Die Coro­na-Som­mer­wel­le

Posi­ti­ve Covid-19-Tests häu­fen sich der­zeit auch in Japan. Ira­s­uto­ya

Auch in Japan explo­die­ren die Covid-19-Zah­len seit die­ser Woche. Aus­ge­löst wur­de die­se Wel­le durch die Omi­kron-Unter­va­ri­an­te BA.5 (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Doch die­ses Mal reagiert die Regie­rung anders als in vor­he­ri­gen Wellen. 


過去最多 | kako­sai­ta

Japan hat am gest­ri­gen Sams­tag erst­mals über 200’000 Covid-19-Neu­an­ste­ckun­gen an einem ein­zi­gen Tag regis­triert. Es war die bis­lang höchs­te Zahl in die­ser Pandemie. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.


第7波 | dai nana ha

Der Insel­staat steckt in der sieb­ten Coro­na-Wel­le.


オミクロン株の派生型 | omikuron­ka­bu no haseigata

Aus­ge­löst wur­de die Wel­le durch BA.5, einer Unter­va­ri­an­te der Omi­kron-Vari­an­te.


欠勤が増える | kek­kin ga fueru

Die Wirt­schaft kämpft nun auch mit einem Pro­blem, das Euro­pa bekannt vor­kommt. In den Unter­neh­men nimmt die Abwe­sen­heit der Ange­stell­ten zu. Im Janu­ar 2022 erleb­te das Land schon ein­mal die­ses Phä­no­men (Asi­en­spie­gel berich­te­te).


濃厚接触者 | nōkō­sess­ho­ku­sha

Der Grund sind die vie­len Infi­zier­ten, aber auch die vie­len engen Kon­takt­per­so­nen, die gemäss Vor­ga­ben des Gesund­heits­mi­nis­te­ri­ums zuhau­se blei­ben müssen. 


社会経済活動の維持が困難になる | shakai kei­zai kat­su­dō no iji ga kon­n­an ni naru

Dadurch erschwert sich die Auf­recht­erhal­tung der sozio-öko­no­mi­schen Akti­vi­tä­ten.


待機期間 | taiki­ki­kan

Die War­te­zeit (gän­gi­ger Begriff in Japan für die Qua­ran­tä­ne­zeit) für enge Kon­takt­per­son soll daher ange­passt werden. 


7日間から5日間に短縮する | nano­ka­kan kara its­uka­kan ni tans­hu­ku suru

Die Qua­ran­tä­ne­zeit für enge Kon­takt­per­son wird von 7 auf 5 Tage ver­kürzt.


最短3日目で待機を解除する | sai­tan mikka­me de tai­ki o kai­jo suru

Aus­ser­dem kön­nen die engen Kon­takt­per­so­nen die Qua­ran­tä­ne­zeit frü­hes­tens am drit­ten Tag auf­he­ben, sofern sie zwei Tage hin­ter­ein­an­der nega­tiv getes­tet wurden. 


行動制限 | kōdōs­ei­gen

Im Gegen­satz zu vor­he­ri­gen Coro­na-Wel­len ver­zich­tet die Regie­rung aktu­ell, die Men­schen zu kon­kre­ten Bewe­gungs­ein­schrän­kun­gen (wie zum Bei­spiel Rei­sen über die Prä­fek­tur­gren­zen hin­aus) im All­tag aufzurufen. 


軽症 | keis­hō

Dank der hohen Impf­ra­te haben vie­le der Betrof­fe­nen glück­li­cher­wei­se nur mil­de Sym­pto­me.


自宅療養 | jit­a­ku ryōyō

Vie­len von ihnen erho­len sich zuhau­se. Wenn dies aus fami­liä­ren Grün­den nicht mög­lich ist, stel­len die loka­len Behör­den Hotel­zim­mer zur Verfügung. 


重症者 | jūs­hō­sha

Die Zahl der Schwer­kran­ken hält sich mit lan­des­weit 203 Per­so­nen wei­ter­hin in Gren­zen, auch wenn die Ten­denz stei­gend ist. 


改良型ワクチン | kai­ryōga­ta wakuchin

Zusätz­lich plant die Regie­rung die nächs­te Impf­run­de. Ab Herbst soll eine ver­bes­ser­te Ver­si­on des Impf­stoffs ange­bo­ten wer­den. Für die älte­ren und vor­erkankten Per­so­nen wäre es die fünf­te Impfung. 


医療従事者 | iryōjūji­sha

Dar­über hin­aus hat die Regie­rung beschlos­sen, das Ange­bot einer vier­ten Imp­fung auch auf alle Beschäf­tig­te im Gesund­heits­we­sen auszuweiten. 


Im Shop
Asienspiegel Abo
November 2022

Asi­en­spie­gel Abo

Die­ser Blog braucht heu­te Ihre Unter­stüt­zung. Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
NEU: E-Book

In Japan

Edi­ti­on 2023: Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der neu­en 7. Auf­la­ge, inkl. Corona-Updates.

E-BOOK KAUFEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN