Ver­güns­ti­gun­gen für Geimpfte

Ser­gii Rudi­uk / Shut​ter​stock​.comGeimpf­te sol­len den Inlands­tou­ris­mus ankurbeln.

Noch im ver­gan­ge­nen Jahr gab es für Hotel­über­nach­tun­gen und Restau­rant­be­su­che gross­zü­gi­ge vom Staat finan­zier­te Ver­güns­ti­gun­gen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Es war eine Mass­nah­me, um die Bran­che durch die Pan­de­mie zu brin­gen. Das Kon­zept ging für vie­le Betrei­ber auf, die Japa­ner fuh­ren im eige­nen Land in den Urlaub, sorg­ten damit aber auch für stei­gen­de Coro­na-Zah­len. Die «Go To Travel»-Kampagne wur­de schliess­lich gestoppt. 

Sep­tem­ber 2021 – Täg­lich ein Stück Japan: Dass es die­sen unab­hän­gi­gen Blog noch gibt, ist ein­zig der akti­ven Unter­stüt­zung der Leser zu ver­dan­ken. Jeder Bei­trag ist wert­vol­ler als ein Like. 

Für die Bran­che sind die Aus­sich­ten heu­te unge­wis­ser denn je. Erst ges­tern ver­zeich­ne­te Japan mit 18’889 Covid-19-Neu­an­ste­ckun­gen einen neu­en Höchst­stand in die­ser Pan­de­mie. Das Gesund­heits­we­sen ist am Anschlag. Die Behör­den schla­gen Alarm (Asi­en­spie­gel berich­te­te). 36,1 Pro­zent voll­stän­dig Geimpf­te rei­chen nicht aus, um die Kran­ken­häu­ser vor einem Ansturm zu bewah­ren. Gemäss der Tei­ko­ku Datab­ank muss­ten bis­lang 312 Restau­rant- und 104 Hotel­be­trie­be als Fol­ge der Coro­na-Pan­de­mie Kon­kurs anmelden. 

Anrei­ze zur Impfung

Die Gas­tro­no­mie und die Hotels müs­sen der­weil neue Wege fin­den, um zu über­le­ben. Zwar ist die Rei­se­ak­ti­vi­tät im Ver­gleich zur «Go To»-Zeit im Vor­jahr vie­ler­orts sta­bil geblie­ben. Doch die Zah­len blei­ben im Ver­gleich zur Vor-Coro­na-Zeit tief, aus­län­di­sche Tou­ris­ten gibt es seit April 2020 kei­ne mehr. 

Der neu­es­te Ansatz, der sich im gan­zen Land durch­zu­set­zen scheint, sind Rabat­te für Geimpf­te. In Able­gern des New Ota­ni, Oku­ra, Mei­tet­su Hotel oder Washing­ton Hotel wird mit gross­zü­gi­gen Ver­güns­ti­gun­gen für geimpf­te Per­so­nen gewor­ben. Auch Restau­rant­ket­ten bie­ten kos­ten­lo­se Geträn­ke und Preis­ab­schlä­ge für die­se Grup­pe an.

Mit die­ser Mass­nah­me hof­fen die Hotels und Restau­rants auf mehr Kun­den und eine Zunah­me an Impf­wil­li­gen. Zusätz­lich stre­ben sie damit ein siche­res Umfeld an und sen­den eine kla­re Bot­schaft aus: Wer geimpft ist, ist umso mehr will­kom­men. Letzt­end­lich ist für die Bran­che klar, dass nur mit mög­lichst viel Geimpf­ten eine Hoff­nung auf eine nach­hal­ti­ge Wie­der­be­le­bung besteht. 

Covid-Zer­ti­fi­kat in Japan

Den Restau­rants und Hotels bleibt auf die­sem Weg ledig­lich das Mit­tel des Anrei­zes. Zwar stel­len auch die japa­ni­schen Behör­den seit Ende Juli ein Impf­zer­ti­fi­kat aus (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Ver­wen­dung die­ses Doku­ments beschränkt sich jedoch ledig­lich auf Aus­lands­rei­sen. Im Inland will die Regie­rung auf den Gebrauch des Zer­ti­fi­kats verzichten. 

Hin­ge­gen for­dert der gros­se japa­ni­sche Wirt­schafts­ver­band Keid­an­ren eine brei­te Anwen­dung im Inland. Er schlägt vor, das Zer­ti­fi­kat für Ver­an­stal­tun­gen, all­ge­mei­ne Rei­se­tä­tig­kei­ten, Ver­güns­ti­gun­gen sowie für Besu­che in Kran­ken­häu­sern ein­zu­füh­ren, so wie es bereits in euro­päi­schen Län­dern der Fall ist. Nur so kön­ne die Wirt­schaft sicher durch den Win­ter kom­men, lau­tet das Argu­ment. Für eine brei­te Anwen­dung bestehen jedoch eini­ge tech­ni­sche Hür­den. Denn das Zer­ti­fi­kat wird ledig­lich auf Anfra­ge und momen­tan aus­schliess­lich in Papier­form ausgestellt.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Täg­lich Japan: Die­ser Blog braucht Ihre Unterstützung.

ABONNENT WERDEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Yu-an
Maru
Shizuku
Bimi
Sake-Vortrag
Shinsen
G-S-Japan
Sato
Kokoro
Schuler Auktionen
Travel Book Shop
Kaguya Reisebüro
Kazu Three Cranes
Miss Miu
Takano City
Gustav Gehrig
Negishi Kitchen Republic
Kabuki
Aero Telegraph
Gustav Gerig: Weisse Miso Paste
asia-intensiv
Kaguya Class
Kabuki Dip Artikel
Negishi Delivery
shizuku-empfiehlt-2
Kabuki Artikel
Kalligrafie
cas-ostasien
Prime Travel
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Keto-Shop