News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Wirtschaft rss

  • Das Bademädchen und der Aal

    29. September 2016    

    Eigentlich wollte die Stadt Shibushi nur einen Werbefilm über ihre renommierte Aal-Zuchtfarmen machen. Stattdessen hat sich der Spot zu einem Skandalfilm entwickelt. • Weiter…

  • Die 4-Tage-Woche

    26. September 2016    

    Für Festangestellte in Japan gilt es, 5 Tage in der Woche zu arbeiten. Überstunden und ständige Präsenz am Arbeitsplatz sind die Norm. Yahoo Japan will mit diesen Traditionen brechen. • Weiter…

  • Das Comeback von Utada Hikaru

    25. September 2016    

    Mit «First Love» sang sich Utada Hikaru 1999 in die Herzen einer Generation. Nach jahrelanger Auszeit erscheint nun ihr neues Album. Einen Vorgeschmack gibt es nun in einer malerischen Werbung. • Weiter…

  • Kagawa: Die Udon-Präfektur

    23. September 2016    

    Die Präfektur Kagawa auf Shikoku ist verrückt nach Udon-Nudeln. Über 700 Udon-Restaurants gibt es hier. Selbst das laute Schlürfgeräusch beim Nudelnessen erhält hier einen besonderen Stellenwert. • Weiter…

  • Kultobjekt Evangelion-Shinkansen

    21. September 2016    

    Eigentlich hätte der Evangelion-Shinkansen nur noch bis März 2017 verkehren sollen. Diese Kollaboration zwischen Shinkansen und Anime-Kultserie ist so erfolgreich, dass sie nun bis 2018 verlängert wird. • Weiter…

  • Überstunden verboten

    18. September 2016    

    Tokios neue Gouverneurin Yuriko Koike will die Überstunden abschaffen. In den Verwaltungsbüros sollen künftig die Lichter um 20 Uhr gelöscht werden. Schon einmal hatte sie mit einem solchen Projekt Erfolg. • Weiter…

  • Mit dem Finger bezahlen

    17. September 2016    

    Im Hotel, Restaurant und in den Läden mit dem Fingerabdruck bezahlen: Dieses biometrische Shopping-System will Japan für die ausländischen Touristen einführen. Im Oktober beginnt die Testphase. • Weiter…

  • Das fast verlassene Kaufhaus

    15. September 2016    

    Einst zählte das Einkaufszentrum LC World in der japanischen Stadt Motosu über 100 Läden. Geblieben ist heute ein einziger Laden – der nur noch Zwiebeln anbietet. Eindrücke aus einem verlassenen Kaufhaus. • Weiter…

  • Ein Prachtbau für die Yamanote

    12. September 2016    

    Tokios Yamanote-Ringlinie wird erneuert und erweitert. Nun erhält sie einen zusätzlichen Bahnhof, der von Stararchitekt Kengo Kuma gebaut wird. Hier wird gleich ein neues Viertel entstehen. • Weiter…

  • Reisen ohne schweres Gepäck

    4. September 2016    

    In Japan sorgen Tür-zu-Tür-Lieferdienste, dass niemand mit schwerem Gepäck herumreisen muss. Nun wird dieser Service für ausländische Touristen massiv vereinfacht. • Weiter…

  • Die WG für Anime-Künstler

    26. August 2016    

    Junge Manga- und Anime-Künstler leben in Japan von einem Hungerlohn. Ein von Fans finanziertes Projekt schafft nun billigen Wohnraum für diese Künstler. Solche Anime-WGs haben hier eine lange Tradition. • Weiter…

  • Neue Infoschalter für die Touristen

    24. August 2016    

    Die Infoschalter in Japan sind der Orientierungspunkt für viele ausländische Touristen. Nun sollen in mehr als 100 Shinkansen-Bahnhöfen neue Schalter mit englischsprachigem Personal und Gratis-Wifi entstehen. • Weiter…

  • Eine Stadt verliert ihre Bahnlinie

    22. August 2016    

    Yubari auf Hokkaido zählte einst 120’000 Einwohner. Heute sind es nur noch 10’000. Nun verliert die Stadt ihre gesamte 1892 eröffnete Bahnstrecke. Es ist kein Einzelfall in Japan. • Weiter…

  • Japans Starbucks-Bauwerke

    21. August 2016    

    Starbucks ist seit 2015 in allen Präfekturen Japans präsent. Dabei fällt auf, dass einige Ableger kleine architektonische Sehenswürdigkeiten sind. In Toyama findet man den schönsten von allen. • Weiter…

  • Die längste Taxifahrt

    20. August 2016    

    Ein Taxi fährt einen Kunden von Yokohama ins 850 Kilometer entfernte Matsuyama auf der kleinsten Hauptinsel Shikoku. Als es ans Bezahlen geht, erlebt der Fahrer ein böse Überraschung. • Weiter…

  • Mit dem Schiff nach Japan

    19. August 2016    

    Über 2,2 Millionen ausländische Touristen besuchten im Juli Japan. Das ist ein Rekord. Die Kreuzfahrtschiffe werden zu einem immer wichtigeren Motor des Japan-Booms. • Weiter…

  • Der bequemste Flughafen

    17. August 2016    

    Warten in den meisten Flughäfen dieser Welt kann ganz schön ungemütlich sein. Im neuen Terminal 3 in Narita ist alles anders. Hier gibt es gleich 400 bequeme Liegesofas für alle. • Weiter…

  • Das Otaku-Taxi

    16. August 2016    

    In Japan schmücken zahlreiche Geeks, Otaku auf Japanisch, ihre Autos mit Bildern von Anime- und Manga-Charakteren. Nun springt auch die Taxi-Branche auf diesen Trend auf. • Weiter…

  • 6000 Passagiere ohne Gepäck

    15. August 2016    

    Im Check-in-Bereich der japanischen Airline ANA in Haneda kam es bei einem Gepäckförderband zu einer Panne. Infolgedessen flogen 16 Maschinen ohne ein einziges eingechecktes Gepäckstück zum Zielort. • Weiter…

  • Der Fernbus-Pass für Japan

    13. August 2016    

    Bislang war der «Japan Rail Pass» ein Standard für alle Japan-Reisenden. Nun gibt es für Touristen bald schon eine günstigere Alternative. Ein Pass für den Fernbusverkehr in ganz Japan. • Weiter…