San­zo­ku­ya­ki: Eine herz­haf­te Spezialität

REI­SE­NO­TI­ZEN – In die­ser Serie erzäh­le ich in chro­no­lo­gi­scher Rei­hen­fol­ge von mei­ner Rei­se durch das Japan im Februar/​März 2024.

Sanzokuyaki ist eine Spezialität aus Matsumoto und Shiojiri.
San­zo­ku­ya­ki ist eine Spe­zia­li­tät aus Mats­um­o­to und Shio­ji­ri. Asi­en­spie­gel

In den Städ­ten Mats­um­o­to und Shio­ji­ri in der Prä­fek­tur Naga­no hat sich eine köst­li­che Spe­zia­li­tät ent­wi­ckelt, die als San­zo­ku­ya­ki bekannt ist. Dabei han­delt es sich um ein schmack­haf­tes, sät­ti­gen­des Gericht, das übli­cher­wei­se mit einer Por­ti­on weis­sem Reis, Miso-Sup­pe und klei­nen Gemü­se­bei­la­gen ser­viert wird. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Die­ses frit­tier­te Hühn­chen­ge­richt ist weit mehr als ein Imbiss. Es ist der kuli­na­ri­sche Stolz einer gan­zen Regi­on. In den Iza­ka­ya, den tra­di­tio­nel­len japa­ni­schen Knei­pen, ist es ein belieb­ter Klas­si­ker. Mein San­zo­ku­ya­ki habe ich im Iza­ka­ya Shin-Miyo­shi in der Stadt Mats­um­o­to gegessen. 

Nicht zu ver­wech­seln mit Karaage

Sanzokuyaki im Restaurant Shin-Miyoshi in der Stadt Matsumoto.
San­zo­ku­ya­ki im Restau­rant Shin-Miyo­shi in der Stadt Mats­um­o­to. Asi­en­spie­gel

Auf den ers­ten Blick mag San­zo­ku­ya­ki an das bekann­te Kar­aa­ge erin­nern (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Doch hin­ter der knusp­ri­gen Fas­sa­de ver­ber­gen sich eini­ge Unter­schie­de. San­zo­ku­ya­ki wird über 20 Stun­den in einer Soja­sauce-Mari­na­de mit Knob­lauch und Ing­wer mari­niert. Bei Kar­aa­ge rei­chen dage­gen 30 Minu­ten. Die­ser zeit­li­che Unter­schied macht sich in der Inten­si­tät des Geschmacks und der Saf­tig­keit des Flei­sches bemerk­bar. Anschlies­send wird das mari­nier­te Hähn­chen gross­zü­gig in Kar­tof­fel­stär­ke gewälzt und frit­tiert, wodurch eine knusp­ri­ge Aus­sen­schicht entsteht. 

Ein wei­te­rer Unter­schied besteht in der Grös­se. San­zo­ku­ya­ki wird tra­di­tio­nell aus einem gros­sen Stück Fleisch zube­rei­tet, wäh­rend Kar­aa­ge aus klei­ne­ren, mund­ge­rech­ten, frit­tier­ten Fleisch­stü­cken besteht. 

Ein Stück regio­na­ler Identität

Für Mats­um­o­to und Shio­ji­ri ist San­zo­ku­ya­ki mehr als nur ein Gericht – es ist Teil der regio­na­len Iden­ti­tät. Um das Bewusst­sein und die Wert­schät­zung für die­se loka­le Spe­zia­li­tät zu för­dern, hat Shio­ji­ri sogar das jähr­li­che San­zo­ku­ya­ki-Fes­ti­val ins Leben geru­fen. Die Beliebt­heit von San­zo­ku­ya­ki spie­gelt sich auch in einer eige­nen Kar­tof­fel­chipssor­te, dem Mas­kott­chen San­zo­kun und sogar in einem Gedenk­tag wider, der jedes Jahr am 9. März gefei­ert wird.

Basashi, rohes Pferdefleisch, ist ebenfalls eine Spezialität aus Matsumoto.
Basa­shi, rohes Pfer­de­fleisch, ist eben­falls eine Spe­zia­li­tät aus Mats­um­o­to. Asi­en­spie­gel
Im Shop
Asienspiegel Abo
Juli 2024

Asi­en­spie­gel Abo

Ohne Abon­nen­ten kein Asi­en­spie­gel. Vor­tei­le für Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

Reise durch Kyushu
Route

Rei­se durch Kyushu

Eine inter­ak­ti­ve Rou­ten­kar­te – für Jahresabonnenten

ZUR KARTE

In Japan
E-Book

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der aktua­li­sier­ten Auf­la­ge 7.3. / 2024.

E-BOOK KAUFEN

Japan Bullet Train
Shinkansen

Japan Bul­let Train

Tickets für Shink­an­sen und Express­zü­ge online kaufen.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan
Affiliate

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Inter­net­zu­gang. 10% Rabatt-Code.

BESTELLEN