shi­zu­ku: Zu was passt Sake?

Mei­kels Kit­chen by shi­zu­ku. Foto: Mei­kel Stoz



Ein Arti­kel von shi­zu­ku – Fruch­tig, leicht, inten­siv, aro­ma­tisch, süss­lich, sal­zig oder erfri­schend bit­ter? Sake, der japa­ni­sche Reis­wein, ist so viel mehr als nur pas­send zu Sushi und Sashi­mi. Ja was denn genau? Sie wün­schen Inspi­ra­ti­on? Los geht’s…

Sake zur Som­mer-Grilla­de? Unbedingt!

Man muss nicht zwin­gend ein Ken­ner sein, um Nihons­hu pas­send zu pai­ren. Wie beim Trau­ben­wein pas­sen sehr vie­le Reis­wei­ne zu wie­der­um sehr vie­len Gerich­ten. Aro­ma­tisch voll­mun­di­ge und geschmacks­in­ten­si­ve Sake unter­stüt­zen herz­haf­te, def­ti­ge oder fett­hal­ti­ge Spei­sen wie ein Cur­ry, ein Som­mer-Raclette oder ein BBQ ide­al. Fili­gra­ne, kom­ple­xe aber zugleich auch leben­di­ge Trop­fen sind ein Traum zu leich­te­ren Menus aus Fisch, Schwein, Geflü­gel oder Gemüse. 

Die geschmack­li­che Fines­se ent­de­cken Sie im Sake-Food­blog Mei­kels kit­chen von shi­zu­ku. Hier brennt die Lei­den­schaft, vom Ein­kauf über die Zube­rei­tung bis zum Genuss. Mit Lie­be zum Detail und gren­zen­lo­ser Begeis­te­rung fürs Kochen wird aus­pro­biert, kom­bi­niert und ent­deckt. «Die­ser gemein­sa­me Blog mit Mei­kel macht Freu­de und vor allem Hun­ger!» lacht Marc Nydeg­ger, Sake-Fach­mann und selbst­stän­di­ger Geschäfts­füh­rer der shi­zu­ku GmbH. 

Der Blog in Zusam­men­ar­beit mit Mei­kel Stoz, dem pas­sio­nier­ten Hob­by-Koch und Sake-Lieb­ha­ber, ist eine Quel­le kuli­na­ri­scher Ide­en und schafft eine span­nen­de Ver­bin­dung von Sake zur nicht japa­ni­schen Küche. Genüss­lich auf hohem Niveau, aber eben auch sim­pel in der Zube­rei­tung. «Das ist auch das Ziel: Die Leu­te sol­len nicht abge­schreckt, son­dern posi­tiv über­rascht und inspi­riert wer­den», so Marc. 

Krea­tiv, sim­pel und extrem lecker!

Beim nächs­ten Mal also Sake zum Club­sand­wich, zu Mee­res­früch­ten, sai­so­nal kom­bi­niert zu Spar­geln, als Zutat in der Gemü­se­rahm­sup­pe oder zum und im süs­sen Scho­ko­la­den-Des­sert? Unbe­dingt! Hei­zen Sie Ihren Herd, Back­ofen oder Grill ein und star­ten Sie das Fein­schme­cker-Aben­teu­er mit dem japa­ni­schen Natio­nal­ge­tränk Sake. 

Las­sen Sie sich von Sake-Exper­te Marc Nydeg­ger auch per­sön­lich bera­ten in sei­nem auf japa­ni­sche Trop­fen spe­zia­li­sier­ten shi­zu­ku Store in Albis­rie­den. Oder ent­de­cken Sie die bei­na­he gren­zen­lo­se Viel­falt sowie Varie­tät an Düf­ten und Geschmä­ckern mit dem shi­zu­ku Sake-Abon­ne­ment und erhal­ten Sie vier zur Jah­res­zeit pas­send aus­ge­wähl­te Pre­mi­um-Sake direkt nach Hau­se gelie­fert, mit inter­es­san­ten Pai­ring-Emp­feh­lun­gen gleich dazu.


shi­zu­ku: Der Schwei­zer Sake-Experte

Grün­der Marc Nydeg­ger gilt als der unbe­strit­te­ne und inno­va­ti­ve Sake-Exper­te in Zürich. Der Hin­ter­grund als Japa­no­lo­ge, das kul­tu­rel­le Wis­sen über Japan, die per­fek­ten Japa­nisch-Sprach­kennt­nis­se sowie die per­sön­li­chen Kon­tak­te zum Insel­staat tra­gen zu sei­nem umfäng­li­chen Fach­wis­sen über die Sake-Welt bei, das er regel­mäs­sig an Events und in Vor­trä­gen wei­ter­gibt. Mit dem shi­zu­ku Store führt er seit 2016 erfolg­reich den ers­ten auf japa­ni­schen Reis­wein spe­zia­li­sier­ten Laden in Zürich. Sein Mar­ken­zei­chen seit der Grün­dung von shi­zu­ku 2013: Er fasst Sake nicht ein­fach als iso­lier­tes Tra­di­ti­ons­ge­tränk auf, das man nur mit japa­ni­schem Essen genies­sen darf. «Sake kann süss­lich, fruch­tig, bit­ter oder gar sal­zig sein und ist so viel mehr als pas­send zu ‹Sushi & Sashi­mi›», erklärt Marc Nydeg­ger. Dar­aus hat er eine Mis­si­on gemacht. Sake und Käse oder Sake im Fon­due: Das waren sei­ne Ide­en. Auch mit ande­ren japa­ni­schen Klas­si­kern, wie dem süss­li­chen Pflau­men­wein (auf Japa­nisch «umes­hu» genannt), expe­ri­men­tier­te er. So liess er die­sen mit Schwei­zer Scho­ko­la­de kom­bi­nie­ren und nennt das süs­se Pro­dukt pral­u­mé®. Sei­ne neus­te Krea­ti­on: Mame San® – Der Sake Fla­vou­red Vod­ka. Eine Inno­va­ti­on, bei der drei­er­lei Boh­nen aus Japan destil­liert und mit Sake aro­ma­ti­siert wer­den – geschmacks­in­ten­siv, süss­lich, erdig und frisch.

INFOS & STANDORT
Öff­nungs­zei­ten Di, 12 – 16 Uhr (ab 12. Mai 2020)
oder nach Absprache info@​shizuku.​ch
Web­site www​.shi​zu​ku​.ch
Insta­gram @shizuku_ch
News­let­ter hier abon­nie­ren
Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1