News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Wirtschaft rss

  • Japan auf Rekordkurs

    24. Juli 2016    

    Japan hat im ersten Halbjahr über 11 Millionen ausländische Touristen gezählt. Das ist ein historischer Rekord. In Europa sind drei Länder besonders wichtig für die japanische Tourismusbranche. • Weiter…

  • Eine Generation ohne Reisepass

    20. Juli 2016    

    In Japan verspürt die junge Generation wenig Lust auf Auslandsreisen. Nicht einmal 6 Prozent der 20- bis 30-Jährigen besitzen einen Reisepass. Ein Geldgeschenk soll dies ändern. • Weiter…

  • Der neue Shinkansen

    26. Juni 2016    

    Für die Shinkansen-Strecke zwischen Tokio und Osaka wird der futuristische Zugtyp N700S gebaut, der auch den Passagieren neue Annehmlichkeiten bieten und womöglich im Ausland zum Einsatz kommen wird. • Weiter…

  • Das stockende AKW-Comeback

    23. Juni 2016    

    Zwei über 40 Jahre alte Reaktoren im AKW Takahama dürfen 20 weitere Jahre betrieben werden, gab die Nukleare Aufsichtsbehörde bekannt. Doch so einfach lässt sich dies nicht umsetzen, wie ein genauerer Blick zeigt. • Weiter…

  • Kumamotos wichtigster Helfer

    17. Juni 2016    

    Zwei Monaten nach den verheerenden Beben gibt es in der Präfektur Kumamoto erste Fortschritte beim Wiederaufbau. Dabei spielt Kumamon, das Maskottchen der Region, eine zentrale Rolle. • Weiter…

  • Zu viele Touristen, zu wenige Hotels

    16. Juni 2016    

    Im ersten Halbjahr reisten 10 Millionen Touristen nach Japan. Bis 2020 sollen es 40 Millionen pro Jahr werden. Für diese Masse fehlt es jedoch an genügend Hotels. Nun reagiert Tokio. • Weiter…

  • Kyoto gegen Airbnb

    14. Juni 2016    

    Das Mitwohnportal Airbnb boomt in Japan. Über 26’000 Wohnungen und Zimmer werden inzwischen angeboten. Der Stadt Kyoto gefällt diese Entwicklung gar nicht. Sie geht nun aktiv dagegen vor. • Weiter…

  • Mehr Freizeit für den Salaryman

    12. Juni 2016    

    Um 8 Uhr anfangen, um 17 Uhr aufhören: Den zweiten Sommer hintereinander testen Japans Beamte einen neuen Arbeits- und Lebensstil. Auch für die, die nicht früh aufstehen mögen, gibt es eine neue Lösung. • Weiter…

  • Neue Pläne für Harajuku

    9. Juni 2016    

    Der Tokioter Stadtteil Harajuku ist ein Anziehungspunkt für Touristen. Der so wichtige, aber viel zu kleine, überalterte Bahnhof soll nun erneuert werden. Für das historische Stationsgebäude könnte es das Ende bedeuten. • Weiter…

  • Japans mystische Insel

    7. Juni 2016    

    Aogashima ist eine vulkanische Insel im Pazifischen Ozean, über 350 Kilometer von Tokio entfernt. 170 Menschen leben hier. Nun sind Forscher unweit des Eilandes auf Goldvorkommen gestossen. • Weiter…

  • Japans teuerste Melonen

    28. Mai 2016    

    In Japan blättert ein Händler für zwei Melonen 3 Millionen Yen hin. Das ist Rekord. Solche Preise erreicht übrigens nur eine ganz bestimmte Sorte – aus einer bankrotten Stadt. • Weiter…

  • Japans Rekordfrühling

    23. Mai 2016    

    Die Kirschblüten-Monate haben Japan Rekordzahlen beschert. Im März und April zählte das Land über 4 Millionen ausländische Gäste. Das gab es noch nie. • Weiter…

  • Das Ende der Love Hotels?

    18. Mai 2016    

    Strenge Auflagen und die Überalterung der Gesellschaft bereiten den einst boomenden Love Hotels Probleme. Die Regierung hat nun ganze neue Pläne für die Branche. • Weiter…

  • Allergisch auf Soba-Nudeln?

    14. Mai 2016    

    Buchweizennudeln sind eine Spezialität Japans. Das Problem ist aber, dass diese bei vielen allergische Reaktionen auslösen. Ein neuartiger Allergietest-Aufkleber gibt nun Aufschluss darüber, ob man Soba essen darf. • Weiter…

  • Der billigste Lunch in Japan

    12. Mai 2016    

    Eigentlich schien die Zeit der fallenden Lebensmittelpreise in Japan zu Ende zu sein. Nun aber bietet die Kaufhauskette Don Quijote eine vollwertige Lunchbox für lächerliche 200 Yen an. Dahinter steckt viel Kalkül. • Weiter…

  • Japan mustert weiteres AKW aus

    11. Mai 2016    

    Japans Regierung möchte zurück zur Atomenergie. Doch zurzeit kommt die Stilllegung von AKW schneller voran als die Wiederinbetriebnahme. Innerhalb kurzer Zeit sind nun schon 6 Reaktoren ausgemustert worden. • Weiter…

  • Skifahren in Japan

    10. Mai 2016    

    Immer mehr ausländische Touristen fahren in Japan Ski oder Snowboard. Nun reagiert die Regierung auf diesen Trend. Künftig sollen ausländische Skilehrer vereinfacht ein Arbeitsvisum erhalten. • Weiter…

  • Japans beste Frühstückshotels

    8. Mai 2016    

    Das traditionelle japanische Frühstück ist reichhaltig und ausgewogen. Gleichzeitig liebt man auch die westliche Variante. Entsprechend viel Wert legen die Hotels auf ein gutes Frühstücksangebot. Eine Region übertrifft dabei alle. • Weiter…

  • Ein Shinkansen-Blackout

    6. Mai 2016    

    Zurück ins analoge Zeitalter: Die digitalen Informationstafeln sind das Herzstück der Shinkansen-Bahnhöfe. Doch ausgerechnet am intensivsten Tag des Jahres lief gar nichts mehr. • Weiter…

  • Der Wiederaufbau einer Burg

    3. Mai 2016    

    Der Wiederaufbau der vom Beben schwer beschädigten Burg von Kumamoto wird über 10 Jahre dauern. Die Solidarität ist jedoch riesig: Während der Golden Week sammeln fast alle Burgen im Land Geld. • Weiter…