News. Reisen. Japan. Von Jan Knüsel.

News rss

In der Hauptsparte News verfasst Jan Knüsel seit über sechs Jahren täglich Beiträge über politische, wirtschaftliche und gesellschaftlichen Themen, die Japan zurzeit bewegen. Stets informativ und aktuell.

  • Thunfischauktion: Ein letzter Besuch

    22. Oktober 2017    

    Tokios legendärer Tsukiji-Fischmarkt und damit auch die berühmte Thunfischauktion werden 2018 nach Toyosu umziehen. Nun wurde der Zeitpunkt für den Umzug bestimmt. • Weiter…

  • Wie man durch Japan reist

    21. Oktober 2017    

    Shinkansen, Flugzeug, Fernbus, Schiff, Mietauto oder auch Fahrrad: Japan kann man mit verschiedensten Verkehrsmitteln bereisen. Dabei gibt es einige Punkte zu beachten. Hier eine Übersicht. • Weiter…

  • Der rote Herbsthügel

    20. Oktober 2017    

    In der Küstenstadt Hitachinaka am japanischen Pazifik gibt es einen Blumenhügel, der je nach Jahreszeit seine Farbe ändert. Zurzeit ist er in einem roten Herbstkleid zu sehen. • Weiter…

  • Mit einem Manga Leben retten

    19. Oktober 2017    

    Die Missile-Tests von Nordkorea haben Japan alarmiert. Wie man in solchen Situationen reagieren soll, weiss kaum jemand. Hokkaido erklärt nun mit einem Manga, wie man sich am besten schützt. • Weiter…

  • Tokio: Sichere Megacity für Frauen

    18. Oktober 2017    

    Eine neue Studie zeigt: Tokio ist eine der sichersten Mega-Cities für Frauen. Nur eine andere Weltstadt schneidet noch besser ab. • Weiter…

  • Die neue Häuslichkeit

    17. Oktober 2017    

    Gemäss einer Studie verlassen in Japan die 20- bis 29-Jährigen das eigene Haus weniger als die über 70-Jährigen. Der Rückzug in die eigenen vier Wände lässt sich ganz unterschiedlich erklären. • Weiter…

  • Unbeliebte Wohnorte in Tokio

    16. Oktober 2017    

    Ein japanisches Wochenblatt hat die fünf unbeliebtesten Wohnorte im Grossraum Tokio gekürt. Selbst einige touristisch bekannte Orte sind in diesem Ranking zu finden. • Weiter…

  • Verliebt in Japan

    14. Oktober 2017    

    Schon über 20 Millionen Touristen sind in diesem Jahr nach Japan gereist. Auch immer mehr Deutsche und Schweizer zieht es nach Nippon. Neue Zahlen zeigen einen detaillierteren Einblick. • Weiter…

  • Japans fehlende Politikerinnen

    13. Oktober 2017    

    Shinzo Abe hat stets die Stärkung der Frauen in der Gesellschaft betont. Doch wenn es um den Frauenanteil in der Politik geht, schneidet Japan im internationale Vergleich bedenklich schlecht ab, wie eine Analyse zeigt. • Weiter…

  • Japans Vulkan-Warnsystem

    12. Oktober 2017    

    Japan ist eine Insel der 110 aktiven Vulkane. Um die Gefahr eines Ausbruchs einzuschätzen, kommt ein 5-stufiges Warnsystem zur Anwendung – wie beispielsweise bei der gestrigen Eruption des Shinmoedake. • Weiter…

  • Nageiredo: Der schwebende Tempel

    11. Oktober 2017    

    In den Bergen von Tottori befindet sich unter einem Felsvorsprung eine Tempelhalle, die aus einem Ghibli-Anime stammen könnte. Das geheimnisvolle Bauwerk ist rund 1000 Jahre alt. • Weiter…

  • Japans Menschenpyramiden

    10. Oktober 2017    

    Bei Sportfesten an japanischen Schulen gehört eine gymnastische Attraktion zum Standard: die Schülerpyramide. Jährlich werden tausende Unfälle gezählt. Ein Umdenken findet nur langsam statt. • Weiter…

  • Japan: 75 und körperlich fit

    9. Oktober 2017    

    In Japan wird man nicht nur alt, sondern bleibt auch lange körperlich fit. Die älteren Generation sind sogar so gesund wie noch nie. Insbesondere die Frauen über 75 Jahre erreichen neue Rekordwerte. • Weiter…

  • Kunst auf der Strasse

    7. Oktober 2017    

    In Japan lohnt es sich, einen genauen Blick auf die Kanaldeckel auf der Strasse zu schauen. Dort entdeckt man nicht selten kleine Kunstwerke. Jede Stadt besitzt ihre ganz eigenen Motive. • Weiter…

  • Japan-Food-Märkte für Europa

    6. Oktober 2017    

    Japan will seine Esskultur besser in Europa verbreiten. Hierfür sollen in den europäischen Städten japanische Food-Märkte entstehen. Der Name: Ichiba. 2018 startet das ehrgeizige Projekt. • Weiter…

  • Der orange Zug von Osaka

    5. Oktober 2017    

    Die bulligen orangefarbenen Züge der Serie 103 waren das Symbol der Ringlinie von Osaka. Seit 1969 waren sie im Einsatz. Nach 48 Jahren geht nun ein Kapitel japanischer Bahngeschichte zu Ende. • Weiter…

  • Die Palmen-Strasse bei Tokio

    4. Oktober 2017    

    In einer Küstenstadt gegenüber von Tokio gibt es eine lange Palmen-Strasse, die einem das Gefühl vermittelt, irgendwo in Kalifornien zu sein. Die «Chibafornia» hat sich zu einem fotografischen Geheimtipp entwickelt. • Weiter…

  • Japans unabhängige Ehefrauen

    3. Oktober 2017    

    Das klassische Rollenbild, dass der Mann arbeitet und die Frau zuhause ist, ändert sich auch in Japan. Die Zahl der verheirateten Frauen, die erwerbstätig sind, ist so gross wie noch nie. Tendenz steigend. • Weiter…

  • Der Sake wird Tax-Free

    2. Oktober 2017    

    Der Export von japanischem Reiswein nimmt jährlich zu. Um den Boom weiter anzukurbeln, gibt es für die ausländischen Touristen ein Geschenk: Der Sake ist in Japans Brauereien neu steuerfrei erhältlich. • Weiter…

  • Die Tattoo-Krise in Japan

    1. Oktober 2017    

    Japans Tattoo-Kunst ist weltweit bekannt. Im eigenen Land bewegt sich die Szene jedoch seit jeher in einer rechtlichen Grauzone. Nun steht sie zunehmend unter Druck, wie ein Urteil gegen einen Tattoo-Künstler zeigt. • Weiter…