ten und danach schritt­wei­se auf ande­re Per­so­nen­grup­pen mit Impf­zer­ti­fi­kat aus­ge­wei­tet wer­den könnte.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Täg­lich Japan: Die­ser Blog braucht Ihre Unterstützung.

ABONNENT WERDEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Yu-an
Maru
Shizuku
Bimi
Sake-Vortrag
Shinsen
G-S-Japan
Sato
Kokoro
Schuler Auktionen
Travel Book Shop
Kaguya Reisebüro
Kazu Three Cranes
Miss Miu
Takano City
Gustav Gehrig
Negishi Kitchen Republic
Kabuki
Aero Telegraph
Gustav Gerig: Weisse Miso Paste
asia-intensiv
Kaguya Class
Kabuki Dip Artikel
Negishi Delivery
shizuku-empfiehlt-2
Kabuki Artikel
Kalligrafie
cas-ostasien
Prime Travel
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Keto-Shop