Der Hügel des letz­ten Abend­rots in Japan

Der Son­nen­un­ter­gang und der Leucht­turm auf Yona­g­uni.
Der Son­nen­un­ter­gang und der Leucht­turm auf Yona­g­uni. Asi­en­spie­gel

Japan ist ein lang­ge­streck­tes Land. Von Wak­ka­nai an der Nord­spit­ze von Hok­kai­do ist es nicht weit bis zur rus­si­schen Insel Sacha­lin. Der öst­lichs­te Punkt Japans liegt dage­gen auf der Insel Min­a­mi-Torishi­ma, die zur Ogasa­wa­ra-Insel­grup­pe mit­ten im Pazi­fik gehört. Tokio liegt 1848 Kilo­me­ter ent­fernt. Nur das Mili­tär, die Küs­ten­wa­che und der Wet­ter­dienst dür­fen die Insel betre­ten. Des­halb ist Kap Nosap­pu in Hok­kai­do der öst­lichs­te frei zugäng­li­che Punkt des Lan­des. Der west­lichs­te Punkt des Lan­des liegt auf der Insel Yona­g­uni, die zur Prä­fek­tur Oki­na­wa gehört und nur 110 Kilo­me­ter von Tai­wan ent­fernt ist. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Alle die­se Orte lie­gen in der­sel­ben Zeit­zo­ne. Und so erlebt man den Son­nen­un­ter­gang je nach geo­gra­fi­scher Lage zu unter­schied­li­chen Zei­ten. Wenn bei­spiels­wei­se Ende Mai die Son­ne in Min­a­mi-Torishi­ma um 17:26 Uhr unter­geht, geschieht dies in Tokio am sel­ben Tag erst um 18:49 Uhr. Den spä­tes­ten Son­nen­un­ter­gang erlebt man jedoch in Yona­g­uni. Dort wird es am sel­ben Tag 19:31 Uhr. Zu beach­ten ist, dass es in Japan kei­ne Som­mer­zeit gibt (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Der Hügel des letz­ten Abendrots

Freie Sicht auf den Son­nen­un­ter­gang auf der Insel Yona­g­uni.
Freie Sicht auf den Son­nen­un­ter­gang auf der Insel Yona­g­uni. Asi­en­spie­gel

Auf Yona­g­uni, der klei­nen, abge­le­ge­nen Fel­sen­in­sel mit knapp 1500 Ein­woh­nern (Asi­en­spie­gel berich­te­te), ist man stolz dar­auf. Auf einer Anhö­he hat man dar­aus eine Sehens­wür­dig­keit gemacht. «Der Hügel, auf dem man den letz­ten Son­nen­un­ter­gang in Japan sieht», steht dort in Stein gemeis­selt. Der Ort, eine gras­be­wach­se­ne Flä­che mit ein paar Fels­bro­cken, bie­tet einen frei­en Blick auf das letz­te Abend­rot des Insel­staa­tes. Die Haupt­stadt Tokio ist 2000 Kilo­me­ter weit weg.

Als ich den Ort wäh­rend des Son­nen­un­ter­gangs besuch­te, gesell­te sich gera­de ein wei­te­rer Besu­cher hin­zu. Es war eine ruhi­ge Zeit zwi­schen der Gol­den Week und den Som­mer­fe­ri­en. Die Regen­zeit auf Oki­na­wa lag in den letz­ten Zügen. Aus­ser­dem ist Yona­g­uni nicht gera­de der gefrag­tes­te Ort auf Oki­na­wa, um Urlaub zu machen. Eine klei­ne Pro­pel­ler­ma­schi­ne der JAL hat­te mich einen Tag zuvor von Ishi­ga­ki auf die­se Insel gebracht. Allein für die­sen male­ri­schen Blick auf den letz­ten Son­nen­un­ter­gang Japans hat­te sich die Mühe jedoch gelohnt. 

Etwa fünf Auto­mi­nu­ten vom Hügel ent­fernt stösst man übri­gens auf eine wei­te­re Sehens­wür­dig­keit. Direkt neben dem Leucht­turm befin­det sich der west­lichs­te Punkt Japans, das Kap Iriza­ki (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Auch die­se Tat­sa­che ist in Stein gemeis­selt. An sehr kla­ren Tagen kann man von dort aus sogar die Ber­ge Tai­wans sehen. 

«Der Hügel, auf dem man den letz­ten Son­nen­un­ter­gang in Japan sieht», heisst es auf die­sem Stein.
«Der Hügel, auf dem man den letz­ten Son­nen­un­ter­gang in Japan sieht», heisst es auf die­sem Stein. Asi­en­spie­gel
Das letz­te Abend­rot in Japan.
Das letz­te Abend­rot in Japan. Asi­en­spie­gel
Links beim Leucht­turm befin­det sich das Kap Iriza­ki, der west­lichs­te Punkt Japans.
Links beim Leucht­turm befin­det sich das Kap Iriza­ki, der west­lichs­te Punkt Japans. Asi­en­spie­gel
Beim Kap Iriza­ki befin­det sich der west­lichs­te Punkt Japans.
Beim Kap Iriza­ki befin­det sich der west­lichs­te Punkt Japans. Asi­en­spie­gel

Der Stand­ort des Hügels


Mein Kurz­film über Oki­na­wa, inkl. Yona­g­uni (0:06 bis 0:26)

Kli­cken Sie hier, um Jans Kanal kos­ten­los zu abonnieren.

Im Shop
Asienspiegel Abo
Juni 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

Japan Bullet Train
Shinkansen

Japan Bul­let Train

Tickets für Shink­an­sen und Express­zü­ge online kaufen.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN

Airport Taxi
Affiliate

Air­port Taxi

Nari­ta und Hane­da ↔︎ Tokyo und Kan­sai ↔︎ Osa­ka: Air­port Taxi zum Pauschalpreis.

BESTELLEN