News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Impressum

Asienspiegel wurde 2010 von Jan Knüsel mit dem Ziel gegründet, der deutschsprachigen Berichterstattung über Japan einen neuen Anstrich zu geben. Täglich werden hier überraschende, hintergründige und wissenswerte Geschichten zur politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lage des Landes publiziert – stets auf der Suche nach dem anderen Blickwinkel.

Japanologe Jan Knüsel hat den Dokumentarfilm und Überraschungserfolg Negative: Nothing realisiert, betreibt erfolgreich das Alternativkino in Zürich und ist Autor des Reisebegleiters In Japan. Er führt auch regelmässig Japan-Vorträge in Zürich durch. Mehr zu seinen Dienstleistungen lesen Sie hier.

Zwischen 2010 und 2014 hat insbesondere der heutige SRF-Ostasien-Korrespondent Martin Aldrovandi für Asienspiegel über China und Taiwan berichtet. Heute befasst sich der Newsblog hauptsächlich mit Japan, bleibt aber weiterhin offen für Berichte über China, Taiwan, Korea und Vietnam. Zusammen mit Philipp Eberhard gründete Jan Knüsel 2009 Newsbento, den Vorgänger von Asienspiegel.

Für weitere Informationen zu unseren Redakteuren wenden Sie sich bitte an info@asienspiegel.ch.