News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Dossier: Geschichte

Die Abschliesslung des Landes, die rasante Modernisierung, der Aufstieg zur Grossmacht, die Niederlage im Zweiten Weltkrieg, das japanische Wirtschaftswunder: Japan hat eine abwechslungsreiche Geschichte hinter sich, die bis heute nach nachklingt. Auf Asienspiegel schreibe ich immer wieder über Themen mit historischem Hintergrund.

  • Besuch im Geisha-Viertel

    5. Juni 2016    

    In Kanazawa existieren gleich drei historische Teehausviertel, deren Besuch sich wie eine Zeitreise anfühlt. Ein Kurzfilm über einen der schönsten Orte in Japan.

  • Hiroshima ja, Pearl Harbor nein

    27. Mai 2016    

    Mit dem historischen Besuch Obamas in Hiroshima, kam in Japans Regierungskreisen offenbar die Idee eines Besuchs von Abe in Pearl Harbor auf. Der Premier hat darauf eine klare Antwort.

  • Obama über den Hiroshima-Besuch

    24. Mai 2016    

    Barack Obama hat sich erstmals über seinen anstehenden historischen Besuch in Hiroshima geäussert. Dabei beantwortete er auch die Frage nach einer möglichen Entschuldigung.

  • Obama wird Hiroshima besuchen

    10. Mai 2016    

    Noch nie war ein amtierender US-Präsident in Hiroshima. Barack Obama wird dies nun ändern. Als erster amerikanischer Präsident überhaupt wird er Hiroshima am 27. Mai einen Besuch abstatten.

  • Die besten Orte in Kanazawa

    4. Mai 2016    

    Kanazawa hat sich zu einem Touristenmagneten entwickelt. Die historische Grossstadt boomt. Sieben persönliche Empfehlungen – und ein Kurzfilm.

  • Feuer im Golden-Gai-Quartier

    13. April 2016    

    Golden Gai ist eine versteckte Welt im hektischen Tokioter Bezirk Shinjuku. Das historische Ausgehviertel mit seinen engen Gassen und Mikrobars fasziniert. Gestern kam es dort zu einem gefährlichen Brand.

  • Die Ausgestossenen

    6. April 2016    

    Bis 1996 wurden Leprakranke in Japan von der Gesellschaft komplett ausgeschlossen und diskriminiert – mit anhaltenden Folgen. Nur langsam kommt Bewegung in die Aufarbeitung dieses dunklen Kapitels.

  • Katastrophen der Vergangenheit

    12. März 2016    

    Japan ist ein Land der gewaltigen Naturkatastrophen. Und nicht erst dem 20. Jahrhundert werden diese dokumentiert. Das Nationalarchiv zeigt Bilder von Trägödien aus einer anderen Zeit.

  • Das Postkarten-Japan von 1920

    9. Februar 2016    

    100 Jahre alte Postkarten, die von der New York Public Library digitalisiert und veröffentlicht wurden, erlauben einen Blick auf ein Japan aus einer anderen Zeit.

  • Japans Geschichte in Kurzform

    5. Februar 2016    

    Retweeted – Dem Youtuber Bill Wurtz ist es gelungen, Japans lange und komplexe Geschichte in 9 Minuten originell und humorvoll zu erzählen. Das Video ist in kürzester Zeit zum Youtube-Hit geworden.

  • Japans 27 Flüchtlinge

    26. Januar 2016    

    2015 behandelte Japan 7586 Asylgesuche. Gerade mal 27 Personen wurden als Flüchtlinge anerkannt. Das ist im internationalen Vergleich extrem wenig. Ein Blick in die Geschichte zeigt, weshalb dies so ist.

  • Ein historisches Abkommen

    29. Dezember 2015    

    Die Zwangsprostitution im Zweiten Weltkrieg hat die Beziehungen zwischen Japan und Südkorea massiv belastet. Nun haben beide Länder eine weitreichende Einigung getroffen.

  • Chiune Sugihara: Japans Schindler

    13. Dezember 2015    

    Chiune Sugihara hat als japanischer Diplomat mit einer mutigen Aktion Tausenden von Juden das Leben gerettet. Seine Geschichte wurde nun verfilmt.

  • Der hundertjährige Prinz

    4. Dezember 2015    

    Japan zählt zwar so viele Hundertjährige wie kein anderes Land, in der kaiserlichen Familie hatte dieses hohe Alter bislang noch niemand erreicht. Der langlebige Prinz Mikasa, Bruder von Hirohito, hat dies nun geändert.

  • Wie Japan um 1880 aussah

    21. November 2015    

    Kusakabe Kimbei war einer der ersten japanischen Fotografen, der mit Souvenir- und Porträtfotografie sein Geld verdiente. Seine Fotos sind eine Zeitreise ins alte Japan.

  • Frauen in Japans Armee

    15. November 2015    

    Erstmals in der Geschichte dürfen in Japan auch Frauen Kampfjets fliegen. Die Förderung der Frau in der japanischen Armee erfolgte stets aus praktischen Gründen, wie ein Blick in die vergangenen Jahrzehnte zeigt.

  • Ein einzigartiges Foto von Hachiko

    6. November 2015    

    Retweeted – Es gibt einige Originalfotos von Hachiko, die der Öffentlichkeit bekannt sind. Doch nun ist eine einzigartige Fotografie aufgetaucht, die die Geschichte des treuen Hundes am besten wiedergibt.

  • Japans schönste Brücke

    1. November 2015    

    Die historische Kintai-Brücke gehört zu den spektakulärsten, erhaltenen Bauwerken der Edo-Zeit. Sehen Sie hier eine filmische Hommage an diese faszinierende Bogenbrücke.

  • Der Krieg und das Kino

    26. Oktober 2015    

    Der Film «Unbroken», der die Geschichte des US-Athleten Louis Zamperini in japanischer Kriegsgefangenschaft erzählt, wurde von Japans Kinowelt gemieden. Nun hat er doch noch einen Verleiher gefunden.

  • Japan und das Nanking-Massaker

    14. Oktober 2015    

    Die Akten zum Nanking-Massaker gehören neu zum Weltdokumentenerbe. Japan ist empört und droht der UNESCO, die Beiträge zu streichen. Dabei hat das Land der Organisation viel zu verdanken.