Arbeits­box: Ruhe inmit­ten der Bahnhofshektik

Arbeitskabinen im Bahn­hof Morio­ka.
Arbeits­ka­bi­nen im Bahn­hof Morio­ka. Asi­en­spie­gel

Das Leben in den japa­ni­schen Gross­städ­ten kann hek­tisch sein. Der Platz ist begrenzt und das Bedürf­nis nach einem ruhi­gen Ort zum Arbei­ten oder Stu­die­ren ent­spre­chend gross. So ist es nicht ver­wun­der­lich, dass vie­le der Cafés in den gros­sen Bahn­hö­fen stets gut besucht sind. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Seit 2019 bie­tet auch der Bahn­be­trei­ber JR East Abhil­fe. In immer mehr Bahn­hö­fen sieht man Arbeits­ka­bi­nen namens Sta­ti­on Booth. Die­se bie­ten auf kleins­tem Raum einen Sitz­platz, einen Tisch, Wifi und Steck­do­sen. Inmit­ten der Hek­tik eines Bahn­hofs fin­det man so einen Ort der Ruhe. 15 Minu­ten kos­ten 275 Yen. Bezahlt wird mit der SUICA-Karte. 

1000 in die­sem Jahr

Die Sta­ti­on Booth ist Teil eines gan­zen Öko­sys­tems namens Sta­ti­on Work, zu dem auch Co-Working-Spaces (Sta­ti­on Desk), Loun­ges und Hotel­zim­mer gehö­ren, in die man sich für ein paar Stun­den zum Arbei­ten zurück­zie­hen kann. Mitt­ler­wei­le gibt es 760 sol­cher Orte. Noch in die­sem Jahr soll das Ange­bot auf 1000 aus­ge­baut wer­den.

Auch JR Cen­tral bie­tet sol­che Arbeits­ka­bi­nen an, die sich Express Booth nen­nen. Dar­über hin­aus hat die Bahn­ge­sell­schaft in ihren Shink­an­sen-Wagen auf der Toka­i­do-Stre­cke zwi­schen Tokio und Osa­ka eige­ne Arbeits­ka­bi­ne ein­ge­rich­tet (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Boxen für Familien

Rückzugsraum für die Babypflege.
Rück­zugs­raum für die Baby­pfle­ge. mama​ro​.trim​-inc​.com

Das Kon­zept der Arbeits­ka­bi­nen scheint so gut anzu­kom­men, dass der Tokio­ter Bahn­be­trei­ber Odakyu damit begon­nen hat, in sie­ben aus­ge­wähl­ten Bahn­hö­fen Kabi­nen zu instal­lie­ren, die ganz auf die Bedürf­nis­se von Eltern mit Babys und Klein­kin­dern aus­ge­rich­tet sind. Auch für die Unter­hal­tung der Klei­nen ist gesorgt: Es gibt einen Fern­se­her und Sitz­mög­lich­kei­ten. Mama­ro heis­sen die Kabi­nen, die zwi­schen 7:30 und 19:00 Uhr kos­ten­los genutzt wer­den können.

Im Shop
Asienspiegel Abo
Mai 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

Japan Bullet Train
Shinkansen

Japan Bul­let Train

Tickets für Shink­an­sen und Express­zü­ge online kaufen.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN

Airport Taxi
Affiliate

Air­port Taxi

Nari­ta und Hane­da ↔︎ Tokyo und Kan­sai ↔︎ Osa­ka: Air­port Taxi zum Pauschalpreis.

BESTELLEN