News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Dossier: Akita

  • Die besten Ekiben für die Zugreise

    19. Dezember 2016    

    In Japans Bahnhöfen gibt es eine riesige Auswahl an Lunchboxen für die Zugreise, Ekiben genannt. Bahnbetreiber JR East hat nun die drei beliebtesten Lunchboxen seiner Bahnhöfe gekürt.

  • Der rappende Bürokrat

    18. August 2016    

    Yuzawa ist ein kleines Städtchen im ländlichen Norden Japans. Mit ein bisschen Kreativität und einem rappenden Vize-Bürgermeister sorgt der Ort nun plötzlich für Schlagzeilen.

  • Die Ölpumpe im eigenen Garten

    26. Februar 2015    

    Japan ist seit Jahrzehnten von Erdöl- und Erdgasimporten aus dem Nahen Osten abhängig. Doch nur wenige wissen, dass auch in Japan Öl gefördert wird. Besonders in einer Region gibt es viele Ölfelder.

  • Der eingeklemmte Hund

    11. Juni 2014    

    Retweeted – Der Shiba-Hund ist ein begehrtes Haustier in Japan – und auch ein beliebtes Fotosujet, wie ein Twitter-Upload zeigt.

  • Ein entgleister Shinkansen

    3. März 2013    

    Im Norden Japans ist ein Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug während eines Schneesturms entgleist. Verletzt wurde niemand. Nach dem Unfall brauchten die Passagiere jedoch viel Geduld.

  • «Darf ich Ihr Gepäck tragen?»

    20. September 2011    

    Zu Fuss durch Japan: Thomas Köhler ist auf der Hauptinsel angekommen. In seinem Blogbeitrag schreibt er über Begegnungen, die ihm selbst seine schwerste Last abnehmen.