News. Reisen. Japan. Von Jan Knüsel.

Wirtschaft rss

  • Das Aus für Erotikmagazine

    23. November 2017    

    Für alle frei ersichtliche Erotikmagazine gehören zum Angebot japanischer Minimärkte. Dies löst zunehmend Kritik aus. Eine Convenience-Store-Kette stoppt nun deren Verkauf. • Weiter…

  • Gratis-Wifi im Shinkansen

    20. November 2017    

    Bald schon wird die Fahrt in Japans Hochgeschwindigkeitszug um eine Dienstleistung reicher. Auf zahlreichen Shinkansen-Strecken wird ab 2018 ein kostenloser Internetzugang angeboten. • Weiter…

  • Hotel, Airbnb oder Ryokan?

    16. November 2017    

    Über 24 Millionen ausländische Touristen haben Japan dieses Jahr schon besucht. Das ist ein historischer Rekord. Nun liegen erstmals Zahlen vor, die zeigen, welches Übernachtungsangebot am beliebtesten ist. • Weiter…

  • Im Land des Personalmangels

    14. November 2017    

    Japans Bevölkerung überaltert rasant. Die Einwohnerzahl schrumpft. Schon heute hat dies Auswirkungen auf den Alltag. Immer mehr Restaurants müssen wegen Arbeitskräftemangels temporär oder für immer schliessen. • Weiter…

  • Die neuen Bauwerke von Starbucks

    13. November 2017    

    Starbucks erbaut in Japan kleine architektonische Sehenswürdigkeiten, die sich in die Umgebung einfügen. Nach dem Tatami-Café in Kyoto eröffnet die Kette nun Kaffeehäuser auf einer heiligen Insel und in einem alten Badeort. • Weiter…

  • Gratis-Wifi in Tokios Metro

    6. November 2017    

    Gratis surfen während der Fahrt in der U-Bahn in Tokio: Auf immer mehr Strecken ist dies möglich. Bis 2020 will Betreiber Tokyo Metro alle Linien abdecken. Hier eine Übersicht und zwei nützliche Free-Wifi-Apps. • Weiter…

  • Kyoto platzt aus allen Nähten

    3. November 2017    

    Kyoto zählt jährlich über 55 Millionen Touristen, Tendenz steigend. Für den öffentlichen Verkehr und die Infrastruktur ist dies eine hohe Belastung. Nun reagiert die alte Kaiserstadt mit einer neuen Steuer. • Weiter…

  • Der Shinkansen spürt jedes Beben

    2. November 2017    

    Der Shinkansen gehört zu den sichersten Verkehrsmittel der Welt. Dies ist auch einer automatischen Notbremse zu verdanken, die bei einem Erdbeben ausgelöst wird. So funktioniert dieses Warnsystem, das neu bis zum Meeresgrund reicht. • Weiter…

  • Japans Praktikumsvisum

    1. November 2017    

    Ein spezielles Praktikumsvisum ermöglicht 250’000 Ausländern die Arbeit in Japan. Nicht selten arbeiten diese jedoch unter schlechtesten Bedingungen. Ein neues Gesetz soll deren Situation nun verbessern. • Weiter…

  • Tokios legendäre Einkaufsstrasse

    27. Oktober 2017    

    Die Nakamise-dōri ist eine der ältesten Einkaufsstrassen Tokios. Die 250 Meter lange Strasse ist ein Touristenmagnet. Nun aber droht vielen Läden das Ende, wegen einer extremen Mieterhöhung. • Weiter…

  • Gezüchteter Thunfisch aus Japan

    23. Oktober 2017    

    Japan ist schon 2002 gelungen, den Blauflossen-Thunfisch zu züchten. Die Kommerzialisierung liess auf sich warten. Nun aber läuft der Verkauf von vollständig gezüchteten Thunfischen so richtig an. • Weiter…

  • Thunfischauktion: Ein letzter Besuch

    22. Oktober 2017    

    Tokios legendärer Tsukiji-Fischmarkt und damit auch die berühmte Thunfischauktion werden 2018 nach Toyosu umziehen. Nun wurde der Zeitpunkt für den Umzug bestimmt. • Weiter…

  • Japan-Food-Märkte für Europa

    6. Oktober 2017    

    Japan will seine Esskultur besser in Europa verbreiten. Hierfür sollen in den europäischen Städten japanische Food-Märkte entstehen. Der Name: Ichiba. 2018 startet das ehrgeizige Projekt. • Weiter…

  • Der orange Zug von Osaka

    5. Oktober 2017    

    Die bulligen orangefarbenen Züge der Serie 103 waren das Symbol der Ringlinie von Osaka. Seit 1969 waren sie im Einsatz. Nach 48 Jahren geht nun ein Kapitel japanischer Bahngeschichte zu Ende. • Weiter…

  • Der Sake wird Tax-Free

    2. Oktober 2017    

    Der Export von japanischem Reiswein nimmt jährlich zu. Um den Boom weiter anzukurbeln, gibt es für die ausländischen Touristen ein Geschenk: Der Sake ist in Japans Brauereien neu steuerfrei erhältlich. • Weiter…

  • Freie Fahrt für Touristen

    27. September 2017    

    In Japan mieten immer mehr Touristen ein Auto, um die ländlichen Regionen zu entdecken. Nun wird diese Fahrt um einiges günstiger, dank eines neuen Autobahn-Passes. • Weiter…

  • Der Job für Austauschstudenten

    20. September 2017    

    Den Minimärkten in Japan gehen die Arbeitskräfte aus. Die Austauschstudenten werden insbesondere in Tokio zu immer wichtigeren Mitarbeitern, wie neue Zahlen belegen. • Weiter…

  • Bahnhöfe im Niemandsland

    19. September 2017    

    Die JR Soya Main Line führt bis zur nördlichsten Stadt Wakkanai auf Hokkaido. Auf dieser Zugstrecke gibt es einige alte Bahnhöfe im Niemandsland, die nicht nur Zug-Fans faszinieren. • Weiter…

  • Heidis Comeback in Japan

    15. September 2017    

    Die Anime-Serie «Arupusu no Shōjo Haiji» machte 1974 die Heidi-Geschichte und die Schweiz bekannt in Japan. Nun lässt eine Werbung Heidi wieder aufleben – als 16-jähriges Mädchen in Japan. • Weiter…

  • Das verlängerte Wochenende

    14. September 2017    

    Jeweils ein verkürzter Arbeitstag am Ende des Monats für die erschöpften Salarymen: Dies war die Idee des im Februar gross lancierten «Premium Friday» in Japan. So sieht die Lage sieben Monate später aus. • Weiter…