Japan Rail Pass nach der Preis­er­hö­hung: Lohnt sich der Kauf?

Der Japan Rail Pass in sei­ner alten Form.
Der Japan Rail Pass in sei­ner alten Form. Ying­Hui Liu / Shut​ter​stock​.com

Mit dem Japan Rail Pass kön­nen aus­län­di­sche Tou­ris­ten 7, 14 oder 21 Tage lang kos­ten­los auf dem lan­des­wei­ten Stre­cken­netz der Japan Rail­ways (JR) rei­sen. Lan­ge Zeit war der Preis für die­sen prak­ti­schen Bahn­pass so güns­tig, dass man ihn ohne viel Nach­den­ken und Rech­nen kauf­te. Doch seit der mas­si­ven Preis­er­hö­hung hat der Japan Rail Pass deut­lich an Attrak­ti­vi­tät ver­lo­ren. Es stellt sich unwei­ger­lich die Fra­ge, ob sich der Kauf über­haupt noch lohnt? 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Für die aller­meis­ten Jap­an­rei­sen lässt sich zwei­fels­frei sagen, dass man güns­ti­ger fährt, wenn man die Tickets für Shink­an­sen und Limi­ted Express-Züge ein­zeln kauft. 

Prei­se Shink­an­sen-Fahr­ten (2024)

von nach Nor­mal­klas­se mit Sitzplatz
Tokyo Kyo­to JPY 14’170
Tokyo Osa­ka JPY 14’720
Tokyo Kana­za­wa JPY 14’380
Kyo­to Hiro­shi­ma JPY 11’940
Tokyo Haka­ta JPY 23’810
Tokyo Hako­da­te JPY 23’430
Haka­ta Kyo­to JPY 7780


Prei­se Japan Rail Pass (2024)

Tage Nor­mal­klas­se 1. Klas­se (Green Car)
7 Tage JPY 50’000 JPY 70’000
14 Tage JPY 80’000 JPY 110’000
21 Tage JPY 100’000 JPY 140’000


In die­sen Fäl­len lohnt sich der Kauf

Den­noch gibt es Fäl­le, in denen der Kauf eines Japan Rail Pass durch­aus sei­ne Vor­tei­le hat:

  • Inten­si­ve Nut­zung: man fährt täg­lich mit Shink­an­sen und Expresszügen
  • Spon­ta­nei­tät: man möch­te immer wie­der Zwi­schen­stopps einlegen 
  • Fle­xi­bi­li­tät: man möch­te auch mal einen Shink­an­sen aus­las­sen und einen spä­te­ren nehmen
  • Reser­va­ti­on: Man möch­te einen Sitz­platz bis zu 1 Monat im Vor­aus online reservieren

Bei der Online-Reser­vie­rung ist zu beach­ten, dass die­se nur mög­lich ist, wenn man den Japan Rail Pass über die offi­zi­el­le Web­site der JR Group jap​an​rail​pass​-reser​va​ti​on​.net kauft (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Eine beque­me Alter­na­ti­ve für aus­län­di­sche Tou­ris­ten bie­tet die Web­site Japan Bul­let Train, auf der Ein­zel­ti­ckets gegen eine Gebühr von 2200 Yen bis zu 1 Monat im Vor­aus bestellt wer­den kön­nen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Vor dem Kauf des Japan Rail Pass lohnt es sich auch zu prü­fen, ob nicht der Kauf eines güns­ti­ge­ren Regio­nal­pas­ses vor­zu­zie­hen ist (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Im Shop
Asienspiegel Abo
Mai 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

Japan Bullet Train
Shinkansen

Japan Bul­let Train

Tickets für Shink­an­sen und Express­zü­ge online kaufen.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN

Airport Taxi
Affiliate

Air­port Taxi

Nari­ta und Hane­da ↔︎ Tokyo und Kan­sai ↔︎ Osa­ka: Air­port Taxi zum Pauschalpreis.

BESTELLEN