Der Mann hin­ter den KABU­KI Dressings

TIPP – Roman Don­zé hat sich in Klo­ten ein klei­nes Reich auf­ge­baut, das einem Zweck dient: Die japa­ni­sche Salat­sauce in der Schweiz zu eta­blie­ren. Als der umtrie­bi­ge Macher 2008 begann, die­se Visi­on mit sei­ner aka­ri tas­te GmbH umzu­set­zen, gab ihm kaum jemand eine Chan­ce. Don­zé nahm die Her­aus­for­de­rung den­noch an und ent­fach­te damit eine stil­le Revo­lu­ti­on in den Schwei­zer Küchen. An der Vor­züg­lich­keit der KABU­KI Dres­sings zwei­felt nie­mand mehr. 

«Eine Sau­ce mit schwar­zem Sesam, von der man wie von einem guten Whis­ky ger­ne auch mal ein Schlück­chen trinkt, ein­fach so, ohne Salat», adel­te der Züri-Tipp «das japa­ni­sche Dres­sing made in Zürich» tref­fend. Seit 2014 sind die KABU­KI Dres­sings auch in den Rega­len zahl­rei­cher Coop-Filia­len zu kau­fen. Wer in mit sei­nem Pro­dukt in die­sen Super­märk­ten lan­det, hat den Geschmack der Schwei­zer getroffen. 

Neue Pro­duk­te

Ent­wi­ckelt, pro­du­ziert und ver­packt wer­den die fri­schen Dres­sings in der eige­nen Manu­fak­tur in Klo­ten. Die Kon­ti­nui­tät ist ein Merk­mal die­ser Mar­ke. Roman Don­zé ist nun­mehr seit 13 Jah­ren Geschäfts­füh­rer der aka­ri tas­te GmbH, die ihr Sor­ti­ment kon­ti­nu­ier­lich erwei­tert hat. Hier­zu gehö­ren die BIO huus­gmacht Dres­sings und die haus­ei­ge­nen KABU­KI Dip-Sau­cen mit typisch japa­ni­schen Zuta­ten wie Sesam, Yuzu und Was­a­bi. Ein klei­nes fle­xi­bles Team, viel Lei­den­schaft und ein moder­ner Maschi­nen­park tra­gen zu die­ser Erfolgs­ge­schich­te bei. 

Die Phi­lo­so­phie

Swiss Made. Japan Tas­te. ist der Slo­gan der KABU­KI Dres­sings. Roman Don­zé ist es ein wich­ti­ges Anlie­gen, mit nach­hal­tig pro­du­zier­ten Zuta­ten und mög­lichst mit regio­na­len Zulie­fe­rern zu arbei­ten. Den Reis­wein­essig ent­wi­ckelt er bei­spiels­wei­se gleich sel­ber. Sämt­li­che Dres­sings und Dips wer­den ohne Geschmacks­ver­stär­ker, Kon­ser­vie­rungs­mit­tel und künst­li­che Zusatz­stof­fe pro­du­ziert und sind den­noch 4 bis 7 Mona­te halt­bar. Für die Ver­pa­ckung wird zu 100 Pro­zent rezy­klier­tes PET (R-PET) ver­wen­det. Bei den KABU­KI Dres­sings & Dips han­delt es sich um vega­ne Produkte.

INFOS
Web­site aka​ri​tas​te​.ch
Shop aka​ri​tas​te​.ch/​o​n​l​i​n​eshop
News­let­ter hier abon­nie­ren
Kon­takt info@​akaritaste.​ch

STAND­ORT



Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Täg­lich Japan: Die­ser Blog braucht Ihre Unterstützung.

ABONNENT WERDEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN