Die Burg von Hime­ji gegen den Übertourismus

Die Burg von Himeji während der Kirschblütenzeit.
Die Burg von Hime­ji wäh­rend der Kirsch­blü­ten­zeit. shiii / PIXTA

Die Burg Hime­ji in der Prä­fek­tur Hyo­go zählt zu den ältes­ten erhal­te­nen archi­tek­to­ni­schen Meis­ter­wer­ken Japans und wur­de 1993 zum UNESCO-Welt­kul­tur­er­be erklärt. Vom 14. bis zum 17. Jahr­hun­dert wur­de die Fes­tung kon­ti­nu­ier­lich aus­ge­baut. Die palast­ar­ti­ge Archi­tek­tur des zen­tra­len fünf­stö­cki­gen Haupt­turms zeigt, wie in Japan die Gren­zen zwi­schen Burg und Schloss flies­send inein­an­der über­ge­hen. Trotz der Bom­bar­die­run­gen im Zwei­ten Welt­krieg und des ver­hee­ren­den Erd­be­bens von 1995 hat die Burg die Jahr­hun­der­te nahe­zu unbe­scha­det über­stan­den. Zwi­schen 2010 und 2015 wur­de das impo­san­te Bau­werk auf­wen­dig restau­riert (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Kei­ne ande­re Burg in Japan zieht so vie­le Tou­ris­ten an wie die Burg Hime­ji. Im Jahr 2023 zähl­te sie knapp 1,48 Mil­lio­nen Besu­cher, davon rund 450’000 aus­län­di­sche Gäs­te – ein Rekord. Der Anteil der inter­na­tio­na­len Gäs­te lag damit bei 30 Pro­zent. Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass die Zahl der Tou­ris­ten aus dem Aus­land in die­sem Jahr wei­ter stei­gen wird, wodurch sich auch für die Burg von Hime­ji das Pro­blem des Über­tou­ris­mus verschärft. 

Die Preis­er­hö­hung

Bür­ger­meis­ter Hideyasu Kiyo­mo­to hat des­halb ange­kün­digt, die Ein­tritts­prei­se für aus­län­di­sche Besu­cher dras­tisch erhö­hen zu wol­len. Der­zeit liegt der Ein­tritts­preis bei 1000 Yen. Kiyo­mo­to schlägt vor, die­sen Betrag für aus­län­di­sche Tou­ris­ten auf 4000 bis 5000 Yen anzu­he­ben und gleich­zei­tig den Preis für Stadt­be­woh­ner von 1000 Yen auf einen güns­ti­ge­ren Preis zu sen­ken. Er beruft sich dabei auf berühm­te Sehens­wür­dig­kei­ten im Aus­land, die ähn­lich verfahren.

Als Grund für die­se Mass­nah­me nennt Kiyo­mo­to den Über­tou­ris­mus und betont, dass der Unter­halt der Burg teu­er sei. Allein die Restau­rie­rung von 2010 bis 2015 kos­te­te 2,4 Mil­li­ar­den Yen. Auch in Zukunft wer­den erheb­li­che Kos­ten für die Erhal­tung und Bewah­rung des Bau­werks anfallen.

Unkla­re Umsetzung

Der Vor­schlag birgt jedoch Kon­flikt­po­ten­zi­al. In der japa­nisch­spra­chi­gen Bericht­erstat­tung wird haupt­säch­lich zwi­schen aus­län­di­schen Tou­ris­ten und Stadt­be­woh­nern von Hime­ji unter­schie­den, wäh­rend die in Japan leben­den Besu­cher, die die gros­se Mehr­heit aus­ma­chen, ein­fach aus­ge­blen­det wer­den. Tat­säch­lich hat der Bür­ger­meis­ter gegen­über NHK News erwähnt, dass nicht nur für aus­län­di­sche Tou­ris­ten und Stadt­be­woh­ner, son­dern auch für japa­ni­sche Tou­ris­ten unter­schied­li­che Ein­tritts­prei­se fest­ge­legt wer­den sollen. 

Bei die­sem Ansatz stellt sich die Fra­ge, wie eine unkom­pli­zier­te Umset­zung erfol­gen kann, ohne dis­kri­mi­nie­rend zu wir­ken. Toru Hash­i­mo­to, ehe­ma­li­ger Gou­ver­neur der Prä­fek­tur Osa­ka und Fern­seh­kom­men­ta­tor, schlägt daher vor, die Prei­se ein­heit­lich anzu­he­ben und eine Ermäs­si­gung nur bei Vor­la­ge eines ent­spre­chen­den Aus­wei­ses zu gewähren. 

Der Bür­ger­meis­ter selbst betont, dass die genaue Umset­zung und Preis­ge­stal­tung noch dis­ku­tiert wer­den müs­se. Hime­ji passt die Ein­tritts­prei­se alle 10 Jah­re an, sodass eine Ände­rung frü­hes­tens 2025 in Kraft tre­ten würde.

Im Shop
Asienspiegel Abo
Juli 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

Reise durch Kyushu
Route

Rei­se durch Kyushu

Eine inter­ak­ti­ve Rou­ten­kar­te – für Jahresabonnenten

ZUR KARTE

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

Japan Bullet Train
Shinkansen

Japan Bul­let Train

Tickets für Shink­an­sen und Express­zü­ge online kaufen.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN