Skan­dal in der Sushi-Welt

Eine Aus­wahl von Nach­rich­ten, die Japan die­se Woche beschäf­tigt haben – mit dem dazu pas­sen­den japa­ni­schen Vokabular.

Rund 11 über­re­gio­nal ope­rie­ren­de För­der­band-Sushi-Restau­ran­ket­ten (1) exis­tie­ren in Japan (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Ent­spre­chend gross ist der Kon­kur­renz­druck. Nun erlebt die Bran­che (2) einen regel­rech­ten Skan­dal. Der Prä­si­dent (3) von Kap­pa Sushi, Kōki Tana­be, wur­de ver­haf­tet (4). Es besteht der Ver­dacht (5), dass er Geschäfts­ge­heim­nis­se (6) einer Riva­lin (7) unrecht­mäs­sig (8) ent­wen­det (9) und damit gegen das Gesetz zur Ver­hin­de­rung unlau­te­ren Wett­be­werbs (10) ver­stos­sen (11) hat. Bei der betrof­fe­nen Ket­te han­delt es sich um Hama­zu­shi, für die Tana­be bis 2020 arbeitet. 

  1. 回転寿司チェーン | kai­ten zushi chēn
  2. 業界 | gyō­kai
  3. 社長 | shachō
  4. 逮捕される | tai­ho sareru
  5. 疑い | utagai
  6. 営業秘密 | eigyō himit­su
  7. ライバルチェーン | rai­ba­ru chēn
  8. 不正に | fus­ei ni
  9. 持ち出す | mochida­su
  10. 不正競争防止法 | fus­ei kyōsō bōshi hō
  11. 違反する | ihan suru

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.


Die Kon­do­lenz­be­such-Diplo­ma­tie

Am Diens­tag, 27. Sep­tem­ber 2022, fand das Staats­be­gräb­nis (1) des ehe­ma­li­gen Pre­mier­mi­nis­ters (2) Shin­zō Abe statt. Pre­mier Fumio Kishi­da muss­te viel Kri­tik ein­ste­cken, dass er sei­nem ehe­ma­li­gen Par­tei­kol­le­gen die­se Ehre zuteil­wer­den liess (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die öffent­li­che Mei­nung war gespal­ten (3). Umso mehr ver­such­te Kishi­da, die­ses Ereig­nis als eine poli­ti­sche Chan­ce für Japans zu ver­kau­fen. Von einer «Kon­do­lenz­be­such-Diplo­ma­tie» (4) war als­bald die Rede. Kishi­da traf sich unter ande­rem mit der US-Vize­prä­si­den­tin (5), dem viet­na­me­si­schen Staats­ober­haupt (6) und den Pre­mier­mi­nis­tern (7) aus Indi­en und Süd­ko­rea. Er wol­le damit das diplo­ma­ti­sche Erbe (8.1.) von Shin­zō Abe über­neh­men (8.2.), so Kishida. 

  1. 国葬 | kokusō
  2. 元総理大臣 | moto sōri daijin
  3. 世論の賛否が割れる | sei­ron no san­pi ga ware­ru / kurz: 世論二分 | sei­ron nibun
  4. 弔問外交 | chō­mon gaikō
  5. 副大統領 | fuku­daitō­ryō
  6. 国家主席 | kok­ka shuseki
  7. 首相 | shus­hō
  8. 外交的遺産を受け継ぐ | gai­kō­te­ki isan o uketsugu

Rei­se­fie­ber in Japan

Der 11. Okto­ber 2022 mar­kiert nicht nur den Tag der voll­wer­ti­gen Wie­der­eröff­nung für den Ein­rei­se-Tou­ris­mus (1). Auch die in Japan wohn­haf­te Bevöl­ke­rung soll ab die­sem Datum wie­der ver­mehrt rei­sen. Mit der soge­nann­ten «natio­na­len Rei­se­un­ter­stüt­zung» (2) wird eine neue Mass­nah­me zur Sti­mu­lie­rung der tou­ris­ti­schen Nach­fra­ge (3) ins Leben geru­fen. Damit finan­ziert der Staat Inlands­rei­sen mit bis zu 8000 Yen pro Per­son. Das Pro­gramm wird bis Ende Dezem­ber durch­ge­führt (4). Hotels und Ver­kehrs­be­trie­be, die von der Coro­na-Pan­de­mie hart getrof­fen (5) wur­den, sol­len damit einen finan­zi­el­len Schub erhalten. 

  1. インバウンド本格再開 | inbaun­do hon­ka­ku saikai
  2. 全国旅行支援 | zen­ko­ku ryo­kō shien
  3. 観光需要喚起 | kan­kō juyō kanki
  4. 12月下旬まで実施する | 12 gatsu gejun made jis­shi suru
  5. 打撃を受ける | dage­ki o ukeru

Im Shop
Asienspiegel Abo
November 2022

Asi­en­spie­gel Abo

Die­ser Blog braucht heu­te Ihre Unter­stüt­zung. Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
NEU: E-Book

In Japan

Edi­ti­on 2023: Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der neu­en 7. Auf­la­ge, inkl. Corona-Updates.

E-BOOK KAUFEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN