News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Dossier: Taxi

  • Günstig Taxi fahren in Tokio

    23. Dezember 2016    

    Eine Taxifahrt in Tokio leisten sich nur wenige Touristen. Zu teuer ist der Fahrdienst. Dies soll sich nun ändern – mit massiv verbilligten Preisen für die Kurzdistanz.

  • Die längste Taxifahrt

    20. August 2016    

    Ein Taxi fährt einen Kunden von Yokohama ins 850 Kilometer entfernte Matsuyama auf der kleinsten Hauptinsel Shikoku. Als es ans Bezahlen geht, erlebt der Fahrer ein böse Überraschung.

  • Das Otaku-Taxi

    16. August 2016    

    In Japan schmücken zahlreiche Geeks, Otaku auf Japanisch, ihre Autos mit Bildern von Anime- und Manga-Charakteren. Nun springt auch die Taxi-Branche auf diesen Trend auf.

  • Taxis in Japan

    15. Februar 2016    

    Eine Taxifahrt in Japan kostet ein kleines Vermögen. Die Touristen setzen stattdessen lieber auf die Bahn oder den Bus. Nun sollen billige Mindestfahrpreise die Taxifahrt wieder attraktiv machen.

  • Englischsprachige Taxifahrer

    6. März 2015    

    Eine Taxifahrt in Japan kann wegen der Sprachhürde für ausländische Touristen ganz schön anstrengend sein. Die Stadt Osaka versucht dieses Problem mit einem neuen Ansatz zu beheben.

  • Tokios neue Taxi-Welt

    9. Januar 2015    

    Wie in anderen Metropolen steht auch Tokios Taxi-Welt vor einem Umbruch. Nach UBER bietet nun auch der grosse Messaging-Dienst LINE eine eigene Taxi-Vermittlungs-App für die japanische Hauptstadt an.

  • Mit Taxis gegen Überfälle

    7. Januar 2015    

    Während der Nachtstunden zählen die Convenience Stores am meisten Überfälle. In Kyoto haben Taxis die Sicherheit in den Minimärkten drastisch verbessert, ohne dabei viel zu machen.

  • Chinesische Taxis in Europa

    19. Oktober 2014    

    In Brüssel, dem Hauptsitz der EU, setzt man neu auf Elektrotaxis aus China. Sie haben sich gegen die Konkurrenz aus Europa und Japan durchgesetzt. Der chinesische Hersteller hat auch im Heimmarkt Grosses vor.

  • Die beste Stadt der Welt

    2. Juni 2014    

    Trip Advisor hat Tokio zur Stadt mit «der besten Gesamterfahrung» für Reisende gekürt. Vier Eigenschaften zeichnen die Stadt besonders aus.

  • Verschollen und wieder aufgetaucht

    1. Mai 2014    

    Vergeblich suchte die japanische Küstenwache einen Fischer, dessen Schiff auf See gekentert war. Seine Familie hatte die Hoffnung bereits verloren. Doch dann geschah ein kleines Wunder.

  • Japans erster Nachtbus

    22. Dezember 2013    

    In Tokio stellt der öffentliche Verkehr seinen Betrieb um Mitternacht ein. Nun gibt es jeweils am Samstagmorgen den ersten innerstädtischen Nachtbus des Landes – zwischen Shibuya und Roppongi.

  • Tokios kreative Taxis

    5. September 2013    

    Damit der Kunde nichts im Taxi vergisst, rüstet eine Tokioter Taxi-Firma ihre Autos mit eine Technologie aus, der nichts entgeht. Derweil setzen die Fahrer immer mehr auf Twitter als hilfreiches Arbeitsgerät.

  • Betrug im Paradies

    13. Dezember 2012    

    Im chinesischen Ferienparadies Sanya müssen Touristen offenbar besonders aufmerksam sein. Reiseveranstalter, Taxifahrer und lokale Geschäfte machen hier gerne gemeinsame Sache.

  • Karaoke im Taxi

    14. Juli 2012    

    Ein Taxifahrer in Taipeh hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: Er lässt seine Fahrgäste Karaoke singen – mit Aussenlautsprechern wohlgemerkt. Dafür gibt es noch eine Belohnung.

  • Taxiflut in Sendai

    26. August 2009    

    Seit die Taxizulassungen liberalisiert wurden, hat die Zahl der Taxis in Sendai stark zugenommen.