News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Gesellschaft rss

  • Eine Brücke für den Fuji

    24. September 2016    

    Früher war es Künstlern vorbehalten, den Fuji festzuhalten. Heute wird der Berg aus allen Winkeln fotografiert. Selbst eine riesige Fussgänger-Hängebrücke hat man für die perfekte Fuji-Sicht gebaut. • Weiter…

  • Japans 34 Millionen Rentner

    20. September 2016    

    Japan zählt die älteste Bevölkerung der Welt. Mehr als jeder Vierte Einwohner ist über 65 Jahre alt. Dabei war Japan noch vor nicht langer Zeit ein Land der Jugend, wie ein Blick in die Geschichte zeigt. • Weiter…

  • Ein Bahnhof im Manga-Look

    19. September 2016    

    Die Manga-Serie «Kochikame» hat Generationen von Lesern in ihren Bann gezogen. Nach 40 Jahren ist nun Schluss. Zu diesem Anlass ehrt ein Tokioter Lokalbahnhof die Kultserie mit einer speziellen Aktion. • Weiter…

  • Verwirrte Kirschblüten

    16. September 2016    

    In Kushiro im Osten der Nordinsel Hokkaido ist es schon herbstlich kühl. Die Kirschbäume der Stadt zeigen jedoch bereits die ersten Blüten, so als wäre es Frühling. Experten haben dafür eine Erklärung. • Weiter…

  • Im Land der 65’000 Hundertjährigen

    14. September 2016    

    1963 gab es in Japan 153 Personen, die 100 Jahre oder älter waren. Heute sind es über 65’000. Das ist Rekord. Und weil es so viele sind, muss der Staat nun beim einst grosszügigen Geschenk für die 100-Jährigen sparen. • Weiter…

  • Eine fast reale Person

    13. September 2016    

    SAYA heisst die Highschool-Schülerin auf dem Foto. In der Realität existiert diese Frau nicht. Sie ist eine computergenerierte Figur eines Künstlerpaares und sorgt gerade für Schlagzeilen in Japan. • Weiter…

  • Ein Café wie in einem Ghibli-Film

    11. September 2016    

    Nicht viele ausländische Touristen reisen in die Präfektur Ehime auf Shikoku. Doch gerade hier befindet sich versteckt in den Bergen ein Café, das seit einiger Zeit die japanischen Reise-Blogger fasziniert. • Weiter…

  • Die Schicht der Hikikomori

    10. September 2016    

    Sie gehen keiner Arbeit nach, ziehen sich in ihr Zimmer zurück und meiden jeglichen sozialen Kontakt. Hikikomori nennt sich dieses Phänomen. In Japan ist ihre Zahl gigantisch, wie eine neue Statistik zeigt. • Weiter…

  • Ein beängstigender Fahrstil

    9. September 2016    

    Der Shinkansen ist der sicherste Hochgeschwindigkeitszug der Welt. Trotz strenger Ausbildung hat ein Zugführer einen ziemlich eigenwilligen Fahrstil. Er fuhr mit hochgelegten Beinen. Es blieb nicht unbemerkt. • Weiter…

  • Die Anime-Pilgerkarte

    7. September 2016    

    In Japan werden zahlreiche Orte, die Teil einer Szene in einem Anime oder Manga sind, zu Sehenswürdigkeiten. Eine Website widmet sich liebevoll diesem Anime-Tourismus – mit Fotos und einer Übersichtskarte. • Weiter…

  • Eine Rekordhitze mit Wirbelstürmen

    6. September 2016    

    Japan hat intensive Sommermonate hinter sich. An einem Ort lag die Durchschnittstemperatur erstmals überhaupt über 30 Grad. Und auch die Taifune sind so zahlreich wie schon lange nicht mehr. • Weiter…

  • Restaurants vom Rauch befreien

    5. September 2016    

    In den meisten Restaurants und Bars wird in Japan noch immer geraucht. Nun findet eine Kehrtwende statt. Zum ersten Mal fordert das Gesundheitsministerium ein flächendeckendes Rauchverbot. • Weiter…

  • Die schwebende Sitzreihe

    3. September 2016    

    Effizient und praktisch muss es in Japans Zugwelt sein: In einem Zugtyp der Keihan Railways in Kyoto lässt sich per Knopfdruck eine gesamte Sitzreihe elegant hinzufügen – und wieder entfernen. • Weiter…

  • Der Tag, an dem Tokio unterging

    2. September 2016    

    Vor 93 Jahren zerstörte das Grosse Kanto-Erdbeben die Hauptstadt Tokio. 120’000 Menschen starben. Eine Website zeichnet diese verheerende Katastrophe mit unzähligen Fotos von damals eindrücklich nach. • Weiter…

  • Japans Erdbebensimulatoren

    30. August 2016    

    Im Life-Safety-Zentrum üben Japaner anhand eines Erdbeben- und Rauchsimulators das richtige Verhalten bei Katastrophen. Inzwischen strömen auch ausländische Touristen zu diesen Orten. • Weiter…

  • Der mysteriöse Inari-Schrein

    29. August 2016    

    Der Fushimi-Inari-Schrein in Kyoto mit seinen über tausend roten Torii ist weltbekannt. Ein Japaner ist nun auf einen scheinbar vergessenen, im Wald versteckten Inari-Schrein gestossen. • Weiter…

  • Die öffentliche Abbitte

    28. August 2016    

    Wenn in Japan ein Sohn oder eine Tochter – ob minderjährig oder schon erwachsen – ein Vergehen begeht, dann entschuldigen sich die Eltern dafür. Stars müssen dies öffentlich tun, wie ein aktueller Fall zeigt. • Weiter…

  • Über dem Wolkenmeer stehen

    27. August 2016    

    Es gibt einige Sehenswürdigkeiten in Japan, die man nur sehen kann, wenn man zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist. Dazu gehört auch ein himmlisches Naturphänomen auf Hokkaido. • Weiter…

  • Eine heisse Herbstprognose

    25. August 2016    

    Heisse Temperaturen und gleich 3 Taifune auf der Nordinsel Hokkaido: Es ist ein spezieller Sommer in Japan. Der Herbst wird laut Vorhersagen ebenfalls überdurchschnittlich heiss werden. • Weiter…

  • Erwachsen mit 18 Jahren?

    23. August 2016    

    Mit dem vollendeten 20. Altersjahr erreichen die Japaner die Volljährigkeit. Künftig soll dies bereits mit 18 Jahren geschehen. Doch alle Freiheiten will man den neuen jungen Erwachsenen nicht zugestehen. • Weiter…