Die höchs­te Vulkan-Warnstufe

Der Saku­ra­ji­ma und die zwei eva­ku­ier­ten Dör­fer. Goog­le Earth

Am 24. Juli 2022 brach um 20:05 Uhr der Vul­kan Saku­ra­ji­ma in der Prä­fek­tur Kago­shi­ma aus (sie­he Tweet unten). Das ist eigent­lich nichts Unge­wöhn­li­ches. Der Vul­kan vor der Gross­stadt Kago­shi­ma ist seit eini­gen Jah­ren äus­serst aktiv. Doch die­ses Mal fiel in bis zu 2,5 Kilo­me­ter Distanz zum Showa-Kra­ter vul­ka­ni­sches Gestein zu Boden. Schliess­lich erhöh­te die japa­ni­sche Wet­ter­be­hör­de um 20:50 Uhr die War­nung auf die höchs­te Stu­fe 5. 

August 2022 – Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie zur Fort­set­zung die­ses Blogs bei. Wei­te­re Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

Dies bedeu­te­te, dass das Gebiet im Umkreis von 3 Kilo­me­tern voll­stän­dig und unver­züg­lich eva­ku­iert wer­den muss­te. Betrof­fen von die­ser Anord­nung waren 33 Haus­hal­te in den bei­den Dör­fern Ari­mu­rachō und Furu­sa­to­chō. Ins­ge­samt 51 Men­schen leben in die­sen Gemein­den, die sich süd­lich des Kra­ters befin­den. Die Behör­de warn­te zudem vor einem pyro­klas­ti­schen Strom im Umkreis von 2 Kilometern. 

Glück­li­cher­wei­se wur­den bis in die Mor­gen­stun­den weder Tote noch Ver­letz­te gemel­det. Etwas spä­ter konn­ten die Exper­ten dahin gehend eine Ent­war­nung geben, dass kei­ne unmit­tel­ba­re zer­stö­re­ri­sche Erup­ti­on wie 1914 bevor­ste­he. Der gros­se Vul­kan­aus­bruch vor 108 Jah­ren führ­te dazu, dass sich eine Land­brü­cke zur Osumi-Halb­in­sel bildete. 

Ein äus­serst akti­ver Vulkan

Saku­ra­ji­ma: Ein Vul­kan­aus­bruch im Jahr 2016. Asi­en­spie­gel

Selbst heu­te leben im Gebiet am Fus­se des Vul­kans rund 4500 Men­schen. Zudem ist die Gross­stadt Kago­shi­ma mit ihren knapp 600’000 Ein­woh­nern nur weni­ge Kilo­me­ter vom Vul­kan ent­fernt. Dies ist nicht ohne Risi­ko. Denn seit 1955 ist der Saku­ra­ji­ma wie­der regel­mäs­sig aktiv. 2009 nah­men die Aus­brü­che stark zu. Zwi­schen 2010 und 2013 wur­den jähr­lich fast 1000 Erup­tio­nen regis­triert. In den letz­ten zwei Jah­ren war es wie­der etwas ruhiger. 

Der Saku­ra­ji­ma liegt nur weni­ge Kilo­me­ter vor Kago­shi­ma. Goog­le Earth

In Kago­shi­ma hat man mit dem Saku­ra­ji­ma leben gelernt. Wenn immer Vul­kan­asche auf die Stadt nie­der­reg­net, kom­men spe­zi­el­le Putz­wa­gen zum Ein­satz, die die Stras­sen vom Staub befrei­en. In der Stadt gibt es zudem eigens errich­te­te Sam­mel­stel­len. In gel­ben nicht brenn­ba­ren Säcken kann hier das gesam­mel­te Mate­ri­al abge­ge­ben wer­den (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Das Vul­kan-Warn­sys­tem

Der gest­ri­ge Aus­bruch hat ein wei­te­res Mal vor Augen geführt, dass die Bewoh­ner von Saku­ra­ji­ma sich jeder­zeit auf das Schlimms­te vor­be­rei­ten müs­sen. Zusätz­lich zu den all­jähr­li­chen obli­ga­ten Eva­ku­ie­rungs­übun­gen haben die Behör­den in den ver­gan­ge­nen Jah­ren die stän­di­ge Beob­ach­tung aller Vul­ka­ne im Land inten­si­viert. Hier­zu wur­de 2007 ein Sys­tem mit fünf Warn­stu­fen ein­ge­führt. Die­se haben fol­gen­de Bedeutungen:

  • Stu­fe 1: Mög­lich­keit einer zuneh­men­den Akti­vi­tät des Vulkans
  • Stu­fe 2: Annä­he­rung an den Kra­ter verboten
  • Stu­fe 3: Annä­he­rung an den Vul­kan verboten
  • Stu­fe 4: Eva­ku­ie­rung der älte­ren Ein­woh­ner / All­ge­mei­ne Eva­ku­ie­rung vorbereiten
  • Stu­fe 5: Sofort evakuieren

Ges­tern wur­de erst zum zwei­ten Mal die War­nung für einen Vul­kan auf die höchs­te Stu­fe 5 ange­ho­ben. Zur Pre­mie­re kam es am 29. Mai 2015, als der Vul­kan der Insel Kuchi­no­era­bu in der Prä­fek­tur Kago­shi­ma aus­brach und die Behör­den zwang, 137 Ein­woh­ner zu eva­ku­ie­ren (Asi­en­spie­gel berich­te­te).



Der Stand­ort des Sakurajima


Im Shop
Freiwilliges Abo
August 2022

Frei­wil­li­ges Abo

Die­ser Blog braucht heu­te Ihre Unter­stüt­zung. Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN