Miso, Vega­ne Ramen, Super Lemon Can­die: Japa­ni­sche Pro­duk­te in der Schweiz

TIPP – In der Schweiz gibt es inzwi­schen eine viel­sei­ti­ge Aus­wahl an kuli­na­ri­schen Ori­gi­nal­pro­duk­ten aus Japan. Hier­zu trägt auch das 1923 gegrün­de­te Unter­neh­men Gus­tav Gerig AG bei, das die Schwei­zer Super­märk­te und Kauf­häu­ser mit einem inno­va­ti­ven japa­ni­schen Sor­ti­ment ver­sorgt. Im Fol­gen­den eini­ge aus­ge­wähl­te Pro­duk­te. Eini­ge davon wer­den von klei­nen Fami­li­en­be­trie­ben hergestellt. 


Miso-Pas­ten von Hikari

Die Miso-Sup­­­pe (jp. Miso-Shiru) ist zusam­men mit der Por­ti­on Reis ein fes­ter Bestand­teil der klas­si­schen japa­ni­schen Küche. Die Miso-Pas­­te, die als Grund­la­ge für die­se Sup­pe dient, besteht aus gedämpf­ten Soja­boh­nen, die je nach Sor­te und Zube­rei­tung mit Reis oder Gers­te ver­go­ren wer­den. Die Exis­tenz die­ser gesund­heits­för­dern­den Spei­se mit dem ein­zig­ar­ti­gen Umami-Geschmack lässt sich bis ins 8. Jahr­hun­dert nach­wei­sen. Das japa­ni­sche Unter­neh­men Hika­ri pro­du­ziert seit 1936 Miso. Sei­ne Pro­duk­te sind nun auch in der Schweiz erhältlich. 

Instant Miso erhält­lich bei Glo­bus, Manor, Jel­mo­li Food Fac­to­ry. Miso-Pas­ten erhält­lich bei Globus.


Higa­shi­ma­ru Samu­rai Ramen

Vega­ne japa­ni­sche Ramen-Nudeln Sup­pe. Ohne tie­ri­sche Zusät­ze, ohne Geschmacks­ver­stär­ker, ohne Alkohol. 

Erhält­lich bei Glo­bus und Jel­mo­li Food Factory.


Super Lemon Candies

Den sau­ren Geschmack die­ser Can­dies kön­nen ande­re Bon­bons nicht das Was­ser rei­chen. Dank einer spe­zi­el­len Umhül­lung ist die­ses Bon­bon anfäng­lich «super sau­er », bevor es dann süss wird. Eine lus­ti­ge Her­aus­for­de­rung mit Sucht-Potenzial. 

Erhält­lich bei Glo­bus und Jel­mo­li Food Factory.


Nori Gono­mi

Die mit einem Knus­per­man­tel aus Wei­zen- und Reis­mehl über­zo­ge­nen Erd­nüs­se sind ein ange­sag­ter Apé­ro-Snack aus Japan. Ledig­lich um die 30 Betrie­be stel­len heut­zu­ta­ge sol­che Snacks noch her. Ein Fami­li­en-Unter­neh­men mit über 50 Jah­ren Erfah­rung stellt die Nori Gono­mi nach einer alten Rezep­tur her. Klei­ne Nori-Stü­cke oder Soja­sauce ver­lei­hen der Mischung zusätz­li­chen Geschmack und ein span­nen­des Aus­se­hen- eine will­kom­me­ne Abwechs­lung im Apéro-Bereich.

Erhält­lich bei Glo­bus, Jel­mo­li Food Fac­to­ry, Manor und aus­ge­wähl­ten Migros-Filia­len (Egg, Erlen­bach, Küs­nacht, Shop Vil­le Märt Zürich HB, Rüsch­li­kon Parkside, Stä­fa, Thal­wil, Zol­li­kon Dorf, Zumi­kon, Zürich City, Zürich Glatt­zen­trum, Zürich Kreuz­platz und Roo­s­park Wollerau).


Yuzu Drink

Yuzu, die aro­ma­ti­sche Zitrus­frucht aus Japan kann neu als erfri­schend-fruch­ti­ger Soft­drink genos­sen wer­den. Gut gekühlt über­rascht der Yuzu Drink zudem mit fei­nen Honigno­ten und hoch­wer­ti­gem Grapefruit-Fruchtpulpe.

Erhält­lich bei Glo­bus und Jel­mo­li Food Factory.


Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Schuler Auktionen
Sato
Shizuku
Maru
Negishi Kitchen Republic
Gustav Gerig: Weisse Miso Paste
shizuku-empfhielt-1
Kaguya Class
Miss Miu
Kaguya Reisebüro
Kalligrafie
Kabuki Dip Artikel
Takano City
cas-ostasien
G-S-Japan
Radio Lora
Negishi Delivery
Yu-an
Shinsen
Gustav Gehrig
Kabuki Artikel
Edomae
asia-intensiv
Kokoro
Aero Telegraph
Kabuki
Bimi
Prime Travel
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Japan Wireless
Keto-Shop