Ōma­ki-Onsen: Mit dem Schiff zum abge­le­ge­nen Ryokan

REI­SE­NO­TI­ZEN – In die­ser Serie berich­te ich von mei­ner Rei­se durch das herbst­li­che Japan – in chro­no­lo­gi­scher Reihenfolge.

Asi­en­spie­gel

Von Kana­za­wa führt eine etwa ein­stün­di­ge Auto­fahrt zum Fluss Shō, der sich durch die Ber­ge der Nach­bar­prä­fek­tur Toy­a­ma schlän­gelt. An der Schiffs­an­le­ge­stel­le Shōga­wa Yūran ist End­sta­ti­on. Denn von hier aus führt nur noch ein Schiff zu mei­nem Ziel. Unweit der Anle­ge­stel­le befin­det sich der Koma­ki-Damm, der zwi­schen 1925 und 1930 erbaut wur­de. Mit dem Schiff geht es wei­ter in die länd­li­che Abge­schie­den­heit von Toy­a­ma. Hohe bewal­de­te Ber­ge säu­men den auf­ge­stau­ten Fluss. Die Herbst­fär­bung zeigt sich Anfang Dezem­ber in ihrer letz­ten Phase. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Asi­en­spie­gel

Nach einer halb­stün­di­gen Schiff­fahrt errei­che ich mein Ziel: Es ist das direkt am Fluss erbau­te his­to­ri­sche Ryo­kan Ōma­ki Onsen. Die 1931, ein Jahr nach Fer­tig­stel­lung des Koma­ki-Damms, eröff­ne­te ele­gan­te Her­ber­ge zeich­net sich dadurch aus, dass sie für ihre Gäs­te nur per Schiff erreich­bar ist und des­halb auch ger­ne als hitō, als «gehei­me heis­se Quel­le» (Asi­en­spie­gel berich­te­te) bezeich­net und zu den 100 schöns­ten Onsen-Orten Japans gezählt wird. 

Belieb­ter Drehort

Das Ryo­kan Ōma­ki Onsen besteht aus einem schö­nen Gebäu­de im west­li­chen Stil, das mit sei­ner Fach­werk­fas­sa­de archi­tek­to­nisch an das klas­si­sche Hotel Mam­pei im mon­dä­nen Karui­za­wa erin­nert (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Zwei Aus­sen­bä­der, ein Ter­ras­sen­bad und zwei gros­se Innen­bä­der las­sen den All­tag ver­ges­sen. Die Tata­mi-Zim­mer sind modern und geräu­mig. Das Kai­se­ki-Essen, das im Restau­rant­be­reich ser­viert wird, ist reichhaltig. 

Eine War­nung vor Bären in der Umge­bung erin­nert die Gäs­te dar­an, dass sie sich an einem abge­le­ge­nen Ort befin­den. Die­se beson­de­re Lage, aus der nie­mand ent­kom­men kann, hat Ōma­ki Onsen im Lau­fe der Jahr­zehn­te immer wie­der zu einem Dreh­ort für Kri­mi­nal­fil­me gemacht. Zahl­rei­che Auto­gram­me von Film­grös­sen an den Wän­den zeu­gen vom Gla­mour die­ses beson­de­ren Hotels.

Asi­en­spie­gel
Asi­en­spie­gel
Asi­en­spie­gel
Asi­en­spie­gel
Asi­en­spie­gel
Asi­en­spie­gel
Im Shop
Asienspiegel Abo
Feb 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

News­let­ter

ANMELDEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN

Airport Taxi
Affiliate

Air­port Taxi

Nari­ta und Hane­da ↔︎ Tokyo und Kan­sai ↔︎ Osa­ka: Air­port Taxi zum Pauschalpreis.

BESTELLEN