News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Wirtschaft rss

  • Die vorgeschriebene Vorspeise

    10. Dezember 2016    

    Ob man will oder nicht: In vielen japanischen Restaurants erhält der Kunde automatisch eine kleine Vorspeise, die er auch zu bezahlen hat. Dieses Otōshi-System sorgt für einige Verwirrung. • Weiter…

  • Ein Luxushotel auf Schienen

    7. Dezember 2016    

    In einem futuristischen Luxuszug im Stil eines 5-Sterne-Hotels von Tokio bis in den Norden Japans reisen. Ab Mai 2017 wird dies Realität. Nun gibt es erste Fotos des «Shiki-Shima»-Zugs. • Weiter…

  • Neue Ehre für Japans Nudelsuppe

    4. Dezember 2016    

    Bis letztes Jahr ignorierte Guide Michelin die Ramen-Nudelsuppe, ein japanisches Nationalgericht. Nun hat ein zweites Mini-Lokal aus Tokyo einen Stern erhalten – mit der Spezialität Tantanmen. • Weiter…

  • Haruki Murakamis Ankündigung

    2. Dezember 2016    

    Vor 4 Jahren hat Haruki Murakami seinen letzten Roman veröffentlicht. Es folgten Kurzgeschichten und Essays. Für Anfang 2017 meldet er sich nun zurück, mit einem Roman im grossen Stil. • Weiter…

  • Produkte für das Single-Land

    1. Dezember 2016    

    In Japan gibt es über 13,5 Millionen Einzelpersonen-Haushalte. Die Zahl nimmt rasant zu. Die Wirtschaft passt sich an – mit immer mehr Produkten für den Alleinstehenden. • Weiter…

  • Was ist Ihr Japan-Bild?

    28. November 2016    

    Fuji, Kirschblüten, Onsen oder Burgen? Was interessiert Sie genau an Japan? Asiaten und Westler geben ganz unterschiedliche Antworten auf diese Frage. • Weiter…

  • Tokios futuristischer Gepäckträger

    26. November 2016    

    Die Angestellten, die die Koffer in die Airport-Limousine-Busse im Flughafen Haneda einladen, setzen auf einen Roboteranzug, der ihnen die Arbeit entscheidend erleichtert. • Weiter…

  • Haare schneiden im Eiltempo

    23. November 2016    

    Bei QB House werden in Japan die Haare zum Billigpreis im Eiltempo geschnitten. Das Konzept ist so erfolgreich, dass nun nach New York expandiert wird – und womöglich bald schon nach Europa. • Weiter…

  • Hesokuri: Heimlich sparen

    21. November 2016    

    In Japan legen die Ehepartner gerne heimlich grössere Geldbeträge auf die Seite. Dafür gibt es gute Gründe. Gleichzeitig lässt sich damit der Zustand der Wirtschaft ablesen. • Weiter…

  • Japans neuer Geheimtipp

    19. November 2016    

    Ein bislang unbekannter Ort in der Bucht von Tokio hat sich zu einem Anziehungspunkt für Foto-Fans entwickelt. Manche vergleichen die Szenerie mit Boliviens berühmten Salzsee Salar de Uyuni. • Weiter…

  • Hit-Anime nun auf Englisch

    17. November 2016    

    Der Anime «Kimi no na wa.» («Your Name») bricht weiterhin alle Rekorde. Bald wird nur noch Miyazakis «Spirited Away» noch besser Zahlen aufweisen. Nun gibt es den ersten offiziellen Trailer auf Englisch. • Weiter…

  • In Japan den Rail Pass kaufen

    16. November 2016    

    Bislang musste man den Japan Rail Pass zwingend im Ausland kaufen. Damit ist bald Schluss. Ab März 2017 kann man diesen auch in Japan kaufen. Das bringt einige Veränderungen mit sich. • Weiter…

  • Ein neuer Anime von Miyazaki?

    15. November 2016    

    Eigentlich wollte Studio-Ghibli-Kultregisseur und Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki nie wieder einen abendfüllenden Anime realisieren. Nun aber will er es offenbar noch einmal wissen. • Weiter…

  • Im Land der 1000 Bahnhofsmelodien

    8. November 2016    

    Wenn in Japan ein Zug abfährt, dann erklingt jeweils eine Melodie. Jede Station besitzt ihr eigenes Musikstück. In einem Bahnhof in Tokio wird nun sogar der Star-Wars-Soundtrack gespielt. • Weiter…

  • Die Lieblings-Apps der Japaner

    5. November 2016    

    Verluste, Entlassungen, das Ende von Vine: Twitter steckt in der Krise. In Japan jedoch blüht diese App wie noch nie. Ein Ranking der sozialen Medien im Inselstaat. • Weiter…

  • Über 20 Millionen Touristen

    1. November 2016    

    Erstmals überhaupt sind über 20 Millionen ausländischen Touristen innerhalb eines Kalenderjahres nach Japan gereist. Wie eindrücklich diese Entwicklung ist, zeigt ein Blick in die Geschichtsbücher. • Weiter…

  • Die Verwandlung von Shibuya

    31. Oktober 2016    

    Beim Tokioter Bahnhof Shibuya mit seiner berühmten Kreuzung ist ein neues spektakuläres Wolkenkratzer-Quartier am Entstehen. Eine Computeranimation zeigt nun, wie der Ort in wenigen Jahren aussehen wird. • Weiter…

  • Ukiyoe zum Leben erweckt

    20. Oktober 2016    

    Die Kunst der Ukiyoe-Farbholzschnitte gibt uns einen Einblick in das historische Japan. Ein japanischer Künstler bringt mit GIF-Animationen Bewegung in diese berühmten Werke, stets mit einem Schuss Humor. • Weiter…

  • Eine Flughafen-Lounge für alle

    19. Oktober 2016    

    Bislang war der spezielle Komfort in den Flughäfen nur den Vielfliegern vorbehalten. Im Flughafen Narita bei Tokio gibt es neu eine Lounge, die allen Passagieren offen steht. • Weiter…

  • Ein Anime verzückt Japan

    18. Oktober 2016    

    «Kimi no na wa.» («Your Name») von Makoto Shinkai lockt Millionen von Japanern in die Kinos. Zahlenmässig bewegt sich der Anime bereits in den Sphären von Hayao Miyazaki und dessen Studio Ghibli. • Weiter…