Law­son wird zu einem Mini-Muji

Das Muji-Ange­bot in einem Law­son. Law­son

Die japa­ni­sche Life­style-Ket­­­­­te Muji hat sich mit ihren mar­ken­frei­en und funk­tio­na­l gestal­te­ten Pro­duk­ten welt­weit einen Namen gemacht. Das Ange­bot ist viel­fäl­tig. Das 1989 gegrün­de­te Unter­neh­men ver­kauft Möbel, Pape­te­rie, Fahr­rä­der, Häu­ser und auch stil­voll ver­pack­te Schnell­ge­rich­te und Geträn­ke (Asi­en­spie­gel berich­te­te). 456 Läden führt Muji in Japan. 

Mai 2022 / Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel: Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie zur Fort­set­zung die­ses Japan-Blogs bei.

Nun wei­tet die Ket­te ihre Prä­senz im Insel­staat auf einen Schlag mas­siv aus. Hier­zu ist sie eine Koope­ra­ti­on mit dem Mini­markt-Gigan­ten Law­son ein­ge­gan­gen, der 14’000 Able­ger führt und damit zusam­men mit 7-Ele­ven und Fami­ly Mart zu den drei Gros­sen im Land gehört (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Muji bei Lawson

Seit die­sem Monat wer­den in 5000 Law­son-Mini­märk­ten in der Regi­on Tokio schritt­wei­se 200 Muji-Pro­duk­te ein­ge­führt. Abge­deckt wer­den All­tags­ar­ti­kel wie Kos­me­ti­ka, Schreib­wa­ren, Socken oder auch 30 Instant-Food-Sor­ten. Bis 2023 wer­den Muji-Pro­duk­te in allen 14’000 Able­gern der Con­ve­ni­en­ce Store-Ket­te im Ange­bot ste­hen. Gleich­zei­tig ver­ab­schie­det sich Law­son von ähn­li­chen Arti­keln, die zu Muji in Kon­kur­renz ste­hen würden. 

Die Koope­ra­ti­on wird seit Juni 2020 in Tokio getes­tet. Die­se Ver­suchs­pha­se ergab, dass sich ein Pro­dukt weit­aus häu­fi­ger ver­kauft, wenn es von Muji stammt. Einen Umsatz­an­stieg von bis zu 20 Pro­zent wur­de ver­zeich­net. Die Zusam­men­ar­beit soll über die Jah­re wei­ter ver­tieft, die Palet­te des Design-Unter­neh­mens stark aus­ge­wei­tet wer­den. Law­son ver­wan­delt sich so zu einem regel­rech­ten «Mini-Muji».

Das Shop-in-Shop-Kon­zept

Es ist übri­gens nicht die ers­te Shop-in-Shop-Koope­ra­ti­on von Muji mit einem Mini­markt. Schon bei Fami­ly Mart waren jah­re­lang Arti­kel der Life­style-Ket­te erhält­lich. Die­se Zusam­men­ar­beit ende­te 2019.

Einen ähn­li­chen Weg beschrei­tet Muji übri­gens auch in der Schweiz. Dort ver­kauft das Unter­neh­men nicht nur im eige­nen Geschäft ihre stil­vol­len Krea­tio­nen, son­dern neu­er­dings auch in aus­ge­wähl­ten Migros-Filia­len im Kan­ton Zürich.

Im Shop
Freiwilliges Abo
Mai 2022

Frei­wil­li­ges Abo

Die­ser Japan-Blog braucht heu­te Ihre Unterstützung.

ABONNENT WERDEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN