Der Zug zur Noto-Halbinsel

Kirschblüten beim Bahnhof Notokashima auf der Noto-Halbinsel.
Kirsch­blü­ten beim Bahn­hof Noto­ka­shi­ma auf der Noto-Halb­in­sel. Jum­pei Hosoi / Shut​ter​stock​.com

Die Nanao-Linie führt auf die Halb­in­sel Noto in der Prä­fek­tur Ishi­ka­wa. Die 87,5 km lan­ge Stre­cke ist in einen süd­li­chen und einen nörd­li­chen Abschnitt unter­teilt, die von zwei ver­schie­de­nen Unter­neh­men betrie­ben werden.

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Der süd­li­che Abschnitt von Tsuba­ta bei Kana­za­wa bis Nanao gehört JR West. Auf einer Län­ge von 59,5 km betreibt JR West 20 Bahn­hö­fe. Der nörd­li­che Abschnitt von Nanao bis Ana­mi­zu wird von der Noto Rail­way betrie­ben. Die 33 Kilo­me­ter lan­ge Stre­cke führt durch die male­ri­sche Land­schaft der Noto-Halb­in­sel und bedient acht Bahn­hö­fe. Die Noto-Eisen­bahn ist ein soge­nann­tes Unter­neh­men des drit­ten Sek­tors, das sich im Besitz pri­va­ter Unter­neh­men und der Prä­fek­tur Ishi­ka­wa befindet. 

Zer­stö­rung und Wiederaufbau

Das Erd­be­ben vom 1. Janu­ar 2024 (Asi­en­spie­gel berich­te­te) hat­te mas­si­ve Schä­den an der Bahn­in­fra­struk­tur des nörd­li­chen Stre­cken­ab­schnitts ver­ur­sacht. Die Fol­ge war eine mona­te­lan­ge Unter­bre­chung des Zug­ver­kehrs. Nach mehr als drei Mona­ten ist die Stre­cke nun wie­der voll­stän­dig in Betrieb. Das letz­te, 16,8 Kilo­me­ter lan­ge Teil­stück zwi­schen Noto-Naka­ji­ma und Ana­mi­zu wur­de am 6. April 2024 fei­er­lich wie­der­eröff­net. Mit einer Zere­mo­nie im Bahn­hof Ana­mi­zu wür­dig­ten loka­le Behör­den und Bahn­be­trei­ber den Abschluss der Repa­ra­tur­ar­bei­ten. Eine klei­ne Ein­schrän­kung bleibt: Die Züge fah­ren zunächst mit redu­zier­ter Geschwin­dig­keit und einer Fre­quenz von etwa 80 Pro­zent des nor­ma­len Betriebs. 

Für die Men­schen auf der Halb­in­sel Noto, die nach dem ver­hee­ren­den Erd­be­ben einen har­ten Win­ter hin­ter sich haben, ist die Wie­der­auf­nah­me des Bahn­be­triebs ein klei­ner Schritt zurück in die Nor­ma­li­tät. Die Nanao-Linie gilt als wich­ti­ge Ver­bin­dung für Schü­ler und Pend­ler. Vor dem Erd­be­ben ver­kehr­te auf der Stre­cke auch ein Tou­ris­ten­zug. Bis zum voll­stän­di­gen Wie­der­auf­bau der zer­stör­ten Gemein­den auf der länd­li­chen Halb­in­sel Noto ist es jedoch noch ein wei­ter Weg. 


Glos­sar

  • Drit­ter Sek­tor (第三セクター, daisan seku­tā): Die­ser Begriff bezeich­net im japa­ni­schen Eisen­bahn­ver­kehr pri­va­te Eisen­bahn­un­ter­neh­men, die mit öffent­li­cher Betei­li­gung gegrün­det und finan­ziert wer­den. Der Staat för­dert damit die Auf­recht­erhal­tung von Bahn­ver­bin­dun­gen in länd­li­chen Regio­nen, die für pri­va­te Unter­neh­men nicht ren­ta­bel wären.
  • Noto-Halb­in­sel-Erd­be­ben (能登半島地震, noto han­tō jis­hin): Am 1. Janu­ar 2024 erschüt­ter­te ein Erd­be­ben der Stär­ke 7,6 die Halb­in­sel Noto und die umlie­gen­den Regio­nen. Die Klein­städ­te Suzu und Waji­ma erlit­ten gros­se Schä­den. 244 Men­schen kamen ums Leben, 1300 wur­den verletzt. 

Das Bahnnetzwerk der Präfektur Ishikawa.
Das Bahn­netz­werk der Prä­fek­tur Ishi­ka­wa. can­dy can­dy / Shut​ter​stock​.com
Im Shop
Asienspiegel Abo
Mai 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

Japan Bullet Train
Shinkansen

Japan Bul­let Train

Tickets für Shink­an­sen und Express­zü­ge online kaufen.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN

Airport Taxi
Affiliate

Air­port Taxi

Nari­ta und Hane­da ↔︎ Tokyo und Kan­sai ↔︎ Osa­ka: Air­port Taxi zum Pauschalpreis.

BESTELLEN